Lohlich

Shownotes

Folge von Mittwoch, dem 27.11.2020

Intro (Klatschen kann ich!) - LKW geküsst - Freunde mit Karl Ess - Oma Neubauer - Leserpost über Medien - Meinungen sind wie A-Löcher - Straftaten - Wenn wir erst mal König*in von Deutschland sind

Fanpost und Hassmails bitte an: lotte@koenig-in.de

Folgt Melina:

Folgt Dokter:

Intro und Jingle von Lukas Junk. Folgt ihm auch:

Transkript anzeigen

3961: Gott.

3962: Klatschen kann ich.

3961: Lohlich.

00:00:06: 3963

3961: Guten Tag wie geht es dir.

3962: Ja wieder besser.

3961: Wieder besser ja ich wollte ich wollte gerade darauf kommen warum wir letzte Woche kein Date hatten.

3962: Ja erinnere mich nur dran.

3961: Willst du darüber reden mit mir.

3962: Ja bist du hast du eine Couch für mich nee quatsch.

3961: Ich habe relativ bequeme Bürostühle hier.

3962: Ja das stimmt nee nicht schlimmes jeder der

3962: der dir verrückte Beziehung zwischen mir und meinem alten Auto kennt weiß wie schlimm das ist aber es war nicht so schlimm als es gab keine verletzte ich habe lediglich mit meinem Auto einen BMW

3962: ein bewegender mit mein Auto ist der BMW und der hat einen Lkw gerammt.

3961: Es gab also ein verletztes Auto.

3962: Ja genau der Lkw hatte nur leichte Schürfwunden quasi ich habe da irgendwie so eine Stange von der Laderampe bekommen die hat sich in die Seite rein gebohrt.

3962: Und ja jetzt hat mein Auto ein paar Zug Löcher noch aktuell.

3961: Und man kann noch von von Glück sagen für den LKW-Fahrer das.

3961: Dass er nicht gefahren ist und dass die die Stangen sich nicht von allein in dein Auto gebohrt hat.

3962: Ja geilster Spruch vom Lkw-Fahrer war es jetzt auch was sagen können ich wäre auch weggefahren.

3961: Ja hättest ja hat er ja recht ne ist ja so.

3962: Ja nett.

3961: Ich fühle mit dir.

3962: Danke für jemand der kein Auto hat.

3961: Ja ich stell mir einfach vor das wäre meinem Fahrrad passiert mein Fahrrad hat auch ist auch beschädigt im Moment,

3961: ganz blöde Geschichte ich habe schon seit,

3961: mindestens 15.000 km dieselben Schläuche und dieselben Reifen drauf und,

3961: das ist eigentlich viel zu viel da sie sind komplett runter und porös und kleine Steinchen drin und so und deshalb musste ich regelmäßig dehnen

3961: digitieren Reifen auch wieder aufpumpen das war glaube ich der vordere und.

3961: Der war immer komplett leer so nach nach einer Woche war der komplett leeren habe ich aufgepumpt konnte ich viel am tag fahren oder zwei am zweiten war es schon wieder so lolig wieder Saarländer sagt er der Westerländer,

3961: und dann muss ich wieder aufpumpen und beim letzten aufpumpen.

3961: Habe ich aufgepumpt Mirko. Du. Und dann habe ich mich aufs Fahrrad gesessen habe ich nicht habe ich ja noch gedacht,

3961: warum ist denn hier so ein Knödel an der Seite des Vorderrads und dann hat sich eben weil da komplett platt war der Schlauch an der Seite raus gedrückt war wirklich so groß wie ein Luftballon und dann,

3961: als ich das gedacht habe ist er natürlich geplatzt und jetzt,

3961: muss ich zum Fahrradgeschäft zu dem ich normalerweise mit dem fahrrad fahren musst mir mal neue Reifen und neue Schläuche kaufen.

3962: Ist das der in St Ingbert an dem Kreisel zu dem du da gehst ja den kenne ich.

3961: Ja den kennt ja hier jeder den kenne ich auch deshalb weil er hier gegenüber direkten Lager hat.

3961: Und eine Hand wäscht die andere kriegt Mama kriegt man immer gute Konditionen Yam.

3962: Bestimmt kann er gerade was mitbringen wenn er wieder ins Lager fährt gibt's dann eigentlich Lagerverkauf Rabatt für dich.

3961: Küchenhilfe gibt's,

3961: der macht aber tatsächlich hier im Lager Fahrradverkauf ich weiß gar nicht ob der das schon etabliert hat aber der macht so ein Ding weil der festgestellt hat das

3961: Allude verkaufst du ein Fahrrad für ein paar 1000 € und muss das aber vorher noch zusammenbauen.

3961: Das Zusammenbauen rechnet sich wohl nicht richtig deshalb verkauft der die hier auch ab,

3961: oder aus dem Karton quasi oder mit Karton noch ne dass du selber noch aufbauen musst musst den den Lenker gerade machen die Pedale dran und weiß ich nicht Bremsen einstellen wahrscheinlich noch und vielleicht noch die Gangschaltung einstellen,

3961: und ich muss mal fragen ob du ob das schon losgegangen ist und wie das läuft es wird mich echt interessieren denn,

3961: ich habe mal ein längeres Gespräch mit dem gefühlt ne weil ich mein Fahrrad mal flicken lassen wollte da war irgendwie auch die Gangschaltung irgendwie ich habe so eine so eine kombinierte Narben und,

3961: und Kettenschaltung,

3961: unter die Narbe war kaputt und das kann ich nicht selber flicken und habe den gefragt ob der das macht was er nee wir haben wir reparieren nichts denn die Reparatur kriegst du nicht bezahlt,

3961: das kannst Du nie machen auch für so eine Wartung ne da kommen Leute,

3961: sag da die verdienen bei SAP 150 € in der Stunde und die beschweren sich dann das 20 € für eine Fahrrad Wartung hinlegen müssen,

3961: deshalb machen die das nicht mehr am liebsten wird dann nur noch Fahrräder kommen lassen im Karton und genauso wieder weiterverkaufen.

3962: Ja ich habe auch mal ein Fahrrad gekauft woanders hab es dann zusammengebaut und bin dann zu ihm und habe es prüfen lassen weil man muss es ja auch ein bisschen abnehmen lassen quasi von dem Profi

3962: und der wollte da damals tatsächlich nichts dafür haben ich habe ihm dann quasi in die Kaffeekasse was rein geworfen.

3961: Hast das Fahrrad da gekauft.

3962: Nee nee ich habe es online bestellt,

3962: dann kam es auch im Karton an komplett auseinander gebaut ich war geschockt ich wusste gar nicht dass sie so geliefert werden dann habe ich zusammengebaut war ganz spaßig weil ich bin jetzt nicht die geduldigste war,

3962: nee ganz überraschend.

3961: Ganz ganz neue Seiten ich ja kennenlernen von dir.

3962: Nee bei mir muss immer alles zack-zack schnell gehen und das war eine Fummelei ohne Ende also wie du sagst Bremsschläuche und alles drum und dran das ist nicht meine Welt und,

3962: als ich dann irgendwann zusammen hatte uns noch zwischendurch 10 Mal gegen die Wand geflogen ist bin ich dann dorthin habe es abnehmen lassen und genau.

3961: Das verwandt wahrscheinlich bescheid sagen können dann wär die rüber gegangen.

3962: Ja die Wertheim weggefahren.

3961: Wir dürfen uns nicht Gelaber ryan verlieren wir haben unser Motto ist das sowieso bei ham uns ja vorgenommen mal nicht zu labern sind wir doch dabei.

3962: Gut meinem Podcast muss man halt labern ne.

3961: Ja aber nicht so viel reden ohne was zu sagen,

3961: wir haben jede Menge zu sagen wir ich habe wieder jede Menge Rückblicke und Zuschauerpost Zuschauerpost sage ich Zuhörer post.

3961: Gleich zu Anfang einen Rückblick kannst du dich erinnern an Karl ess.

3962: Gib mir mal noch etwas mehr Input.

3961: Karl ess und sein fantastisches Gespräch mit Lorenz Konert wir haben uns mehr über den Lorenz unterhalten und damit du es auch wirklich wieder präsent hast hat Lotte bestimmt noch den O-Ton für dich.

00:08:09: 3963

O-Ton: Frage Lorenz was würdest du lieber machen du darfst Optionen du darfst drei Tage verbringen,

O-Ton: im Jahr mit deinen drei lieblingsidiot erstmal.

O-Ton: Donald Trump und ich auch in Siegen,

O-Ton: oder okay das heißt optional oder hast mit all den drei einen Tag verbringen oder du darfst ein Jahr lang G5,

O-Ton: aller heftigsten Bräuten die du am besten findest Topmodel Situation alles aussuchen und die wären ein Sklave ein Jahr lang was würdest du nehmen Option eins oder zum zwei fly I ganz klar dass er,

O-Ton: wissen das Netzwerk Kontakte um Geld zu verdienen dann kann ich ja diese fünf Freunde halt.

3961: So jetzt ist es glaube ich wieder ein bisschen präsenter oder,

3961: und dieser Karl ess Nedda Karl ess ist der der quasi die Option vorschlägt dieser kahless hat mir bei LinkedIn eine Freundschaftsanfrage oder ne,

3961: wie heißt das bei LinkedIn Partnerschafts verlinkungs Gedöns.

3962: Ja er hat dich er hat sich mit dir vernetzt.

3961: Genau ja.

3962: Oder er wollte sich mit dir vernetzen.

3961: Ja und natürlich ist natürlich direkt hiermit

3961: mit einem mit einem Pitch hallo Michael ich bin gerade dabei mein Netzwerk an Unternehmen zu erweitern und habe in deinem Profil gesehen dass du auch Unternehmensinhaber bist es würde mich freuen wenn wir uns vernetzen.

3961: Pitch den hat er wahrscheinlich nur für mich geschrieben dort nicht dass das.

3962: Wie kam das Wasser auf seinem Profil und er hat das.

3961: Nein ich wusste gar nicht dass der bei LinkedIn ist also ich habe wir hatten uns ja in unserem Podcast,

3961: es ist schon länger her als die vorletzte Folge sonst ist immer alles die vorletzte Folge ist aber schon länger her,

3961: glaube ich jedenfalls und da haben wir es ja mehr auf den Lorenz konzentrierter hast du mir auch im Nachgang noch glaube ich das linkedin-profil sogar glaube ich von Lorenz.

3962: Ja ja habe ich weil.

3961: Ich weiß gar nicht mehr.

3962: Berufserfahrung hat.

3961: Kann nicht mehr wie du geschrieben hast was ist denn das für ein Pipi oder sowas ne Pipi hast du nicht geschrieben.

3962: Wahrscheinlich habe ich geschrieben was sind das für ein Kind oder so irgendwie weil er er ist.

3961: Das irgendwie noch auf seine auf seine Münchner Herkunft abgespielt.

3961: Weiß ich gar nicht mehr aber ist ja jedenfalls hatten wir uns auf den konzentriert und jetzt rk lässt der hat mir geschrieben weil er offensichtlich sich gerne breit vernetzt.

3961: Und dann habe ich überlegt wie reagierst du da jetzt und da wollte ich mal so ein bisschen vielleicht versuchen was aus ihm raus zu

3961: kitzeln was jetzt hier mit dem Video war habe ich zurückgeschrieben lieber Karl vielen Dank für deine Kontaktanfrage ich bin genau wie du in einem großen und guten Netzwerk interessiert

3961: allerdings achte ich auch auf die Integrität der Mitglieder meiner Kontaktliste über dich finde ich widersprüchliche Angaben im Netz magst du dich dazu äußern viele Grüße Michael,

3961: wenn er hat er tatsächlich geantwortet,

3961: hallo Michael es gibt über mich unzählige Angaben im Netz ich würde dich dennoch darum bitten dir selbst ein Bild zu machen wenn du spezifischere Fragen hast dann kannst du mir diese natürlich jederzeit schreiben beste Grüße,

3961: was wollen wir denn mal wissen.

3961: Also um es abzukürzen ich habe das dann,

3961: sein lassen ich habe die Kontaktanfrage gelöscht was mir aber nur so richtig gruselig vorkommt ne.

3961: Wir haben 10 gemeinsame Kontakte.

3962: Nicht mein Gott die würde ich auch noch löschen.

3961: Unter den unter denen ist auch beispielsweise jemand der schon bei uns zu Gast war und.

3962: Wir hatten jetzt einen Gast von daher.

3961: Z.b. auch ein Fahrrad Verkäufer von dem wir kürzlich gesprochen haben ist ja auch drunter,

3961: der übrigens nebenbei auch hier noch zweiter Bürgermeister ist in St. ingbert also der ist schon ganz schön rührig.

3962: Aber der der war ja aus München wie kommt er dann auf Saarland also sich dort so stark zu vernetzen.

3961: Ja du suchst halt bei LinkedIn nach Unternehmensinhaber.

3961: Und Palast in allen Sohn so ein Pitch an Kopf es gibt da ja so so vorbereitete man hat es gehört wie der Kater miaut hat.

3962: Das war der Chef Carter.

3961: Melina Melina versucht abzulenken aber der Kater scheint auf winken nicht zu reagieren.

3962: Er guckt jetzt erstmal nach dem Macbook dass das steht mit seinem Wasserschaden und warum steht da ein neues Gerät in der Wohnung.

3961: MacBook mit Wasserschaden kann ich nur empfehlen das auszutauschen also wegschmeißen oder so.

3962: Ja habe ich schon Apple hole das zurück ja.

3961: Echt Mainz Hamza Rapper nee das war nicht Apple das war ich habe das über ein Händler gekauft und der hat das repariert und dass das mache ich nicht mehr.

3961: Hat auch meinen Computer fuzzy gesagt wenn du das reparieren lässt mit Wasserschaden dann passieren irgendwann ganz komische Dinge und genauso.

3962: Ja das kostet ja von innen der noch also auch wenn du es reinigen lässt da ist immer noch irgendwas.

3961: Das hat dann noch ein Ja oder zwei funktioniert wieder mit Austauschteilen ich weiß gar nicht mehr was da dran war.

3961: Das Motherboard glaube ich heißt das heute noch Motherboard im in Laptops.

3962: Nivea.

3961: Wurde da was Größeres ausgetauscht dann ging es auch wieder einigermaßen und irgendwann hat die Tastatur Aussetzer gehabt und wenn.

3962: Ja

3961: Bei einem Laptop eine Tastatur nicht mehr funktioniert ist das auch blöd,

3961: vor allem irgendwann und das ist immer noch so deshalb habe ich dann tatsächlich auch ausgetauscht ich habe das dann hier in der Firma als Desktop-Rechner benutzt,

3961: USB Tastatur aber jetzt ist es so blöd,

3961: also die Tasten ging dann erst die meisten gar nicht mehr und dann war es so dass einzelne Tassen dauerimpuls hatten und jetzt ist es so dass

3961: offensichtlich die Tastenkombination dauerimpuls hat die zum abgesicherten hochfahren führt.

3961: Und das ist scheiße weil dann geht halt kein Sound und,

3961: also einige Sachen funktionieren dann doch Netzwerk funktioniert aber einiges anderes nicht.

3961: Und das natürlich blöd und dann habe ich ihn jetzt das war auch mein letzter Mac.

3962: Oh wie schade also das hier wird nicht mein letzter sein weil ich bin hoch zufrieden und der der läuft auch jetzt der der trocken ist und der andere der der wird halt ausgewechselt kein Problem.

3962: Apple ist da sehr nett und kulant zu mir.

3961: Das finde ich das nicht echt cool,

3961: warum machen die das normalerweise ist das ich habe doch mal gehört von irgendjemand das in den iPhone sogar Feuchtigkeitssensor und drin sind das wenn wenn die irgendwie anschlagen das dann keine Garantie mehr.

3962: Ja also ich kriege auch nicht den vollen Wert zurück es ist halt ein gutes Stück vom Wert noch mal und der wird dann halt auf ein anderes Gerät angerechnet quasi.

3961: Achso ja gut das ist natürlich dann Marketing ne.

3962: Ja aber es funktioniert bei mir.

3961: Größe 50 € zurück wenn du dir für 1500 einen neuen kaufst.

3962: Black Friday.

3961: Ich könnte auch.

3961: Herzlichen Glückwunsch Melina.

3961: So soviel also zu Kalesse ich habe die Woche wieder einen Podcast gehört zum Thema cancel culture und

3961: will jetzt also nicht sagen liebe Leute aus meinem Liebe 10 gemeinsame Kontakte schaut doch bitte noch mal nach ob ihr vielleicht kalessin euren Kontakten habt und cancel den,

3961: das mache ich natürlich nicht aber.

3961: Liebe Leute in meinem Kontaktnetzwerk schau doch bitte alle mal und kümmert euch um die Integrität eurer Kontaktlisten,

3961: soviel zum Thema Karl ess und jetzt.

3962: Qualität vor Quantität quasi.

3961: Richtig so weiterer Nachtrag,

3961: mir letzten Folge hatte ich gesagt dass ich Luisa Neubauer einen Brief schreiben würde was habe ich getan,

3961: und das ist leider alles was es dazu zu berichten gibt.

3962: Hast du einen Brief geschrieben.

3961: Nein ich habe keinen Brief ich habe es gibt einen Kontaktformular auf ihrer Homepage und da habe ich

3961: ging ja in unserer letzten Folge um eine Rechnung die ich angestellt habe zum

3961: dann Röder Forst zum autobahnneubau dort und ich habe zumindest mal Überschlags Weise festgestellt dass die Autobahn die dadurch gebaut,

3961: werden soll.

3961: Dass die klimaneutral ist also der Wald der dem Autobahnbau zum Opfer fällt der würde genauso viel CO2 binden wie,

3961: die Autobahn beiße eine nette Ersparnis eine das ist schwierig das in zwei Sätzen zu formulieren,

3961: weil die Autos im Moment sind um riesen Umweg fahren die neue Autobahn wird eine Abkürzung sein,

3961: im Vergleich zu dem was es bisher gibt deshalb wird das CO2 eingespart und die einen sparnis ist ungefähr genauso

3961: groß wie der Teiler CO2 der im Moment durch den Wald gebunden wird insofern gibt sich das nix man kann natürlich trotzdem aus Naturschutz Grimm Naturschutz gründen.

3961: Immer noch dagegen sein aber ich finde das Klima Argument zählt nicht.

3961: Das habe ich Luisa geschrieben ungefähr so wie wir es auch diskutiert haben ich gebe mir da immer sehr viel Mühe einen Text so zu verfassen dass er ein bisschen strukturiert ist und dass man auch hinterher noch,

3961: den Punkt kriegt und dann habe ich festgestellt dass Luisa Neubauer auf ihrer,

3961: in ihrem Kontaktformular eine Wort Beschränkung auf 200 Wörter hat Minecraft musste ich den,

3961: Text sehr stark zusammen kürzen auf etwa die Hälfte also ich habe da auch noch rein geschrieben hier bitte denk nicht dass ich irgendwie Autofahrer Lobby bin denn ich habe gar kein Auto und.

3961: Ich bin ein

3961: großer Fan von dir und von Fridays for future und einen Anhänger und ich habe auch Fridays for future schon unterstützt und wenn ich noch mehr tun kann dann sag mir doch und so diese Teile musste ich alle weglassen und ich haben

3961: dann wirklich nur ganz knapp hier findest du wirklich dass das richtig ist und so und darauf habe ich keine Antwort gekriegt aber ich könnte aber auch wahrscheinlich mit der Nachricht einfach als,

3961: schwurbler durchgehend weiß ich nicht und wahrscheinlich hätte ich mir selber auch keine Antwort geschickt auf diese Frau vielleicht kommt auch noch was Luisa falls du uns hörst der mit der,

3961: mit den genau 200 Wörtern in seiner Nachricht das war ich.

3961: Ich habe mir überlegt.

3961: Ich erzähle immer so viel von anderen Podcasts und ich werde jetzt eine Rubrik hier total einseitig einführen ohne das vorher mit dir abgesprochen zu haben das ist die Podcast Empfehlung ich werde jetzt immer eine Podcast Empfehlung machen und von

3961: der Podcast Episode erzählen die mich in der Zeit,

3961: seit unserer letzten Aufnahme das waren jetzt zwei Wochen besonders beeindruckt hat und das war tatsächlich wieder Luisa Neubauer Luisa Neubauer in ihrem Podcast 1,5 Grad hat,

3961: am vorgestern

3961: eine neue Folge gedroppt wie wir Podcaster sagen in der sie mit ihrer Großmutter geredet hat zum Thema was macht uns zu AktivistInnen

3961: und die Großmutter von Luisa Neubauer ist erstens

3961: eine Person die genauso integer und intelligent ist wie Luisa Neubauer er sogar von beidem

3961: vielleicht sogar noch ein Ticken mehr also da weiß man wenn man das gehört hat wo Luisa Neubauer das her hat das hat sie in dem alles gesagt Podcast,

3961: über glaube ich 8 Stunden schon mal erwähnt.

3961: Eine Stunde lang oder sodass ihr ihre Großmutter einen sehr sehr großen Einfluss auf sie hatte mit der war sie früher immer schon auf Politik Veranstaltungen auf,

3961: zu Podiumsdiskussionen und so weiter und die Großmutter hat sich immer gemeldet und immer noch irgendwas gesagt und so und.

3961: Mit der redet sie und auch über super persönliche Themen sie redet zum ersten Mal über den Tod ihres Vaters vor fünf Jahren sehr bewegend und authentisch und.

3961: Leute hört euch das ruhig alles mal an.

3961: Also die zwei Folgen die es jetzt gibt diese Sport Kassel beide total hörenswert und total,

3961: erhellend und einfach nur gut insofern dass jetzt die erste Folge meiner Podcast Empfehlung,

3961: obwohl ich sonst auch immer Podcast empfohlen habe wird also Luisa Ich warte auf deine Antwort.

3961: So das war der zweite Nachtrag und jetzt kommt die Leser habe ich bei Leserpost ehemalig Zuschauerpost,

3961: und jetzt sage ich lese ab.

3962: Zuhörer.

3961: Seine Zuhörer Post genau.

3961: Sascha schreibt uns zu unserer letzten Folge zu der Diskussion die wir mit Jan hatten zum Thema Medien,

3961: hat er uns eine sehr sehr lange E-Mail geschrieben mit sehr vielen Links zu Quellen,

3961: oder will ich auf einiges gerne eingehen.

3961: Nämlich auf er hat's Kritik geübt an uns das würde ich hier gerne wiedergeben und er hat Punkte aufgeführt die er für diskussionswürdig hält.

3961: Auf die will ich gar nicht groß eingehen ich würde ihn stattdessen lieber einladen mit uns drüber zu reden wenn das.

3962: Das war gerade auch mein Gedanke als Du das erwähnt hast ja sehr sehr gerne.

3961: Wusste ich auch weil ich das doch weiß dass du so tickst ist die Einladung auch schon raus.

3962: Für wann.

3961: Wir demnächst er hat noch nicht geantwortet er wird sich das hier jetzt erst noch anhören wollen,

3961: also es ihm geht es vor allem um eine Stelle.

3961: In der würde haben wir gerade angefangen uns über die Medien zu unterhalten und,

3961: was also der ist die die Überschrift war Debattenkultur es ging um so hats Debatten und so weiter und Jan hat die Rolle der Medien kritisch.

3961: Eingestuft.

3962: Ja ich erinnere mich da.

3961: Und da ging es darum dass er gesagt hat jede Verschwörungstheorie hat ja immer auch einen wahren Kern und dann hat er gesagt dass die Medien ja alle tendenziell eher links sind.

3961: Also ich verkürze das jetzt stark und hat auf hat von Tina Hassel eine episode erzählt dass sie mal von einem Bundesparteitag der Grünen getwittert hat und dass ich das,

3961: dass das quasi eine dass das Jubel Tiraden auf die Grünen waren und die Grünen hätten selber kein besseres Marketing hingekriegt als das was die Tina Hassel da als hauptstadtkorrespondentin da

3961: der ARD diese glaube ich ist losgelassen hat,

3961: das sieht Sascha ein bisschen anders.

3961: Er sagt also erstens dass das mit dem dass die Medien oder Medienvertreter Redakteure der vor einem öffentlichen ich glaube wir haben uns begrenzt in der Diskussion auf öffentlich-rechtliche Medien

3961: dass die Vertreter der öffentlich-rechtlichen Medien alle Links sind das stimmt nicht,

3961: sagt Sascha und er hat Belege gegeben es hat mal eine Umfrage gegeben,

3961: die in Schlagzeilen dann kommuniziert wurde und die falsch verstanden ist da steht dann drin in der ARD sind 92% für grün rot rot.

3961: Tatsächlich war es so es gab eine Umfrage zwischen Wolle und Heeren.

3961: An der auch nur weniger als die Hälfte teilgenommen haben und aus dieser Umfrage der Volontäre ist rausgekommen also eine absolute Mehrheit für die Grünen,

3961: und der Rest irgendwie paar 20 % glaube ich für die linke und noch ein paar SPD.

3961: Das sind allerdings junge Leute und dass die Grünen unter jungen Leuten deutlich besser abschneiden als im Schnitt ist klar also dieses Ergebnis,

3961: erstens überhaupt gar kein repräsentatives Bild für die Redakteure,

3961: der öffentlich-rechtlichen und sagt zweitens auch gar nichts aus weil es eben nur Volontäre sind,

3961: und also insgesamt haben da glaube ich diese Frage 77 Volontäre beantwortet von glaube ich insgesamt 180 das ist ein bisschen wenig um da irgendwas ableiten zu können und Sascha macht dann den Punkt und.

3962: Falsche Position einfach.

3961: Sascha macht dann den Punkt und sagt.

3961: Wir müssen uns doch eher mal angucken wie die Aufsichtsgremien der öffentlich-rechtlichen besetzt sind und die,

3961: es gibt da über 500 Leute die in irgendwelchen das nennt sich bei dem einen Rundfunkrat bei dem anderen Fernsehrat beim ZDF.

3961: Und dann gibt es noch einen hörfunkrat beim Deutschlandfunk.

3961: Rundfunkrat ist glaube ich ARD da dürfen per Gesetz nur drei Politiker drin sein und die Politiker die dort vertreten sind,

3961: die sind aber aller Couleur und zwar weil die ja auch von Regierung und Parlament entsandt werden spiegelt das von der Verteilung ungefähr.

3961: Das wieder was wir auch in den Parlamenten sehen also da ist da gibt's keine Grün-Rot rote Mehrheit sondern dass dass es ausgewogen,

3961: und starte die die restlichen Vertreter der Aufsichtsgremien kommen überall her aus der Gesellschaft aus Sport von Verbänden von weiß ich nicht,

3961: unterschiedlichste aus unterschiedlichsten Richtung arbeiten dort eine politische Richtung zu unterstellen ist glaube ich wirklich falsch denn.

3961: Wenn das so wäre dann also wenn jetzt der öffentlich-rechtliche Rundfunk in eine Richtung politisch abdriften würde in egal welche,

3961: dann wäre es doch eben das Aufsichtsgremium das intervenieren müsste und wenn das Aufsichtsgremium ausgewogen besetzt ist dann besteht glaube ich die Gefahr einfach nicht,

3961: was mag eine vielleicht bisschen romantische Vorstellung sein aber aber ich,

3961: ich nehme ihm das so ab dem Sascha und ich würde das auch so unterschreiben.

3961: Ich war auch eher der Meinung dass Journalisten Redakteure.

3961: Das habe ich ja auch gesagt weil dort der Akademikeranteil sehr hoch ist das die er links und grün sind,

3961: das sagte auch er ist da ganz genau in seiner Analyse das stimmt nicht sie sind nicht linksgrün sondern sie sind grün,

3961: also unter grünen wlan sind vermehrt Akademiker andersrum Akademiker wählen vermehrt grün aber sonst nichts linkes sondors ist eben nur grün,

3961: so das ist der Punkt oder Punkt Tina Hassel.

3961: Das sehe ich ein bisschen anders als Sascha Sascha schreibt muss ich ihr wieder gucken,

3961: Sascha schreibt das

3961: Jan pauschal die Sichtweise von Ulf Poschardt übernimmt Ulf Poschardt ist der Chefredakteur der Welt glaube ich und der hat eben geschrieben dass das nicht geht das ist Werbung für die Grünen was die ja macht und die hat als.

3961: Als Chefkoch s-pool oder als Hauptstadt Büroleiterin eines öffentlich-rechtlichen einer öffentlich-rechtlichen Anstalt

3961: darf das nicht passieren und so nur das haben viele viele andere auch so gesehen sie hat sich selber verteidigt und hat gesagt wir haben,

3961: in der Berichterstattung eine,

3961: einen bunten Strauß von Möglichkeiten verschiedene Kanäle natürlich das Fernsehen aber auch Twitter,

3961: also Twitter als ein Bestandteil von vielen und über Twitter wollen wir eben vor allem zu Atmosphäre,

3961: rüberbringen also wie ist es da gerade wo wir unterwegs sind was passiert da

3961: ist es da irgendwie öde langweilig oder haben wir das Gefühl dass hier gerade richtig was in Gang kommt und bei diesem Bundesparteitag der Grünen da hatten

3961: wohl auch alle anderen an alle anderen Journalisten die anwesend waren auch der Journalist der Welt das Städte extra raus das Gefühl dass hier gerade was Großes passiert das war der Bundesparteitag auf dem Annalena baerbock und,

3961: Habeck wollte ich sagen Wolfgang Habig Wie heißen Harbeck mit Vornamen weißt du schon Wolfgang heiser nicht.

3962: Aber ich hätte jetzt auch Wolfgang gesagt.

3961: Nee Lotte.

3962: Wahrscheinlich Michael oder irgend.

3961: Müssen Latte schläft Lotte Lotto Wie heißt Hartwich mit Vornamen es hat mir auf der Zunge gelegen.

3961: So das war der Parteitag und das war ja in der gesamten Berichterstattung so dass da,

3961: irgendwas passiert gerade bei den Grünen irgendwas positives und Tina Hassel hat eben direkt von da getwittert.

3961: Kann ich alles nachvollziehen.

3961: So dieser Strategie eben über verschiedene Kanäle unterschiedliche Informationen rüberzubringen natürlich werden sie das im Fernsehen präsentiert und wird sie ein bisschen distanzierter

3961: dass das rüberbringen und wenn sie aber twittert dann.

3961: Ja dann dann beim twittern ist glaube ich immer so ein bisschen mehr Person drin und Twitter beim twittern hat man auch oft zu tun mit den 140 Zeichen die ist glaube ich nur sein nur sein sollen.

3961: Aber ich finde sie hat übers Ziel hinausgeschossen sie hat z.b. geschrieben habe und baerbock werden wahrgenommen werden Verantwortung kann aus

3961: kann auch Spaß machen und nicht nur Bürde sein wichtiges Signal in diesen Zeiten,

3961: und das finde ich wirklich als unabhängige Journalisten bisschen too much oder.

3962: Ja es ist Sony drüber.

3961: Ja und andere Tweets waren dann in Ordnung in anderen Tweets merkt man das auch dass ein bisschen die Begeisterung schon rüberkommt aber so

3961: zumindest sollte man dann distanzieren das zumindest sollte man dann signalisieren dass das eine eigene Meinung ist

3961: das war jetzt nur ein Ausschnitt aus dem Twieten ich vorgelesen habe der Typ war noch länger und man hat auch gemerkt dass sie da auch mit der Zeichenbeschränkung zu tun hatte weil am Schluss immer wenn am Schluss die Satzzeichen fehlt die letzten anderthalb Sätze dann

3961: dann hat man es damit zu tun und wenn unten nur noch in U ist und so,

3961: und vielleicht wollte sie dann noch was rein bringen hat's dann vergessen hat sich eben im Drohnen vergriffen war mü drüber.

3961: Das passiert aber dann sollte man das vielleicht hinterher auch so sagen und sich nicht aufs Messer selber verteidigen wollen also.

3961: Dim dim. Gebe ich Sascha nicht so ohne weiteres.

3961: So und Sascha schreibt dann ja was Jan,

3961: gemacht hat in unserer Diskussion Jan hat eben einmal gesagt dass die Redaktionen oder die Journalisten überwiegend links sind und hat dann gesagt dass,

3961: man darf sie hat an diesem an diesem Twitter Verhalten von Tina Hassel aussieht,

3961: oder er hat nicht gesagt links hat gesagt linksgrün glaube ich wenn ich mich richtig erinnere hat dann dieses Twitter Verhalten als Beleg dafür angeführt und Sascha sagt da müsste man aufpassen dass man da nicht.

3961: Gerade durch sowas die die Verachtung gegenüber Medien.

3961: Verstärkt und das wollten wir ja gerade nicht tun Jan hat ja auch gesagt dass das öffentlich-rechtliche System gut ist für ihn,

3961: das unterschreibe ich auch zu 1000% dass das so ist dann vor allem eben jetzt wo ich auch noch so ein bisschen was gelernt habe wie die Aufsichtsgremien besetzt sind und so weiter dass das finde ich alles super das hat glaube ich dann auch super gefunden.

3961: Verstehe aber den.

3961: Den Sascha macht wenn er sagt ihr müsst aufpassen ihr könnt nicht dann erstens eine Behauptung aufstellen die so nicht stimmt und dann das versuchen noch zu untermauern mit mit diesem Tweets die,

3961: mir hat zumindest nicht so dramatisch waren wie das ich finde schon auch ein bisschen drüber aber.

3961: Sie lassen sich erklären und da muss man aufpassen dass man nicht die,

3961: was weckt man schlafende schlafende Hunde weckt und.

3961: Das ist auch aber nicht der nicht die Redewendung die ich dich eigentlich gemeint habe jedenfalls.

3961: Du verstehst die Kritik die Sascha hatte,

3961: ich kann sie ich kann wie gesagt den ersten Punkt kann ich 100% nachvollziehen das täterverhalten fand ich ein bisschen drüber so und das andere was er noch schreibt mit dem,

3961: dass Links nicht gleich grün ist das haben wir sondern macht dann noch ein paar Punkte,

3961: über dich sehr gern mit ihm selber reden würde weil das nichts ist was wir gesagt haben das sind eher Punkte die er nennt.

3961: Ja die über das hinausgehen was wir sagen,

3961: ich finde es an der Stelle auch eher bedenklich dass wir mit Journalistinnen mit akademischem Abschluss unsere pluralistische Gesellschaft nicht abbilden also ihm geht's nicht so sehr um die politische Einstellung der Journalisten sondern darum dass,

3961: z.b. keine Maurer da drunter sind also dass die Gesellschaft nicht repräsentativ

3961: abgebildet wird es ja bei Politikern genauso ne dann gibt er auch Quellen die ich aber irgendwie hätte ich ein schlechtes Gefühl der ist aus diesen Quellen zu argumentieren wenn das,

3961: eigentlich Sascha Saschas Aufgabe Wehr.

3961: Und er ergänzt noch was oder er stellt was richtig zu. Den du geäußert hast nämlich das Debatten leiden wenn Leute anonym unterwegs sind,

3961: gibt es Untersuchungen drunter dass das gerade nicht so ist Leute,

3961: wenn Leute mit Klarnamen im Internet unterwegs sind dann neigen sie sogar zu extremeren Äußerungen.

3961: Und zwar weil sie sich immer sicher sein können dass es dass irgendwelche ihrer Freunde mitmachen,

3961: die sind nie alleine wenn sie wenn sie mit Klarnamen unterwegs sind oder wenn sie jedenfalls identifizierbar sind,

3961: weil dann immer es geht ja immer drum damit mit jedem Post bei Facebook will man ja so viele Likes wie möglich kriegen,

3961: wenn ich da als Karnap unterwegs wäre.

3962: Ja ich meinte auch eher der Unterschied wenn ich im im Internet unterwegs bin oder wenn ich vor jemanden bestehe

3962: das meinte ich eher mit dem sie denken dass sie anonym sind weil sie halt nicht jemand direkt gegenüberstehen also man hat zwar vielleicht ein Profilbild und Informationen in den Profil

3962: aber wenn man möchte kann man denjenigen auch einfach blockieren oder das Internet halt ausmachen die Seite schließen und dadurch ergibt sich halt eine andere Distanz,

3962: die man gesteuert herstellen kann als wenn jemand vor mir steht wenn jemand vor mir steht und ich mit dem diskutiere dann,

3962: habe ich nicht die alleinige Entscheidung wann ich diese Diskussion beende oder wie ich diese Diskussion beendet sondern es gibt dann halt immer zwei,

3962: Faktoren mindestens die darüber entscheiden,

3962: und und das war so er das vielleicht habe ich mich da falsch ausgedrückt aber das war eher das was ich damit gemeint habe mit dieser in Anführungszeichen Anonymisierung also,

3962: das ist wie mit dem Handy na man kann übers Telefon anders mit Leuten sprechen als wenn sie vor einem sind,

3962: bzw am Telefon kann man noch auf die Argumente eingehen und schneller reagieren

3962: als im Internet aber es ist halt eh nicht man kann die Leitung unterbrechen und dann dann ist das Gespräch vorbei.

3961: Ja Verstetigung also du du bist halt zu Hause in deinem Wohnzimmer oder in deinem Büro.

3962: Ja ich bin

3962: vielleicht sogar in einem genau ich bin in einem geschützten Raum und fühle mich da auch ein bisschen stärker als wenn ich jetzt jemand gegenüber steht der vielleicht sogar auch größer ist obwohl es jetzt keine bedrohliche Situation sein muss aber dass diese Faktoren spielen schon mit finde ich.

3961: Sei denn er ist Lkw-Fahrer und hat gerade ein Auto beschädigt.

3962: Ja und die Probleme hatte ich die da auch noch dabei ist wenn ich jemanden so beleidige

3962: von Angesicht zu Angesicht dann sehe ich auch seine direkte Reaktion und wenn ich jemanden verletze und der zeigt mir das auch dass ich ihn verletze mit meinen Worten oder meinen Aussagen

3962: dann hat man ja auch eine gewisse ja ein gewisses,

3962: Sozialverhalten um da auch noch mal drauf zu reagieren und dann quasi in abgeschwächter Form demjenigen das noch mal.

3962: Besser zu erklären dass er es besser versteht oder besser annehmen kann und sich nicht direkt angegriffen fühlt im Internet zählt das nicht da gibt es irgendwie keine Emotion außer,

3962: hau drauf Lukas also irgendwie,

3962: also wie du letztens auch gesagt hast selbst in der großen Ultras Gruppe wo man ja davon ausgeht dass jeder dieselbe oder eine ähnliche Überzeugung hat selbst da Motten sich die Leute untereinander wo man,

3962: also mit Dingen bei denen man denkt hä also wie geht das jetzt dass da ein Streit ausbricht.

3961: Das habe ich mich auch schon gefragt warum dieser Reflex zum zum hassposting warum der immer der naheliegendste ist,

3961: warum gibt es da sonst keine Gefühlsausbrüche immer nur Hass warum gibt es nicht mal jemand der schreibt ich bin gerade in Tränen ausgebrochen weil das was du schreibst so rührend ist,

3961: ja genauso geben bei Hanni gelesen oder.

3962: Mehr habe ich auch noch nie gelesen.

3961: Mir geht gerade einer ab oder so.

3961: Das Internet besteht zu drei Vierteln aus Porno warum gibt's keine Porno Kommentare warum gibt's hasskommentare und keine Porno Kommentare.

3962: Na gut unter Frauen Bildern gibt's schon teilweise solche Kommentare aber jetzt zu.

3961: Ja die sind aber nicht die sind aber nicht pornographisch motiviert.

3962: Die Bilder müssen nicht pornographisch motiviert sein damit die Männer solche Kommentare lassen ja das stimmt.

3961: Ich meine die die Kommentare die dazu kommen auch wenn Sie auf das Sexuelle abzielen,

3961: erniedrigen sind oder so dann sind sie ja nicht um den Kommentator geil zu machen.

3962: Bin ich mir nicht ganz so sicher.

3961: Es gibt unterschiedliche Spielweise aber aber du tust du kriegst meinen. Na das.

3961: Warum warum dieser Hass ich möchte das nicht.

3962: Vor allem das Leben ist doch schon anstrengend genug also dass es auch was was ich nicht verstehe warum muss man sich das Leben noch zusätzlich schwer machen mit sowas,

3962: ich finde auch wenn wenn man intelligent genug ist dann hört man sich auch andere Meinungen an weil es kann ja auch sein dass man,

3962: aus den Meinungen lernt dass man sich dadurch weiterentwickelt und es ist man kann doch nicht davon ausgehen dass immer nur die eigene Meinung die richtige ist.

3961: Ja außer sie entspricht meiner.

3962: Ein guter Freund von mir sagt immer einen schönen Spruch wenn es um Diskussionen gibt um um Diskussion geht der sagt immer mit den Meinungen ist dass sie mit den Arschlöchern jeder hat eins.

3961: Richtig.

3962: Dass die ob das die Überschrift ist.

3961: Das wäre eine schöne eine schöne ein schöner Podcast Titel.

3962: Ist ein bisschen lange oder ein bisschen.

3961: Checken ob wir dann auf irgendwelche Listen kommen.

3962: Achso ja obwohl also was was ist denn der der medizinische Ausdruck für ja.

3961: Ich glaube die Arschloch Zweideutigkeit ist Voraussetzung dafür dass diese Aussage funktioniert hast du gar nicht so verstanden ne.

3962: Doch natürlich.

3961: Das da Arschloch steht muss.

3962: Doch aber man man kennt ja die Sprüche und wenn man den Podcast hört dann versteht man es auch direkt.

3961: Ja wir haben eine sehr intelligente und schlaue Zuhörerschaft das stimmt.

3962: Die dann auch fleißig kommentieren und wir das auch sehr gut finden und immer wieder begrüßen wenn jemand,

3962: etwas dazu schreibt wenn er auch richtig zuhört und nicht nur so bei beim Laufen oder irgendwas etwas laufen hat damit er ein bisschen Gespräch hat sondern wirklich auch sich Gedanken darüber macht.

3961: Wenn man beim Laufen etwas laufen hat das ist sowieso schon weil man irgendwo hin läuft warm wo man was laufen hat womöglich noch.

3961: Das ist mir das wollen wir nicht kommen schon wieder ins labern jetzt haben wir eine Dreiviertelstunde lang Rückblick gemacht.

3961: Haben wir auch noch was nach vorne zu blicken ich würde ja gerne also wir haben den Sascha eingeladen ich würde gern mit dem Sascha vielleicht können wir da so eine Spezial Folge Medien machen oder irgendsowas,

3961: ich habe noch einen Thema dass mich brennend interessiert das auch mit Medien zu tun hat.

3961: Und zwar ich muss dann bisschen ausholen wir haben ein Paketfahrer der für den Marktführer im Express Geschäft unterwegs ist mit,

3961: den gelben Autos und der ist mal gekommen als wir gerade draußen Video gedreht haben.

3961: Gerade gefragt er ist leider der deutschen Sprache nicht mächtig und redet immer Englisch,

3961: und dann hat er gefragt was sie hier machen und so weil er ist eigentlich da wo er her ist,

3961: war er Filmproduzent er hat schon jede Menge Werbeclips gemacht und sogar auch einen Kinofilm und er will hier,

3961: fussfassen leider hat's noch nicht zu mehr gereicht wie Paketfahrer und der ist auch

3961: Stream unglücklich mit der Situation und so und der versucht Fuß zu fassen ob wir irgendwas ob wir da vielleicht jemand wissen wo er sich hin wendet und so und da haben wir auch gemacht und dann der Dirk unser

3961: unser Film Mann hat sich seiner angenommen und hatte was gedeichselt ich muss noch mal fragen was draus geworden ist und der seitdem reden wir immer so ein bisschen,

3961: wenn wenn er kommt und Pakete bringt.

3961: Und irgendwann habe ich es gestellt dass er ganz komische Ansichten hat als er einem Corona ist ja immer so ein,

3961: Gang genommene Smalltalk Thema da hat er mich gefragt ob ich wirklich daran glaube dass es das gibt,

3961: na schon gedacht so bist du unterwegs und es hat sich also tatsächlich rausgestellt dass er da ganz schön alternative Fakten hat und dasselbe jetzt wieder beim Thema Wahl in den USA,

3961: und wie lange ich denn denke dass dieser Betrug noch anhält und so weiter und,

3961: also richtig auch richtig harter Aussagen.

3962: Genau der richtige Ansprechpartner für dich.

3961: Er ist überzeugt davon.

3961: Also er leider selbst wenn er uns zuhören würde würde er uns nicht verstehen deshalb will ich irgendwie nicht über ihn herziehen oder über ihn

3961: auch nicht so viel über ihn erzählen aber die eine Aussage sei mir noch gestattet dass er gesagt hat,

3961: dass er überzeugt davon ist dass Donald Trump der letzte Präsident der USA sein wird.

3961: Und er hat mir schon öfter mal erzählt wo er solche Informationen her hat oder wo er sich generell informiert CNN sei scheiße sagte er hat da was anderes,

3961: und das habe ich mir mal geben lassen jetzt alles er hat auch noch erzählt von so einen so ein paar Typen wo ich mir unbedingt Interviews anhören sollte und so weiter das hat sich alles sehr verschwörungs mäßig angehört.

3961: Ich habe das aber noch nicht gecheckt oder ich bin ganz am Anfang,

3961: Disstrack Vorgangs und ich würde da drüber auch gerne reden so weil das auch so ein Thema ist.

3961: Je Nacht also dein Weltbild wird bestimmt durch deine Medien Plaza in der du unterwegs bist und er ist offensichtlich in der komplett anderen Blase unterwegs wie ich.

3961: Und also für ihn er kann gar nicht glauben wie irgendjemand davon ausgehen kann dass es dass es ein Coronavirus gibt.

3961: Und also das ist für uns unverständlich und für ihn ist es aber das normalste der Welt weil seine Medien ihm offensichtlich was anderes erzählen er kann keine deutschen Medien konsumieren weil er der Sprache nicht mächtig ist.

3962: Woher kommt er Rumänien oder.

3961: Moldawien und.

3961: Das interessiert mich saumäßig das werde ich mir unbedingt angucken und das wird auch in Sonne in so einem Medien Folge reinpassen also einer der nächsten Folgen werde ich dieses Thema parat haben,

3961: basso als Ausblick Sammer zurück geguckt und der ist Hammer nach vorne geguckt dann sollten wir vielleicht auch noch ein bisschen im Hier und Jetzt verbleiben.

3962: Ja sehr gerne wie ist das eigentlich bei dir guckst du lieber Filme oder liest du lieber Bücher.

3961: Ist das was was man gegeneinander abwägen muss ich mache beides beides.

3962: Nee aber quält also ja es gibt ja Leute die sagen z.b. all das Buch das war viel besser als der Film und manche sagen ja ich warte bei dem Buch bis der Film rauskommt da gibt's ja geteilte Meinungen.

3961: Es ist natürlich.

3961: Ein vom Einzelfall ab ne aber ich bin ein gutes Buch gibt mir auch mehr als ein guter Film schwierig.

3961: Ich bin ja ein großer Freund das Autorenkino ist und da gibt's ja keine Bücher dazu,

3961: aber wenn es ist aber mal so eine klassische Romanverfilmung dann gib mir glaube ich der Roman eher mehr.

3962: Bei mir war es früher.

3961: Wobei man das auch nicht verallgemeinern kann ne du wirst wahrscheinlich jetzt mit einem Beispiel kommen wollen wo es umgekehrt ist.

3962: Nee nee nee also bei mir war es ja auch so ich habe immer zuerst das

3962: gelesen bei das Buch ja immer als erstes erscheint das ja klar und hat dann den Film geguckt und war dann enttäuscht

3962: vom Film weil super viel gefehlt hat quasi wenn man es nicht in zwei stunden reinpacken konnte mittlerweile habe ich da so ich gucke Filme

3962: z.b. abends zum Entspannen vor dem Zubettgehen und wenn mich etwas interessiert bei dem Film dann,

3962: lese ich auch tatsächlich das Buch am liebsten mit einem Buch in der Hand nicht aufnehmen Brida.

3962: Ja genau und ich warte dann auch mal einen Tag bis Amazon das zu stellt kein Problem.

3961: Ich weiß nicht ich bestelle ja ich bin ja keine Amazon-Kunde.

3962: Echt der Bücher.

3961: Ich gehe mal ich gehe mal ein Buchgeschäfte.

3962: Ja es gibt leider noch wenig Buchgeschäfte hier in der.

3961: Mache ich im Moment auch nicht aber man kann auch noch woanders Bücher bestellen außer bei Amazon.

3962: Kannst du mir mal den Link schicken.

3961: Tschuldigung fürs und ab.

3962: Genau und aktuell finde ich wird sehr viel werden sehr viele Filme gezeigt und auch

3962: Hörbücher beworben wo es sich um wahre Begebenheiten bezüglich Straftaten

3962: handelt das finde ich im Moment extrem interessant also man hat ja immer so eine Zeit weil wo wo man gewisse Interessen hat und,

3962: ja manchmal sind Krimis die dann aber auch frei erfunden sind und andere lesen gerne Liebesromane weil sie gerade am trauern sind,

3962: oder sonst was und bei mir sind aktuell wirklich so reale Stories die ich quasi aufs Auge,

3962: mittlerweile.

3961: Also Verbrechen meinst du jetzt.

3962: Ja richtige Verbrechen also verschiedene Verbrechen meistens ist es so dass es überwiegend bei solchen Büchern um Verbrechen geht

3962: an an Kindern oder an an Frauen das ist,

3962: das ist halt leider überwiegt das und es interessiert glaube ich auch mehr Leute wenn,

3962: ja wenn wenn man so eine richtige Opferrolle hat als wenn einfach jemand keine Ahnung überfahren wurde weil es war halt ein Unfall und,

3962: da habe ich mich.

3961: Da schreibt man auch kein Buch drüber wenn jemand überfahren wird.

3962: Genau genau und durch diese Themen da steht dann auch immer,

3962: also in den story ist wie wie die Rechtslage war wie wir die Bestrafungen sind etc und wie die Opfer damit umgehen und wie lange der Leidensweg ist bzw das der Leidensweg

3962: teilweise gerade bei Eltern die ihre Kinder verlieren bis ans Ende des Lebens dauert und auch die Lebens also mir kommt so vor als ob das auch die lebenszeitverkürzung würde ganz,

3962: ehrlich weil ich habe jetzt mehrere Bücher von vermissten Kindern gelesen wo die Eltern oder jemand der im näheren Umfeld war etwas veröffentlicht hat und dann die Eltern doch recht jung gestorben sind also,

3962: die meisten waren so in den Fünfzigern die gestorben sind die ist dann,

3962: noch ein paar Jahre mit sich rum geschleppt haben und haben dann anscheinend aufgegeben und sind dann auch teilweise an schlimmen Krankheiten gestorben also Krebskrankheiten um also Krebsleiden.

3962: Und ja wenn man dann gegenüber stellt was dann die die die Rechtssprechung in dem Moment,

3962: dem dem Täter auf birgt da fragt man sich halt wo da die Relation zueinander ist,

3962: und da wollte ich heute mit dir drüber reden.

3961: Tu das.

3962: Über das deutsche Rechtssystem.

3961: Ein sehr schwieriges Thema.

3962: Ich hab.

3961: Für dich für die paar Minuten die wir noch haben.

3962: Ja wir können es ja gerne Strecken in die nächste Folge auch rein ich habe mir auch mal das amerikanische Rechtssystem so ein bisschen angeschaut und ich bin kein großer,

3962: Amerika Fan aber ich muss sagen in gewissen Dingen sind die da schon,

3962: direkt da bin ich jetzt mal und ja wie ist denn da deine Meinung.

3961: Am das liest man ja immer wieder wenn irgendwas besonders schlimmes passiert das,

3961: was ändern wird so verglichen ne jemand der

3961: jahrelang seine Tochter missbraucht hat dass der genauso bestraft wird wie jemand der mal mit ner Wumme in der Tankstelle gegangen ist und gesagt hat gib mir hundert Mark oder so,

3961: Euro mittlerweile das sind mit Sicherheit.

3961: Schieflagen und ich weiß aber auch nicht ob man so miteinander vergleichen kann.

3961: Also die die das Strafmaß müsste man sich noch mal genau angucken was generell das,

3961: System angeht da bin ich ein Anhänger davon also.

3962: Also quasi mit den verschiedenen Gerichten die die Stufen quasi Deck Gerichte.

3961: Das auch ja und das auch Strafen nicht addiert werden können ich weiß ich bin da ja überhaupt kein Fachmann aber also in Amerika ist ja so da kann man ja auch dreimal lebenslänglich kriegen in Deutsch

3961: kann man nur für das schlimmste Verbrechen quasi

3961: oder für das Schlimmste Strafmaß kriegt man dann und damit sind alle anderen Strafen auch mit abgegolten,

3961: das ist glaube ich so weil in Deutschland ja immer noch im Vordergrund steht eine gute,

3961: larise Thierry.

3962: Resozialisieren er.

3961: Resozialisierung steht in Deutschland im Vordergrund also keine Strafe.

3961: Nur um den Täter Weg zu sperren sondern man versucht während des Gefängnisaufenthalt,

3961: den Täter zu therapieren,

3961: wieder in die Gesellschaft zurückzubringen das funktioniert natürlich nicht immer deshalb gibt es die anschließende Sicherheitsverwahrung und so weiter die dann direkt mit dem Urteil schon verkündet wird wenn man

3961: davon ausgehen muss dass es sich um einen Fall handelt bei dem keine Hoffnung besteht resozialisiert werden zu können

3961: aber bei allen anderen geht man davon aus dass das klappt und das finde ich persegi das gibt da natürlich auch Statistiken die eine zumindest eine Sprache sprechen bei der man sieht dass das.

3961: Bei weitem nicht immer klappt also sehr viele von diesen Leuten werden auch rückfällig und das heißt aber für mich nur das.

3961: Also es heißt für mich nicht unbedingt dass der Fehler im System ist also dass das generell nicht so sein sollte dass die Resozialisierung im Vordergrund steht das heißt für mich dass das wahrscheinlich nicht gut genug passiert,

3961: aber so dass es gibt die zwei Fahrschule einmal die Strafmaße die sollten dringend angepasst werden also gerade wenn es um,

3961: Gewaltverbrechen sexuelle Gewalt geht,

3961: gegenüber Kindern oder Frauen Kinder finde ich natürlich noch schlimmer aber gegen Frauen das sollte auch deutlich aufgewertet werden was das Strafmaß angeht.

3961: Wie ich,

3961: müsste das noch mal nachgucken wie das ist irgendjemand hat mal ein sexy Sexualverbrechen gleichgesetzt mit einem bewaffneten Raubüberfall bei dem im Endeffekt natürlich entsteht da auch in ein Trauma bei,

3961: Aldi,

3961: von der Waffe bedroht werden ich habe mal mit jemand gesprochen der mal mit einer Waffe bedroht wurde aber ich glaube dieses Drama ist in keinem Fall zu vergleichen mit dem Trauma eines Kindes das über Jahre sexuell missbraucht wird

3961: insofern sollten diese Strafmaße auch nicht vergleichbar miteinander sein also das,

3961: in die Sexualstraftat sollte da wesentlich hochgesetzt werden trotzdem sollte im Vordergrund stehen nicht die Bestrafung sondern die Therapie,

3961: das ist meine Meinung aus der Hüfte geschossen.

3962: Ich ich finde es gibt Straftaten oder vergehen nie vergehen nicht Straftaten die,

3962: die rechtfertigen gar keine Therapie also warst du jetzt da eben angesprochen hast z.b. wenn man sich an einem Kind oder einer,

3962: oder also in irgendeiner Art und Weise sexuell an einen Menschen vergeht ich wird da jetzt gar nicht die Abstriche ziehen ob es ein Kind eine Frau oder auch vielleicht sogar ein Mann es gibt's ja auch ich finde das ist also,

3962: gut bei einem Kind ist natürlich so.

3962: Ist es meistens uns Kinder aus dem näheren Umfeld bei denen man das macht wenn man die leichter Locken oder beeinflussen kann ich weiß nicht was da in den kranken Hirnen los ist aber,

3962: man hört das ja sehr oft oder man sieht es auch sehr oft im Fernsehen wenn da irgendwas war dass es im näheren Umfeld war und das Kind,

3962: kann dass er in seiner kindlichen Unschuld noch nicht wirklich zuordnen ich glaube deswegen ist der Schock im ersten Moment größer aber nichtsdestotrotz denke ich es diese,

3962: dass das Nachbeben genau dasselbe wie wie bei jemand der erwachsen ist und dem das passiert wenn man quasi realisiert was passiert ist dementsprechend also sorry aber,

3962: Mörder Vergewaltiger also da finde ich unser Rechtssystem also ich finde da rechtfertigt sich einfach keine Wiedereingliederung in unsere Gesellschaft,

3962: diese Leute sind für mich einfach raus also dass das ist einfach.

3961: Ja je nachdem wir nach dem was da passiert gibt's ja auch die Sicherheitsverwahrung und das.

3962: Ja aber leider,

3962: selten also man sieht so oft also ich gucke z.b. auch gerne Aktenzeichen XY und das gibt's auch im amerikanischen Fernsehen das heißt dann

3962: bisschen anders aber ich lese dann auch wieder drüber und dann sieht man auch andere Fälle die dann nicht ausgestrahlt werden

3962: und man sieht immer wieder also selbst wenn von 10 Stück,

3962: nur drei Stück rückfällig werden überleg mal wie viele leben die noch mal mit versauen also dass das muss doch nicht sein also so jemand ganz ehrlich der gehört für mich weg also,

3962: Weg aus der Gesellschaft einfach rausgenommen und nie wieder auf die Gesellschaft irgendwie losgelassen.

3961: Ja oder so therapiert dass er keine Gefahr mehr darstellt.

3962: Ja aber wie willst du.

3961: Für Romantiker aber.

3962: Aber darüber also ich glaube darüber weiß die Medizin oder ich weiß nicht ob sich die Medizin so arg damit beschäftigt aber man weiß ja auch noch nicht wann diese

3962: jetzt z.b. mit den Kindern diese Pädophilie anfängt man munkelt ja es gibt verschiedene Studien dass das schon von von

3962: Geburt angesetzt ist quasi wie Homosexualität munkelt man ja da auch das ist ja auch noch nicht komplett klar definiert wobei ich das auch gar nicht,

3962: also es müsste man eigentlich gar nicht definieren aber diese Pädophilie finde ich müsste man schon herausfinden ganz klar wann so etwas entsteht entsteht das aus einem.

3962: Aus einer Begegnung aus einem Vorfall was auch immer oder ist das schon früh im Kopf und ich denke wenn das,

3962: in den Genen schon drin ist oder wenn das schon früh beginnt dann ist das meiner Meinung nach nicht mehr Therapie,

3962: therapierbar schweres Wort.

3962: Und wenn es da einen Auslöser gibt ganz ehrlich dann gibt's vielleicht noch eine Chance aber hat dieser Mensch noch eine Chance verdient.

3961: Ich habe mal außen.

3961: Aus der Verwandtschaft eine Abschlussarbeit eines Kommissars Anwärters gelesen und die war über Kinderpornografie und da ging es auch darum was die Täter.

3961: Bewegt.

3961: Und da das hat für mich mit so ein paar Vorurteilen aufgeräumt es ist eine Krankheit.

3961: Am

3961: Also ich bin jetzt vorsichtig bei dem was ich sage ich will auf keinen Fall so rüberkommen als dass ich in irgendeiner Art und Weise irgendeine dieser Perversionen nachvollziehen oder gutheißen würde das,

3961: definitiv nicht aber es ist eine Krankheit des wurde dort in dieser Arbeit wie gesagt es war eine Abschlussarbeit

3961: eines sehr jungen Menschen das ist natürlich auch keine wissenschaftliche Arbeit oder so aber viele der Punkte die da gestanden haben haben mir eingeleuchtet wird verglichen mit Alkoholismus.

3961: Das ist eine Krankheit die man sich natürlich zu einem Teil auch selber aneignet,

3961: na ob schuldhaft oder nicht schuldhaft will ich jetzt gar nicht spekulieren aber es ist eine eine Sucht,

3961: die man hat keine Krankheit eine Sucht und,

3961: es ist ähnlich wie beim Alkoholismus dass du nicht mehr darf davon loskommt es gibt es jede Menge trockener Alkoholiker es gibt auch dass du das wusste ich nicht aber da gibt es wirklich Erhebung und drüber es gibt jede Menge Pädophile.

3961: Die diese an diese Neigung oder diese Sucht kennen von sich selber und die gelernt haben damit umzugehen.

3962: Ja da gibt's ja auch immer wieder Werbungen für so ein anonymes Telefonat wo man dann Hilfe findet.

3961: Ja also es gibt auch welche die lassen sich nicht helfen die versuchen es eben über.

3961: Konsum von Pornografie z.b. und das natürlich auch ein Verbrechen ist ne denn diese Pornografie ist ja auch irgendwie entstanden aber die dann zumindest versuchen für sich so einen Weg zu finden der möglichst wenig Schaden anrichtet ne einige schaffen es auch

3961: mit Therapie dieses Verlangen eben auf dem Level runter zu drücken wo sie damit klarkommen ohne irgendeinen Schaden anzurichten,

3961: andere richten den Schaden an das pornographiekonsum also Kinderpornografie.

3961: Konsumieren und kommen damit klar und andere werden dann natürlich übergriffig und das muss alles bestraft werden aber eben wieder.

3961: Diese Leute kann man therapieren die wird man nicht alle therapieren können oder einbeinig allen wird die Therapie Erfolg haben aber es ist eine Sucht im gegen die ist Mittel gibt.

3961: Die man nie wird heilen können dass das hat in der Arbeit auch drin gestanden es gibt keinen der von Pädophilie geheilt ist und komplett frei ist aber es gibt einige oder sehr sehr viele die es schaffen,

3961: diese Sucht so so runterzufahren auf einen Level zu bringen wo sie damit klarkommen können und dass.

3961: Die Schuldfrage die ist eine ganz andere Frage und das ist ich glaube da,

3961: die kann man auch gar nicht ganz klar beantworten ne wenn jemand irgendwann feststellt es gibt es gibt Pädophile die also die der normale Werdegang wenn man davon sprechen kann ist halt dass man irgendwann feststellt dass man zu Kinder hingezogen wird,

3961: es gibt Leute die versuchen das oder die meisten versuchen das von Anfang an zu unterdrücken und schaffen das dann so dass Level niedrig zu halten andere geben sich dieser Neigung her,

3961: bis zu irgendeinem geratener und dann entwickelt sich halt so ein Werdegang.

3961: Wo fängt der Schuld an ist dann die Frage und was bestraft man letztendlich ganz ganz schweres Thema für mich.

3962: Ja also der der der beginnt.

3961: Ganz ganz klar ne wenn wenn ich wenn ich jemand.

3961: Wenn ich ein Kind misshandelt oder toleriere dass ein Kind misshandelt wird also pornografiekonsum ihre danke dann ist das schuldhaftes Verhalten das gehört bestraft aber wenn ich.

3961: Irgendwann feststelle ich habe diese Neigung ich bin dann besonders nett zu Kindern was also es gibt auch Werdegänge von Leuten die einfach.

3961: Übertrieben lieb sein zu Kindern und dort dann irgendwelche Abhängigkeitsverhältnisse aufbauen,

3961: aber nie übergriffig werden das gibt es auch und ist das dann ein schuldhaftes Verhalten muss man das auch bestrafen.

3961: Ich weiß es.

3962: Fragen,

3962: genau also vom von Beginn an also das unser Rechtssystem zu schwach ist ich denke halt das Rechtssystem ist zu allgemein es betrachtet nicht den Einzelfall die dir,

3962: ja wie soll ich sagen die den,

3962: da fiel mir ehrlich gesagt die Worte ist betrachtet nicht den Einzelfall als Person sondern einfach nur die Gesetze die dafür halt gelten in welche in welches Raster,

3962: ist am besten fällt und mal schnell mein Anruf hier wegdrücken und,

3962: ja ich denke da muss unser Rechtssystem einfach geschärft werden es gibt,

3962: also wir wenn ich jetzt z.b. nur eine DVD brennen mit einem ganz normalen stinknormalen Film aus dem internet den ich mir

3962: gezogen hab schwarz quasi dann dann ist die Strafe übertrieben hoch zu anderen Strafen in der Relation und,

3962: da würde ich mir wirklich wünschen dass man das in Deutschland anpasst.

3962: Ich rede jetzt hier nicht wie in Amerika von Todesstrafe oder sonstigen aber ich finde da muss man das Volk besser schützen gerade auch in Bezug auf,

3962: die Menschen sind immer besser vernetzt aber man hat das ja jetzt auch gesehen mit diesem einen Fall da wo dieses Netzwerk voller Pädophiler entdeckt wurde wie gut vernetzt die sind dass die da ein ganzes Rechenzentrum hatten,

3962: mit Daten die man keinem gesunden Menschen wünscht dass er die sehen muss und,

3962: ja dementsprechend finde ich auch muss das Rechtssystem angepasst werden also was du auch eben gesagt hast mit dieser Kinderpornografie die entsteht natürlich irgendwie das sind keine computeranimierte Dinge und selbst wenn dann wäre es trotzdem eklig aber

3962: das dass entsteht und das wird verbreitet und durch diese Verbreitung und ich glaube wenn die sich so Netzwerk aufbauen indem sie Anhänger finden oder auch,

3962: Betroffene wie man das auch immer nennen mag diese Leute dann

3962: normalisiert sich das auch so ein bisschen also die denken dann aber wenn wenn der das macht und der Hans von nebenan noch und der der Georg von gegenüber dann wäre das was normales teilweise also ich habe so das Gefühl dass ich

3962: das dadurch,

3962: für die normalisiert in ihrer Welt in der sie leben diese kranke Welt und dementsprechend muss man da härter durchgreifen.

3962: Spezieller durchgreifen auch und quasi ja das Rechtssystem darauf anpassen auf die Schwere der Schuld.

3961: Ich gehe dann mit dir und ich ergänze aber dass gleichzeitig zur Anpassung des Strafmaßes deutlich nach oben gleichzeitig damit muss aber eine.

3961: Verbesserte Prävention und eine verbesserte Kommunikation einhergehen denn wie gesagt die sind Neigungen existieren in Leuten und es wäre glaube ich wichtig,

3961: zu sagen Leute pass auf wenn ihr merkt dass ihr diese Meinungen habt ihr seid noch keine Verbrecher wir können euch dabei helfen mit,

3961: dieser Neigung über die mit Sicherheit keiner gerne redet,

3961: wir können euch helfen damit zurechtzukommen und das in den Griff zu kriegen denn wie gesagt heilen abschalten kann man das nicht man kann es aber in den Griff kriegen und das funktioniert natürlich umso besser je früher man damit anfängt.

3961: Das muss glaube ich parallel passieren und keine Frage sobald es irgendwann anfängt.

3961: Zu einer sexuellen Belästigung anderer zu werden dann muss das Gesetz mit aller Härte zuschlagen können.

3961: Und das soll aber möglichst gar nicht erst passieren und dazu braucht es noch viel Aufklärung glaube ich.

3962: Ja und viel.

3961: Sauschwer Spammer.

3962: Ja ja viel Durchsetzungsvermögen und,

3962: halt einfach ja bessere Aufklärung im Sinne von Darknet ist gar nicht so anonym wie immer jeder denkt Gott sei Dank da gab es ja schon einige Ermittlungserfolg,

3962: wo wo quasi Leute eingeschleust wurden in solche Netze und da bin ich ein großer Fan davon,

3962: und dass man diese aufdeckt und auch das schön publiziert damit jeder weiß,

3962: man man kriegt die Leute also wenn man wenn man dahinter bleibt dann kriegt man sie.

3961: Und so soll es sein.

3962: Da muss nur noch die Bestrafungen angepasst werden und dann kann man auch beruhigter schlafen wenn man Kinder hat oder wenn man eine Frau ist und abends über die Straße geht oder.

3962: Sonst irgendwie unterwegs ist in einem Gebiet in dem nicht alles so läuft wie es laufen soll.

3961: Wie oft schlafen wir bis wir uns wieder reden.

3962: 6 Mal.

3961: 6 mal alles klar bis dann.

3962: Ciao.

01:13:45: 3963

01:14:12: Song

Kommentare (1)

Jan

Hallo Ihr beiden! Lustig, dass wir die gleichen Themen haben. Der besagte Karl Ess war meine Inspiration für meinen aktuellen Blog und fliegt natürlich aus dem Netzwerk. https://www.janhossfeld.de/blog/bin-ich-der-einzige-der-social-selling-in-der-dominanten-form-schlecht-findet/

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.