Tanzlustbarkeiten

Shownotes

Folge von Mittwoch, dem 28.10.2020

Ass des Monats - Getrennte Örtlichkeiten - Wie lange muss man in Fußballverein gewesen sein? - Die Sache mit dem Festival - LKW! - Aktienmarktsozialismus, Grundeinkommen und Erbschaftssteuer - Nach mir bitte nicht die Sintflut - Gruß aus der Wildküche - § 33b GewO - Reis, Baby - Wenn wir erst mal König*in von Deutschland sind

Folgt Melina:

Folgt Dokter:

Intro und Jingle von Lukas Junk. Folgt ihm auch:

Transkript anzeigen

3961: Hahaha hahaha.

3961: Das werden wir nehmen.

00:00:09: Musik

3963: Es ist Mittwoch der 28. Oktober 2020 Deutschland steht unmittelbar vor einem zweiten Corona Lockdown.

3963: Ich bin die schöne schlaue Pudeldame Lotte bei mir sind Melina und sagte ihr hört Königin von Deutschland den sichersten Podcast aller Zeiten.

3961: Ich will ich bin noch ganz perplex als ich hierher gekommen bin ich komme immer zu Fuß mit dem hund er bin ich an so einem an so einem Hintergarten vorbei gegangen und da hat so eine,

3961: vielleicht Mitte 20 jähriger 20 jährige gestanden und hat ein Buch gelesen offensichtlich hat mitten in ihrem gare

3961: dann hat ein Buch gelesen und hatte eine Katze an der Leine die in der Wiese gesessen hat und.

3961: Fertig.

3962: Und was hat dich jetzt perplex gemacht das Buch oder die Katze.

3961: Die Gesamtsituation gottseidank hat Lotte nicht gemerkt dass deine Katze gesessen hat die andere eine wach,

3961: einen abgelenkt ist brauche ich in am Start hatte los geht's wir haben einen sehr sehr volles Programm ich habe so viel allein schon an Rückblicken

3961: an Dingen die ich noch ergänzen will zu zuvorigen folgen dass wir sofort loslegen müssen sonst wird das wieder viel zu spät sonst wird das wieder über einen 60 Minuten,

3961: heute schaffen wir wieder die 61.

3962: Genau das ist unser Ziel.

3961: Wollny zu lange ich gucke auf die Uhr okay,

3961: Nachtrag Nummer 1 Melitta Czerwenka Nagel du kannst dich erinnern die 90-jährige Weltrekord halt darin über 400 m über die haben wir gesprochen in welcher Folge ich weiß es nicht mehr,

3961: schon 23 Folgen her.

3962: Erste oder zweite mehr.

3961: Und da haben wir besprochen dass sie als nächstes sich den 800 m Weltrekord vornehmen will und den hat sie mittlerweile schon also tatsächlich hat das nur

3961: 4 Wochen gedauert hat vier Wochen gedauert oder so und jetzt ist sie Weltrekordhalter drin über 800m,

3961: und sie ist deshalb auch von den Nutzern der Webseite leichtathletik.de hat sie das I Monats gekriegt und hat da mit.

3961: Topathleten das klingt jetzt auch wieder despektierlich und man sagt sie hat Topathleten in den Schatten gestellt denn sie ist eine Top-Athleten aber sie hat bekannte Athleten der aktiven Klasse,

3961: wie das mit den aktiven ist haben wir damals auch besprochen werden uns ist kein besserer Begriff eingefallen

3961: hat die hinter sich gelassen z.b.

3961: Weiß ich nicht mehr ein Kugelstoßer unten Speerwerfer die Olympia Teilnehmer sind und gute Chancen gehabt hätten Olympia zu gewinnen sogar wenn es denn stattgefunden hätte,

3961: in diesem Jahr die hatte deklassiert und istas des Monats geworden.

3962: Wow super.

3961: So und das war nach Tag Nummer eins wir sollten glaube ich auch was erzählen warum wir uns letzte Woche nicht gesprochen haben wir wollten ja ein wir hatten ja eigentlich in der letzten Folge gesagt wir

3961: könnten schon wieder und wollten eigentlich nur eine Woche Pause machen warum waren das.

3962: Ja das hatte glaube ich mehrere Gründe also zum einen,

3962: wurden ja die Corona Maßnahmen also bzw Corona hat sich stark ausgebreitet noch mal,

3962: und dementsprechend gehen wir natürlich auch als Unternehmer und als fürsorgliche Menschen auf Nummer sicher und halten auch Abstand zueinander,

3962: Und,

3962: gerade weil wir keinen Haushalt sind kein gemeinsamer Haushalt und ja zum anderen hatte ich ja dann für die Getrennte nerdigkeiten musste ich noch zusätzlich.

3962: An interface bestellen.

3962: Und das hat ein bisschen gedauert da hat die DHL irgendwie ein bisschen geschlemmt und hat eins verloren oder falsch abgegeben oder whatever und dann musste ich noch ein zweites geschickt bekommen.

3961: Die DHL schlampt die nicht da arbeiten Postbeamten die Schlampen nicht.

3962: Genau deswegen sind wir jetzt ein bisschen später dran weil es verloren ging sage ich jetzt mal.

3961: Der langen Rede kurzer Sinn wir haben uns entschlossen nach der letzten Folge so ein paar Tage danach sind die Infektionszahlen auch gegangen wir haben uns dann entschlossen

3961: Remote aufzunehmen das heißt wir sitzen uns zum ersten Mal nicht gegenüber sondern wir sehen uns wir sehen nur Video Bilder von uns,

3961: die auch nur halt weil wir alle ein Mikrofon vor der Nase haben,

3961: aber ich sehe ich sehe von dir gerade ein Auge dass mir zu blinzelt und ungefähr so groß ist wie.

3961: Eine nee das Auge ist dein Kopf ist so groß wie eine Hand von mir willst also ein bisschen unter Lebensgröße weil ich keinen so großen Monitor habe.

3962: Ich habe auch nur das Handy.

3961: So und wir hoffen dass das trotzdem einigermaßen gut wird von der Qualität.

3961: Man ist von uns gute Qualität gewöhnt das wollen wir natürlich weiter so handhaben aber ich denke das kriegen wir hin ne wir hatten jetzt ein bisschen haben bisschen rumprobiert wie wir es machen können unter,

3961: ich denke dass das so funktioniert.

3962: Ja müsste alles gehen.

3961: Mein Nachtrag Nummer 2 ich habe letztes Wochenende in der Zeitung gelesen,

3961: was nicht war glaube ich sogar schon das Wochenende davor ich habe mir das nur so gemerkt weil wir ja in der letzten Woche eigentlich schon reden wollten,

3961: ich habe gelesen dass Christian Lindner zum Sexiest Man Alive gewordene gewählt worden ist,

3961: hat dann aber sehr schnell festgestellt dass ich mich verlesen habe und er ist tatsächlich zum Sexiest Man Alive gewählt worden das ist eine Auszeichnung die die Emma vergibt die Zeitschrift Emma,

3961: und zwar genau aus dem Gründen die wir auch schon,

3961: also gar schon zweimal besprochen haben wir werden den Ozon jetzt nicht noch mal einspielen du kannst dich sicherlich noch erinnern an diese.

3962: Wie könnte ich sowas vergessen.

3961: Linda Teuteberg und gemeinsamen den Morgen verbringen.

3961: Sehr geil ich habe einen einen Tweet gelesen von einer Bundestagsabgeordneten zu dieser Preisverleihung und der Tweet war ungefähr so.

3961: Wenn ich morgens aufstehe muss ich denke ich immer zuerst an Christian Lindner oder so und dann eben so dass der Tweet von der Preisverleihung ich finde aber mittlerweile,

3961: und jetzt komme ich zum. Dass diese Auszeichnung unverdient ist.

3962: Hat ihm jemand den Rang abgelaufen.

3961: Ja und zwar zwei Typen das dachtest du dir und deshalb deshalb gibt es jetzt einen O-Ton und zwar von Karl ess und Lorenz Conax bitteschön.

O-Ton: Frage Lorenz was würdest du lieber machen du darfst Optionen.

O-Ton: 3 Tage verbringen im Jahr mit deinen drei lieblingsidiot erstmal werden.

O-Ton: Donald Trump und ich auch in Siegen.

O-Ton: Oder okay das heißt optional oder hast mit all den drei einen Tag verbringen oder du darfst ein Jahr lang G5,

O-Ton: aller heftigsten Bräuten die du am besten findest Topmodel sind heute wieder alles aussuchen und die wären ein Sklave ein Jahr lang was würdest du nehmen Option eins oder zum MMI ganz klar I,

O-Ton: hol mir das Wissen des Netzwerk-Kontakte um Geld zu verdienen dann kann ich ja diese fünf Freunde halt.

3962: Alter.

3961: Harte Aussage harte Aussage ja und so als Frau.

3962: Ja ja Christian entners vom Thron gestoßen.

3961: Würde ich auch sagen das haben die von der Emma vielleicht noch nicht mitgekriegt das ist ein relativ neues Youtube-Video was ziemlich schnell die Runde gemacht hat jedenfalls in meinen Social Media bubbles ist das hoch und runter geliked worden.

3961: Also so Daumen nach unten geliked und was mich interessiert hat ist wer diese beiden Typen sind also ich ich wollte einfach.

3962: Ich mich auch gerade gefragt.

3961: Ich wollte ich wollte einfach wissen,

3961: meinen dies ernst oder oder ist das irgendeine Parodie und keiner merkt dass eine Parodie ist und.

3961: Ich habe die also dass das sind Typen die findet man unter ihrem Namen das ist eine

3961: eine Firma die die zusammen haben ich will nicht sagen für was die ist oder weil ich will auch für alle Fälle vermeiden Werbung für die zu machen

3961: und vor allem der Lorenz Kohler der Lorenz war ja der der das gesagt hat hier mit Frauen verkaufen und so den findet man auch schön z.b. bei instagram und dann bin ich

3961: wirklich in Tag oder zwei nachdem dieses Video aufkam

3961: er war ich auf seiner Instagram Seite und hab mir mal angeguckt was da so war und das war gerade als das Video so viral ging und er hat sich genötigt

3961: eine in Instagram stories gefasste Entschuldigung abzusetzen liebe dich dir auch gern vorspielen and also an der ich meine,

3961: Ausrutscher können passieren vielleicht hat er unter Drogen gestanden und es tut ihm leid hinterher und dann also ich bevor ich jemand verurteile höre ich mir seine Entschuldigung an Erich habe

3961: ein bisschen was weggelassen ich spiel dir mal ein Anfang vor der geht ungefähr so.

O-Ton: Soll ich noch mal kurz raus zu dem ganzen Thema also,

O-Ton: impressum Fußballverein,

O-Ton: okay!

3961: Suche und dann kommt so dass das ganze natürlich sind wir nicht sexistisch natürlich haben wir nichts gegen Frauen wir haben sogar Frauen als Kunden

3961: Nati und wir haben auch nichts gegen jetzt hätte ich fast gesagt wir haben auch nichts gegen Sklavenhaltung aber so ungefähr,

3961: so ungefähr kommt die also alles das was Lindner auch gesagt hat deshalb lasse ich das weg und spiele einfach nur Nummer den Schluss der Entschuldigung vor.

O-Ton: Bitte nichts mit paul Peinlichkeit Sklaverei oder Samstag was zu tun ist aber die so viele Leute neu dazu kommen soll zuschauen möchte ich die Gelegenheit auch mal nutzen ganz kurz vorstellen welchen überhaupt bin und was ich überhaupt mache nichts deutsch.

3962: Ja ja okay alles.

3961: Mörser cooler move ihr wenn ihr schonmal alle da seid und jetzt habe ich mich ja entschuldigt und rein gewaschen dann erzähle ich euch noch mal kurz was ich alles so mache geschäftlich.

3962: Ja ja auch eine Marketingmaßnahme.

3961: Nur würde ich auch sagen.

3962: Ja früher hat man ja auch gesagt auch schlechte Werbung ist gute Werbung in dem Sinn.

3961: Ich bin Nachhilfe also auffallen heißt nicht immer positiv auffallen und,

3961: also man muss nicht immer sich anbiedern um auf sich aufmerksam zu machen aber ich glaube der Erfolg dieser Werbemaßnahme war eher bescheiden.

3962: Ich hoffe es.

3961: So das war aber noch gar nicht alles ich habe.

3962: Kommt noch was von den zweien oder wie.

3961: Der hat so ungefähr 20-30 Stories auf einmal immer das ist einer ich glaube der mach den ganzen Tag nichts anderes außer insta Stories und dann ging es weiter da kam noch ein paar,

3961: paar Videos in den Stories er würde ich Dir auch gerne mal Screenshots schicken.

3961: Also wir müssen das erklären ich schicke dir das gerade alles über Messenger deshalb dauert das manchmal ein bisschen ich schicke dir mal das erste Foto und du sagst immer so was du da drauf siehst.

3962: Moment machst groß.

3961: Loom.

3962: Ja hatte da irgendwie einen Obstkörbchen in der Hand oder wie.

3961: Nein er hat das ist nett ne Torte mit Kerzen denn Lorenz Kunert hatte Geburtstag offen sich.

3962: Oh wie schön.

3961: An dem Tag so und.

3961: Ja irgendwo steht Ortsnähe das steht hier noch gar nicht das steht glaube ich auf dem nächsten die sind natürlich nach Monaco gefahren und haben uns so richtig krachen lassen was siehst du auf.

3962: Weil sie so viele neue Follower haben.

3961: Ja ich das dürfte gewesen sein bevor der Shitstorm losgegangen ist aber die Stories waren danach.

3962: Oh okay ich glaube das ist ein Stück Club oder oder eine Tabledance Bauder irgendwas.

3961: Was ist jetzt.

3962: Jana eine Frau ich glaube es ist eine Frau die ihre schönen Beine zeigt.

3961: Und noch mehr ne das alles und noch viel.

3962: Matrosen Outfit aktuell sonst nur die Beine also von daher.

3961: Ich habe dir ich habe dir noch zwei Fotos geschickt was siehst du auf denen.

3962: Achso Moment okay will ich noch öffnen ja das sieht man schon ein bisschen mehr als die Beine.

3962: Haben die Masken an krass die haben sogar solche Masken an hast du das gesehen.

3961: Ich habe jetzt gar nicht so genau angeguckt ich war nur also ne ich habe das.

3962: Du warst abgelenkt von den Masken.

3961: Das ja so genossen diese Entschuldigung und die mir schon recht unglaubhaft vorkam

3961: und dann habe ich mir sogar die Präsentation also die die die er hat sich ja dann noch vorgestellt dann habe ich mal angeguckt was er so macht und so und dann war noch ein Imagevideo,

3961: und dann waren plötzlich zusammen im Stripclub also für mich sieht das so ein bisschen aus wie so eine wie so eine Schiffs.

3961: Schiffs nicht Disco so ein so einen Schiffsrestaurant wo dann anschließend noch die Puppen tanzen.

3961: Na im übertragenen Sinne jetzt macht's die Entschuldigung glaubhafter oder weniger glaubhaft.

3962: Ja also ich muss sagen Stripclub whynot.

3961: Andersrum gefragt wie lange muss man im Fußballverein gewesen so unsensibel auf zu real.

3962: Das da war ja das war ja vor der Shitstorm Aktion oder oder war das jetzt.

3961: Nee das ist Doris hat ja danach gepostet die Stories kommen unmittelbar nach der Entschuldigung du siehst ja in dem Screenshot oben die ganzen Stories die Entschuldigungen waren so im vorderen Drittel und jetzt sind wir ziemlich am Ende.

3962: Ah ja sind ziemlich viele ja da hat er sich wohl nicht mehr dran erinnern vielleicht hat er den Ball gegen den Kopf bekommen keine Ahnung.

3961: Wie viel.

3961: Es ist ihm fast zu wünschen ich habe auch überlegt habe so ein bisschen recherchiert noch über Karl ess den anderen der ja

3961: der Boss ist in der Geschichte und das kann jeder selber tun über den gibt's genug im Internet,

3961: vieles was auch von den Vorwürfen die da erhoben werden ungefähr Niveau mäßig vergleichbar ist

3961: Mit dem Video dass die beiden da abgeliefert haben aber dass das war mir dann zu blöd einfach wir es gibt noch genug

3961: ernsthafte und sinnvollere Themen über die wir uns unterhalten können.

3961: Ich dachte nur also das in meiner Bubble war da echt was los um dieses Video ich da.

3962: In welcher Bubble hältst du dich denn auf dass du sowas gezeigt bekommt.

3961: Hast du davon gar nichts mitgekriegt ich habe dir das Video sogar mal geschickt aber ich weiß ja dass du lenkst die ich schicke ihr nie anklickst.

3962: Doch ich erinnere mich aber das war so schlecht von der Qualität her dass ich es wieder weg gemacht habe und ich dachte was ist das.

3961: Das ist genau das.

3962: Helga dass das war das dann okay alles klar ja gut.

3961: So das war der zweite Nachtrag III nachtrag zu unserer letzten Folge wir haben uns unterhalten über Coroner Fälle aufnehmen

3961: auf einem Musikfestival und da hat unser treuer Hörer Dirk uns eine E-Mail geschrieben oder mir eine E-Mail geschrieben

3961: ihr wisst ihr könnt euch ihr könnt euch immer an uns wenden wenn ihr was auf dem Herzen habt oder wenn wir irgendwie scheiße geredet haben und dann Lotte

3961: ass König wind.de König mit OE das hat der Diercke Tanja der dirk hat mir sogar privat geschrieben

3961: und hat gesagt das geht eigentlich nicht solche Vorwürfe erheben und das dann so im halbgaren lassen ne,

3961: wir hatten ja damals erzählt von Leuten die sich die gesagt haben dass sie sich auf dem Festival angesteckt haben und dann

3961: wollen wir das doch jetzt nicht länger im halbgaren lassen und wollen doch erzählen was es damit auf sich hat.

3962: Ja genau also Freunde Bekannte von mir waren halt auf dem Festival zu viert oder zu fünft,

3962: und zwei Stück waren danach positiv einer leidet auch immer noch richtig und da Corona also der ist zwar nicht mehr positiv aber er hat Nachwirkungen quasi also sollte man dieses Virus,

3962: wirklich nicht unterschätzen und das ist ein junger Bursche der im Saft seines Lebens steht also von daher.

3961: Hirschchen durch.

3962: Buschi.

3961: Hirn.

3962: Genau also ich würde das wirklich nicht unterschätzen das Thema

3962: es ist natürlich nicht nachgewiesen aber ich glaube dir gerade auch gesagt wir hätten an dem

3962: an dem Hygienekonzept in dem Moment gezweifelt ich habe mir mal noch mal angeguckt und was die genaue Definition von einem Hygienekonzept ist,

3962: dir die schreibt nicht vor dass es komplett verhindert werden kann,

3962: durch ein Hygienekonzept dass ich Leute dort anstecken ist soll nur vermindert werden bzw soll halt ja Sicherheit garantieren dass die Infektionsrate nicht durch so ein.

3962: Durch so ein Festival steigt wir haben dann auch mal parallel so ein bisschen recherchiert nach Fotos etc und haben da,

3962: in diesem betreffenden in dieser betreffenden Örtlichkeit gesehen

3962: dass da tatsächlich eine Menge los war aber ich weiß jetzt auch gar nicht mehr weil die Regelungen sicher ständig ändern wie viele Personen da in einem Raum sein dürfen auf den auf der Quadratmeter zahlt die die es dort gibt

3962: ich gehe mal davon aus dass ich daran gehalten wurde aber nichtsdestotrotz bahnt sich das Virus trotzdem seinen Weg und es wurden halt zwei Leute infiziert,

3962: ob das jetzt wirklich zu 100% auf dem Festival war oder doch woanders da kann man sich jetzt,

3962: keine Ahnung den Kopf drüber zerbrechen wenn wenn mir.

3961: Dann sagen wir also auf den Fotos die wir gesehen haben ist es nicht auszuschließen.

3962: Genau es ist nicht auszuschließen und wenn die mir das sagen.

3961: Nicht es ist nicht ausgeschlossen.

3962: Genau und wenn wenn die mir das dann sagen dann glaube ich das auch so aber wir geben.

3961: Also die und die waren auch erwiesenermaßen.

3962: Die waren auch positiv genau einer hat sich nicht testen lassen der ist einfach krank im Bett geblieben und hat eine Erkältung ausgestanden wie er gesagt hat zwei waren positiv und,

3962: eine war negativ und ich weiß auch gar nicht mehr ob es hier davon fahren weil es ist schon einige Zeit jetzt her.

3961: Es scheint so gewesen zu sein dass,

3961: Leute denken sich bei dieser Veranstaltung angesteckt zu haben aber wir haben auch noch mal geguckt in der Presse hat man nichts drüber gelesen vielleicht.

3961: War es nicht so.

3961: Aber wenn es ein Hygienekonzept gab dann hat es auf diesen Fotos also es muss ja eins gegeben haben sonst wäre die Veranstaltung nicht zugelassen worden aber auf diesen Fotos war nicht viel zu sehen von Hygienekonzept.

3962: Genau ja. So dann weiter zu einem ganz aktuellen Thema wir haben jetzt drei Rückblicke eine Rückfrage.

3962: Gehen wir mal in die Zukunft oder oder in die in die Gegenwart.

3961: Oh ja vielleicht wie wäre es denn mal mit nicht Corona und nicht Donald.

3962: Habe ich sogar tatsächlich habe ich das sogar.

3961: Dafür.

3962: Ich war ja heute mal wieder Tennisspielen ich versuche ja jetzt doch ein bisschen mich noch mehr zu bewegen und Tennis kann man ja auch ganz gut auf Abstand Spielen von daher ist das ein ganz guter Sport im Moment.

3962: Ja und während der Fahrt und musste ich so schmunzeln weil ich während der Fahrt gehört habe dass sich,

3962: Deutschland ja verkalkuliert hat was was die Berechnung der Lkw-Maut angeht hast du das mitbekommen.

3962: Oder warst du noch in Instagram in Story Videos von irgendwelchen Club Leuten.

3961: Ich war bei Lorenz Kunert in der Zeit ja.

3961: Ich habe da direkt angerufen und habe gesagt ich wäre gern Kunde bei dir das muss in der Zeit gewesen sein.

3962: Achso ja verdammt also hast du gar nichts mitbekommen hast du das vor vor einem Jahr mitbekommen als der eugi hat die normale Pkw-Maut gekippt hat.

3961: Ja das habe ich natürlich mitbekommen an meine lieblings Minister der Andi.

3962: Der Scheuer.

3961: Die bescheuert der.

3961: Den hat den habe ich ja auch schon den habe ich schon ein paar mal vorbereitet für ein Podcast aber irgendwie ich habe immer so wenig Bock über den zu reden dass das immer das Thema ist das am Ende runterfällt das hat ja.

3962: Deine Chance.

3961: Das hat ja richtig Geld gekostet damals ne Didi.

3962: Ja ja ja das wird ja aktuell auch noch geprüft ne also es ist noch in Prüfung wegen.

3961: Ja so dass es eigentlich offensichtlich dass es so war aber der wird der Suchens Ausschuss tagte noch.

3962: Ja genau.

3961: Also meinst du die 500 Millionen die er da in den Sand gesetzt hat.

3962: Ja genau wegen wegen unrechtmäßiger Vergabe jetzt hätte aber das da ist tatsächlich was Neues was war auch damit zu tun hat weil es wieder mal den Andy betrifft.

3961: Ja du sagtest ja auch Lkw-Maut das andere war ja die geplante Pkw-Maut die dann nachher gekippt wurde.

3962: Genau und zwar ich musste so Schmunzeln das kann also ganz ehrlich na in Deutschland also,

3962: ich frage mich manchmal was da los ist also wenn ich so arbeiten würde wie die dann könnte ich glaube ich nach zwei Tagen meinen Laden zusperren da geht's darum,

3962: dass sie kosten für die Verkehrspolizisten einfach berechnet haben also quasi die,

3962: die Kosten die angefallen sind wenn da irgendwie jemand ausgerückt ist oder so

3962: was also ich weiß es auch nicht genau wann die dann ausdrücken oder wann die da unterwegs sind wenn irgendwas passiert ist oder allgemein die haben sie halt quasi in diesem out mit einfließen lassen.

3961: Und wer also wem wurden die berechnet die Kosten.

3962: Ja den die die Maut quasi zahlen müssen also ausländischen LKW Führern also.

3962: Die halt quasi dann mit mit einer Vignette,

3962: oder wie das da auch immer läuft und also ich kenne es jetzt nur vom von Österreich mit der Vignette da,

3962: gibt's so ein Zähler Apparat und wenn du dann unter so einem Automaten durch fährst der zieht dir dann quasi dein Kontingent von der Vignette ab wie es jetzt in Deutschland,

3962: durchgeführt werde ich glaube Deutschland ist da noch nicht soweit der Andi ist der reich,

3962: aber tatsächlich haben die einfach die Kosten auf die PKWs umgelagert also,

3962: die ausländischen PKW ist und ein genau auf die LKWs ja genau LKW ist,

3962: bei LKWs Lastkraftwagens ja auch falsch ist LKW.

3961: Giro.

3962: Ja Gott nimm dir mal so hin ne genau und zwar.

3962: Ja hatte eine polnische Spedition geklagt,

3962: auf Rückzahlung der Mautgebühren die erhoben wurden weil sie da halt,

3962: Sachen mit einberechnet haben die nicht gehen wenn man darf an sich nur die Infrastrukturen Infrastruktur kosten die anfallen rein nehmen also sind Bau und Betriebskosten Instandhaltung.

3962: Ausbau der vertreffen der der betreffenden Verkehrsnetze und so weiter.

3961: Also darf darf also Maut nur kostendeckend sein.

3962: Ja genau und.

3961: Und zwar nur Infrastruktur Erhalt.

3962: Ja ja und das Problem ist bei der Polizei das ist ja,

3962: ausführend quasi das ist eine ausführende Gewalt und die Deutschland darf aber nur irgendwie ich habe es nicht mehr ganz im Kopf darf nur,

3962: Verwaltung da irgendwie tätig sein aber darf da irgendwie nicht ausführen das ganze begleiten und deswegen sind diese Kosten halt,

3962: ungültig und da die ja jetzt schon so viele gezahlt haben wird jetzt mal abgewartet ob also wie das da weitergeht ob man die dann zurückzahlen muss oder wie das jetzt weiter läuft.

3961: Steht da ist steht da zur Debatte ob die ganz zurückgezahlt werden müssen oder dann nur ein.

3962: Da steht zur Debatte also nee nicht komplett die PKW-Maut sondern nur die Kosten der Polizei werden dann raus gerechnet aber du weißt ja was das für ein Chaos sein kann also.

3961: Das muss man ja auch erstmal ausrechnen das wollen ja bestimmt auch ein paar gut bezahlte Beamte machen.

3962: Ja genau und du weißt ja selbst als Unternehmer wenn man irgendwas

3962: Nachfassen muss oder nach berechnen muss wie wie viel Kontingent das schon in einem Unternehmen sammelt quasi,

3962: wenn man irgendwie einen Fehler korrigieren muss und wenn man aber jetzt noch von staatlichen Institutionen ausgeht die ja,

3962: gefühlt nur auf 50% Leistungen arbeiten,

3962: dann wird das dauern das wird sich hinstrecken aber ich fand es mal wieder lustig es war mal wieder ein gutes Beispiel für.

3962: Ja jetzt in dem Moment halt den Andi aber für für,

3962: allgemein die die halt in ein Posten reingehen und sich nicht tief mit der Materie beschäftigen also die ich weiß nicht ob die das manchmal als Hobby sehen also so wie die Arbeiten spiele ich Tennis kann ich

3962: mit gutem Gewissen sagen also ich gehe dann in die Halle und mach mal so ein paar Aufschläge und fühl mich danach gut und,

3962: sag mir auf die Schulter und freue mich für mich aber das hat halt nichts mit einem ernstzunehmenden politischen anzutun.

3961: Du spielst nicht besser Tennis als Andi scheuer arbeitet was du heute zum 1.

3962: Nein heute war zum zweiten Mal und.

3961: Kaltwasserzulauf.

3962: Und ich hatte 20 Jahre Pause also man verzeihe mir das.

3961: Okay ich verzeihe dir das ohne weiteres Andi scheuer verzeihe ich das nicht dann gehe ich an die scheuer hat eigentlich einen Mandat ist eigentlich ein Minister der.

3962: Wie du so schön eigentlich sagst.

3961: Vielleicht können wir ja beim nächsten Mal tue ich habe irgendwie immer noch keinen Bock über Andi scheuer zu reden.

3962: Ich merks dann schlag doch mal jemand besseren vor wenn du schon heute so wählerisch bist.

3961: Ich habe ja noch ich habe ja noch ein Nachtrag also ich habe noch einige Nachträge du hast eben ja gesagt ich wäre fertig mit meinen Nachträgen das.

3962: Ich ging davon aus.

3961: Die letzte Folge haben wir ja beendet damit dass ich gesagt habe ich würde noch gern sagen warum der Aktienmarkt gar nicht so scheiße ist und das an der Stelle würde ich heute gerne weitermachen.

3961: Hast du Bock über Aktienmarkt.

3962: Ja können wir machen.

3961: Dann machen wir das jetzt es gibt ja

3961: also für mich beim letzten Mal gesagt Aktienmarkt ist problematisch weil du da da können einzelne Player über bestimmte Mechanismen und überbestimmte Konstruktionen finanz,

3961: Transaktionen sehr viel Macht über Unternehmen ausüben.

3961: Und das wurde gemacht wurde immer gemacht und wird auch gemacht das wurde bei Wirecard so gemacht da war wohl auch was dran

3961: also Wirecard ist zurecht kaputt gegangen aber das ist die Firma Grenke über die wir beim letzten mal gesprochen haben er ist unter Beschuss geraten und da weiß man nicht so genau ob was dran ist trotzdem hat,

3961: die Firma an der Börse im guten Teil ihres Werts verloren und trotzdem halte ich es für sehr wichtig dass

3961: die Börse da ist und das Unternehmen einen Wert haben und ich stütze mich da auf

3961: sehr sehr interessantes Buch dass ich mal gelesen habe von dem Ökonomen Giacomo corneo,

3961: ein italienischer Ökonom der an der FU in Berlin lehrt und der mal ein Buch geschrieben hat mit dem übersetzten deutschen Titel bessere Welt.

3961: Oder vielleicht ist es sogar auf deutsch raus ich weiß gar nicht da geht es darum verschiedene,

3961: wirtschaft Systeme gegenüberzustellen von Sozialismus,

3961: über Kapitalismus bis irgendwelche Zukunft Utopien,

3961: natürlich bedingungsloses Grundeinkommen kommt drin vor und so und das Buch ist sehr sehr locker geschrieben das ist so ein Vater Sohn Dialog wenn ich mich richtig erinnern kann auf Vater Tochter gewesen sein aber ich meins wär Vater Sohn.

3961: Und der Sohn fragt immer so spricht immer so Missstände an und warum ist denn das so und wer nicht das und das besser und der Papa ist eben der Ökonom und der antwortet dann sehr ausführlich und sehr

3961: gut begründet warum dieses und jenes System schlecht ist und ob es vielleicht nicht hier und da trotzdem noch Vorzüge hat.

3961: Und das interessante an dem Buch ist es kommt auch zu einem Ergebnis,

3961: also der Giacomo corneo macht einen Vorschlag wie es denn idealerweise,

3961: nach seiner Vorstellung aussehen könnte was das ideale Wirtschaftssystem ist und das nennt er einen Aktienmarktsozialismus,

3961: und das ist erstmal total verrückt weil es überhaupt nicht zusammen geht weil Aktienmarkt als was nur kapitalistisches mit dem Sozialismus so gar nichts zu tun hat aber.

3961: Argumentiert der Kapitalismus ist zum Scheitern verurteilt weil er immer irgendwann in einer Plutokratie mündet,

3961: Plutokratie heißt dass die reichen die mächtigen sind dass das Geld die Macht hat und so ist es bis jetzt immer gelaufen.

3961: Bis es wieder zu irgendwelchen Umbrüchen kam so ist ja der Sozialismus und Kommunismus entstandene auf der Welt im Moment

3961: gibt's wieder weniger davon aber wir beobachten wieder das

3961: dass die Macht der die Macht der Reichen wieder zu nimmt man nennt das bei uns die Schere zwischen Arm und Reich die weiter auseinander geht und

3961: das obere Prozent das immer so viel hat wie die unteren 50% oder ungiftig weiß ich kenn die Zahlen nicht da gibt es immer wieder andere und die werden aber immer drastischer und das entsteht durch Kapitalismus wenn eben

3961: Besitz da ist und sich vermehren kann,

3961: und das haben wir andere Ökonomen auch schon gezeigt dass man im Moment mit mit Geld eben mehr Geld verdienen kann wie mit Arbeit,

3961: und das ist so ne Teufelsspirale die sich immer weiter dreht und die möchte Giacomo corneo in seinem Gedankenkonstrukt Aktienmarktsozialismus,

3961: durchbrechen indem man sagt die Firmen sollen alle mindestens zur Hälfte der Allgemeinheit gehören das ist der sozialistische teil,

3961: aber wir brauchen auch einen Teil der über die Börse bewertet werden muss denn wenn es.

3961: Keine Werte gibt die du schaffen kannst mit,

3961: technologischen Innovationen dann bleiben die technologischen Innovationen aus deshalb ist der Sozialismus und der Kommunismus ja an die Wand gefahren weil die weil die Pleite waren weil es weil es da keine Entwicklungen gab,

3961: keine immer Innovation denn jetzt jede Firma.

3961: Trotzdem noch Werte generieren kann wenn sie an der Börse gehandelt wird und wenn es trotzdem noch Unicorns gibt also Firmen die die,

3961: riesengroß werden und Marktführer werden und wenn es immer noch Leute gibt die da dran teilhaben können,

3961: nämlich über Aktien und über Aktien die an der Börse gehandelt werden und daneben wertvoller werden weil es mehr Leute gibt die diese Aktien haben wollen,

3961: wenn es diese Komponente immer noch gibt dann wird es auch Fortschritt geben aber sozialistisch Komponente wenn,

3961: die Allgemeinheit die Gesellschaft,

3961: auch einen Teil da dran hat nämlich 50% Aktienbesitz wenn also von Apple beispielsweise 50% der Aktien im öffentlichen Besitz werden dann würde die Allgemeinheit von Apple auch profitieren,

3961: denn dann würde ja dann wäre es nicht so dass Apple einfach keine Steuern zahlen würde und alles Geld geht dann ins Ecke von den Apple Aktien,

3961: Eigentümern sondern dann wär eben die Allgemeinheit auch.

3961: Miteigentümer von Apple und würde dann da drüber schon von den Werten profitieren die geschaffen werden und,

3961: das finde ich ihn sehr sehr interessantes Konstrukt ich glaube nicht dass es jemals dazu kommen wird.

3961: Also im Moment kommt mir immer so vor wenn das Wort Sozialismus schon nur zwischen den Zeilen steht weil Kevin Kühnert mal wieder irgendwo ein Interview gegeben hat Kevin Kühnert halte ich für einen sehr sehr intelligenten und sehr sehr.

3961: Visionären Politiker der eben auch mal über die über den Tellerrand hinaus argumentiert aber das wird ihm ja immer diese Wörter werden ihm ja immer sofort wieder im Mund rum gedreht und.

3961: Deshalb bin ich sehr skeptisch dass wir da es jedenfalls zu unserer Lebenszeit noch irgendwo anders landen werden als da wo wir sowieso schon sind aber das,

3961: ja das Gedankenkonstrukt finde ich finde dich sehr interessant und da.

3961: Dafür könnte man eben den Aktienmarkt ein wirklich also Giacomo corneo argumentiert ja das,

3961: es ohne ihn nicht geht ohne den Aktienmarkt denn.

3961: Weil sonst keine Innovationen entstehen wenn keine Werte geschaffen werden können mit Innovationen dann hat keiner einen Antrieb Innovationen zu zu schaffen,

3961: ins in die Welt zu setzen und dann wird es sie nicht geben Giacomo corneo argumentiert an anderen Stellen nicht so,

3961: wie ich das tun würde er sagt beispielsweise beim Grundeinkommen das bügelt der komplett absagt das ist nicht sinnvoll weil es nicht finanzierbar ist und das ist das glaube ich nicht.

3962: Wer hatte da mal einen Test gestartet ich glaube Schweden oder war das Schwede.

3961: Es gibt verschiedene in der Schweiz gibt es auch im Projekt.

3961: Es gibt verschiedene Projekte mittlerweile und ich kann mir das also.

3961: Ganz einfaches Gedankenexperiment die Unternehmen geben das Geld nicht direkt den Mitarbeitern sondern die Unternehmen geben das Geld was sie den Mitarbeitern sonst geben jetzt dem Start,

3961: und das start reicht das als bedingungslose Grundeinkommen weiter an die Mitarbeiter.

3961: Dann ist es doch finanziert oder und Sattel das ist doch Nullsummenspiel das wird natürlich alles komplett anders verteilt und steuern und Sozialversicherung und alles.

3962: Ich ich habe das damals so verstanden kann auch sein dass ich das nicht richtig mitbekommen habe bei etwas das wird ihr schon länger diskutiert noch euch noch ein bisschen,

3962: Lina und unbedarfter was politisches angeht aber ich habe das so verstanden dass das Grundeinkommen quasi dieses ganze System Hartz IV Arbeitslosengeld 1 und sowas ablösen sollte

3962: dafür aber auch kein Verwaltungsaufwand entsteht sondern jeder das Geld

3962: bekommt und die die Arbeiten gehen das Geld was sie erwirtschaften zusätzlich darauf bekommen das dann zwar die hat das dann zwar die ab

3962: gaben in dem Sinn her werden aber sie ja dann auch zusätzlich dieses bedingungslose Grundeinkommen haben,

3962: und das soll einfach dazu beitragen dass jemand der arbeitslos ist und einen gewissen Familienstand hat nicht mehr Geld hat,

3962: als jemand der arbeiten geht und vielleicht alleine ist und höhere Ausgaben und Abgaben hat,

3962: und das war so diese diese Waage die noch mal ins Gleichgewicht kommen soll weil es da ja ja.

3962: Je nach wirklich also je nach Personen im Haushalt ist ja das,

3962: Hartz 4 oder Arbeitslosengeld also ich glaube es ist eher Hartz IV dann weil das wird ja dann pro Person aufgestockt ist es teilweise wirklich schon,

3962: grenznahe an Leuten die wirklich für wenig Geld arbeiten müssen weil sie ja ein,

3962: scheiß Job einfach haben also z.b. Friseusen was die verdienen da kann ich nur die Hände über dem Kopf schlagen da kann man keine Familie damit ernähren und da hat einer der Hartz IV hat und hat,

3962: ein zwei Kinder und hat noch eine Frau zu Hause und die kriegen dann die Miete zahlt die Nebenkosten und alles drum und dran der hat dann im Endeffekt mehr als jemand der jeden Morgen aufsteht.

3961: Ja genau das ist ja die Idee des ganzen des ganzen Konzepts Grundeinkommen was du nicht mehr arbeiten musst,

3961: du brauchst dir keine Sorgen zu machen deinen Lebensunterhalt ist gedeckt aber wenn du dich einbringen willst,

3961: steht es dir frei arbeiten zu gehen und dir noch was dazu zu verdienen,

3961: dann sind die fleißigen immer auf jeden Fall die Reich Herren als die die nichts machen,

3961: wenn man jedenfalls das Einkommen aus Arbeit betrachtet ne es gibt ja diejenigen die über Erbe reich werden die können trotzdem dann faul bleiben,

3961: übrigens auch ein Punkt über den wir mal reden sollten Erbe finde ich sehr sehr interessant.

3961: Für die Erbschaft also ich wäre immer gerne für die Erbschaftssteuer von 100 % weiß aber gleichwohl dass das,

3961: erstens nicht durchsetzbar ist und zweitens auch gar nicht so funktioniert wie ich mir das vorstelle aber ich werde mir das.

3962: Hört sich auch so an als ob es nicht funktionieren wird.

3961: Ja wenn wir über über Chancengleichheit reden warum.

3961: Sollte ein Kind das in reichen Daddy hat oder Bereiche Mami hat warum sollte das so viel besser dastehen als ein Kind aus armen Elternhaus.

3961: Und natürlich in der Bildung sind wir da sehr weit was chancengleich hat angeht aber später wenn es um um die Wurst geht dann zählt halt einfach das was auf dem Konto hast ne haben wir eben schon mal gehabt wenn du Geld,

3961: also mit Geld Geld verdienen geht wesentlich einfacher als mit Arbeit Geld verdienen und wenn du da schon schon gute Start

3961: Voraussetzungen hast dann bist Du natürlich sehr viel weiter.

3962: Ja klar dann ist man privilegierter als die die es jetzt nicht haben.

3961: Und wenn einfach alle Kinder auf die Welt kommen würden mit 0 oder.

3961: Andi an die hundertprozentige Erbschaftssteuer könnte man ja umlegen auf ein Startkapital jedes Kind kriegt 50 oder 100 000 Euro Startkapital,

3961: gleich verteilt dann wäre das ja alles sehr viel gleiche arbeiten mir ist natürlich ganz klar dass das so einfach nicht geht z.b. ich werde

3961: mit ein bisschen Glück und sehr viel Arbeit die ich noch reinstecken werde mal eine Firma vererben.

3961: Was ist dann mit der fällt die dann an Vater Staat oder wer kriegt die dann.

3962: Ja das kommt drauf an also als Geschäftsführer einer GmbH müsstest du ja eine Nachfolge bestimmt haben bei deinem Notartermin.

3961: Ja aber nicht mein wer ist dann Eigentümer der GmbH also wenn ich sterbe und es gibt eine hundertprozentige Erbschaftssteuer also das Erbe geht an den Staat ja und was passiert dann mit der Firma.

3962: Dann wird die wahrscheinlich verkauft und der Erlös geht dann noch mal in den Start.

3961: Ja und wenn ich keinen Käufer findet.

3962: Ja das ist ja in Deutschland aktuell auch noch ein Problem dass es sehr viele Firmen gibt die zum Verkauf stehen.

3962: Und Andy aber keiner kauft also ich bin mir auch nicht sicher woran das liegt wissen die Leute nicht dass es diese Möglichkeit gibt weil es ist ja einfacher ein bestehendes Unternehmen vorzuführen als,

3962: ein neues Unternehmen zu gründen oder sind die die Preisvorstellungen derer die Sie verkaufen möchten einfach,

3962: zu hoch weil zu viel Emotionen an ihrem Baby in dem Moment hängt.

3961: Ja das ist eine Problem ich habe mich da auch ein bisschen beschäftigt mit der Problematik wir haben ja hier im Saarland ein sehr starkes nachfolgeproblem

3961: und ich war mal eine Zeit lang ehrenamtlich gründungs Botschafter des Saarlandes und war da viel unterwegs bei Veranstaltung und dann

3961: ging es sehr sehr oft um das Thema Nachfolge und es sind die unterschiedlichsten Gründe also erstens ist es mal so wenn es auf dem Arbeitsmarkt gut aussieht dann sieht es

3961: generell für Existenzgründungen schlecht aus,

3961: kannst genug Jobs gibt dann nehmen sich viele eben lieber den sicheren Job als die immer ja mit risikobehaftete Existenzgründung,

3961: dann ist es so dass es dort eine sehr schlechte Vernetzung gibt zwischen Leuten die,

3961: die Unternehmen übergeben wollen und Leuten die Interesse hätten einen Unternehmen zu übernehmen.

3961: Das ist im Kommunikationsproblem das wurde im Saarland ich glaube es gibt mittlerweile verschiedene verschiedene Datenbanken und Börsen die da durchgeführt werden,

3961: allerdings ich da war ich auch mal auf so einer Veranstaltung hat auch jemand wieder ich will nicht sagen von wem das ist es ist,

3961: Nicht das auch nicht was für eine Branche das ist,

3961: die diese so eine so eine Börse hochgezogen haben und der hat's mal wieder denselben Vortrag

3961: gehalten den er immer hält

3961: wie toll dieses diese Datenbank doch ist und was die der saarländischen Wirtschaft bringen kann und so weiter und dann hat einer der Zuhörer anschließendem Diskussionsteil

3961: die Frechheit gehabt und hat gefragt wie viele Fälle haben Sie denn schon vermittelt also wie,

3961: Unternehmen haben Sie denn zur Nachfolge gebracht jetzt in den zwei Jahren und da hat er gesagt ja bei einem sind wir kurz davor.

3962: Toll.

3961: Also selbst damit ist gibt es immer noch ein riesen riesen Problem an der Stelle.

3962: Ja Unternehmensnachfolge ist ja auch jetzt nichts als sagt das Spielen ja ganz viele Parameter mit also zum einen wäre es schon gut wenn man

3962: schon Vorwissen in dieser Branche hat bzw sich dafür sehr stark interessiert dann muss auch die Vorstellung des Preises stimmen,

3962: des Verkäufers.

3962: Das also ich meine du gehst in etwas rein was jemand anderes aufgebaut hat das ist als ob du ein Haus kaufst und

3962: zanias dann nicht sondern renoviert nur ein bisschen weil halt auch nicht mehr so viel Liquidität danach da ist und das machen ja die meisten so nicht und,

3962: ich stell mir das ziemlich schwierig vor also wenn wenn ich jetzt in,

3962: Desolation wäre dass ich ein bestehendes Unternehmen kaufen könnte also nehmen wir mal an die Liquidität wäre von der Bank durchgewunken was er auch bei uns sind gerade im Saarland ein ein Schmerz. Noch ist unsere Banken sind nicht so risikobereit,

3962: wir haben zwar die die saarländische Investitions.

3962: Sitzbank genau und wir haben auch die saarländische waagnis Bank.

3962: Finanzierungs besorgen genau die hängen ja miteinander zusammen aber die sind halt wenig risikobereit dementsprechend.

3962: Gibt's da auch wenig Förderprogramme etc die einen da als Käufer unterstützen

3962: oder wenn es die gibt dann nur mit sehr viel Aufwand verbunden und dann gehst du in ein bestehendes Unternehmen rein wo jeder auch mal erstmal Angst vor dir hat

3962: das ist Kündigung gibt und sowas also die Belegschaft ist dem neuen Chef ja erstmal gegenüber so ein bisschen reserviert und die müssen erst mal abgeholt werden also du musst viel investieren du musst die Leute

3962: abholen mit Reisen du musst Ahnung haben und also das ist halt schon ein ein Riesenschritt finde ich,

3962: also es ist einfacher im Saarland glaube ich zu gründen als etwas zu übernehmen also ich kann mich jetzt in anderen Bundesländern nicht aus aber hier habe ich das schon live mitbekommen und habe so die Problematiken gesehen die ich jetzt eben aufgezählt habe.

3961: Was die Finanzierung angeht will ich dir widersprechen es ist im Saarland sehr gut machbar eine Finanzierung auf die Beine zu stellen was Du hier eben sehr wenig hast ist venture capital oder Business Angels Capital also

3961: Geld von Finanzierungsgesellschaften oder Privatpersonen das mit dem gezockt wird,

3961: so zu assault and investment in teures Investment in Startup ist,

3961: immer auch ein bisschen gezockt ne aber das Netto du kriegst dann aber auch Renditen von mehreren hundert Prozent und dann macht es eben auch nichts wenn mal in investment ausfällt zuzurechnen die,

3961: ganz klar im Saarland ist man da konservativer da stimmt es gibt im Saarland diese Förderbanken die du eben angesprochen hast,

3961: die aber durchaus auch Geld hinlegen für Projekte die man vorhat wenn du eben.

3961: Du musst immer argumentieren können du musst natürlich ein Businessplan auf den Tisch legen können der was kann,

3961: du musst du musst argumentieren was du vorhast mit der Firma und dann kriegst du dein Geld also ich habe im Saarland noch kein Projekt scheitern gesehen an der Finanzierung wenn nicht sonst irgendwo was nicht gestimmt hat,

3961: ist mir immer ganz wichtig zu sagen was nur der eben der Unterschied ist zwischen der Neugründung und einer Übernahme ist das so für eine Übernahme wesentlich mehr Geld brauchst und ich glaube das ist auch der Punkt weshalb,

3961: also ich hätte mir nicht vorstellen können paar hunderttausend aufzunehmen und unten eine Firma zu übernehmen ich habe eben ein paar 10000 € aufgenommen und habe die eigene Firma gegründet.

3961: Aber es gibt es gibt solche und solche Typen im Idealfall passiert die Übernahme er aus der Firma selbst heraus von innen,

3961: das ist aber nur in etwa der Hälfte aller Fälle passiert das ne also im Idealfall,

3961: macht der Inhaber und Geschäftsführer sich rechtzeitig Gedanken über seine Nachfolge möglich bevor A80 ist,

3961: und zieht sich einen Nachfolger heran aus dem eigenen Unternehmen,

3961: da muss es natürlich einen geben und das muss natürlich auch alles gemacht sein ich glaube bei dir ist gerade dunkel geworden oder.

3962: Ja bei mir ist gerade der Nachtmodus von meinen Bildschirm Produkten angegangen das funktioniert Technik die funktioniert nee das ist ein bisschen augenschonender aber ja.

3961: Ich muss mich ein bisschen besser anstellen.

3961: Wie nennt sich das anstrengen um dich sehen zu können so.

3962: Du verpasst nicht viel kein Problem.

3961: Okay am.

3961: Doch tue ich aber ich wollte mein Satz trotzdem noch zu Ende reden erst nicht so perplex.

3962: Das meiste als die meisten Nachfolger werden ja aus dem Unternehmen her.

3961: Die kommen von innen und das aber man findet eben nicht immer jemand der geeignet ist,

3961: und ich meine ganz klar wenn jemand mal angefangen hat als Arbeitnehmer in einem Betrieb zu arbeiten dann macht er das ja nicht in aller Regel nicht um irgendwann Chef zu werden ne also da passen die Lebensläufe manchmal einfach nicht zusammen

3961: so und die andere Hälfte die der Unternehmen die übergeben werden.

3961: Hat erstmal keinen Käufer da muss von außen Käufer gesucht werden und ich glaube da gelingt ist in etwa der Hälfte der Fälle jemand zu finden,

3961: über die unterschiedlichsten Wege über diese Kontaktdatenbank die es da gibt offensichtlich nicht aber man

3961: ereignen sich ja auch mal Zufälle oder man trifft irgendwo jemand der jemand kennt wie das im Saarland immer so ist,

3961: so das heißt die werden dann erfolgreich übergeben nach außen und dann bleiben aber immer noch welche übrig nämlich die Hälfte von der Hälfte und die müssen schließen.

3961: Weiß da kein Nachfolger gibt.

3962: Ich glaube einige also die Hälfte von der Hälfte die aber es schafft das Unternehmen zu übergeben die haben.

3961: Die Hälfte und die Hälfte von der Hälfte.

3962: Ja genau die haben auch also ich sehe oft das auch an Kinder übergeben wird ne also auch wenn die dann sagen ja es ist jetzt nicht mein absoluter Traum aber

3962: mein Vater hat das aufgebaut also so wäre es ja vielleicht auch bei dir später mal wünschenswert dass das deine Tochter übernimmt und die übernehmen dann die Firmen und,

3962: ist das lustig ist dann wie wie sich die Firmen um entwickeln also da wird dann schon während der Übergabe Zeit also was ja im besten Fall,

3962: so fünf bis sieben Jahre dauert das langsam zu übergeben wird dann auch noch mal das ganze Konstrukt vertrieblich und von der Ausrichtung her wird dann noch mal angepasst und so ein bisschen ja einfach,

3962: moderner und zeitgemäßer gestaltet und das finde ich eigentlich ganz spannend was quasi dir,

3962: die Generation die auch damit aufgewachsen ist also es ist ja dann ganz oft so dass der Vater dieses Unternehmen schon sehr früh hatte und sehr lange,

3962: geführt hat oder vielleicht auch noch noch früher in das Unternehmen im Familienbesitz war das sogar der Opa war.

3962: Und das ist eine ganz lange Familienehre gibt und was dann quasi unsere Generation da draus macht das,

3962: finde ich total spannend also da würde ich mir eigentlich wünschen dass da viel mehr die so eine Übernahme haben oder aktuell gerade am anlaufen sind dass die da viel mehr drüber erzählen und,

3962: berichten das irgendwie nach außen tragen weit dass das ist extrem spannend also das ist neben unseren Gründergeist im Saarland mit das spannendste was man so aus der Wirtschaft an Infos bekommen kann.

3961: Ja mit Sicherheit ab da wird auch viel gemacht was ich eben erzählt habe gründungs Botschafter der ich mal war die gibt es ja immer noch die werden alle zwei Jahre neu gewählt oder bestimmt,

3961: gewählt eigentlich von dem Gremium und da sind immer auch,

3961: ich glaube insgesamt sind es sechs gründungs Botschafter in jeder Legislaturperiode und da sind immer auch zwei dabei die in Unternehmen übernommen haben.

3961: Jan Hossfeld kennst du ja auch.

3962: Ja den kenne ich.

3961: Der war da z.b. in dieser Funktion des übernehmers.

3962: Was hat der übernommen.

3961: Der hat die Firma von seinem Vater also wenn ich das richtig in Erinnerung habe übernommen,

3961: am aber das gibt auch eine Geschichte dazu aber die die habe ich gerade nicht parat.

3962: Also lieber Jan wenn du ins zuhörst.

3961: Schick uns deine Geschichte.

3962: Genau schick uns deine Geschichte wie erzählen Sie oder erzählt sie gerne selbst wir sind gespannt.

3961: Genau ja schickt uns schickt uns Geschichten alle Leute sollen uns Geschichten schicken erzählte Geschichten schon dann blenden wir die als O-Töne einer Hammer auch mal qualitative O-Töne.

3962: Und nicht sexistische O-Töne.

3961: Sexy Männern sexiest men's Sexiest Man Alive.

3961: Kamera nicht mehr ach ich hätte noch so viel erzählen können ich habe auch mal in Nachfolge,

3961: die dieser vorhergegangen ist natürlich weiß aber nicht mehr welches war haben wir mal geredet über die Jagd und ich habe gesagt ich,

3961: von mir mich ein bisschen über die Jagd das habe ich getan da kommen wir heute aber nicht dazu einen Hörer von uns der Helm hat mir einen Podcast empfohlen eine Podcast Folge die ich mir reingezogen habe und die hat's mein,

3961: meine Vorurteile über die Jagd.

3961: Mittelmäßig stark also nicht alle aber einige über den Haufen geworfen und ich habe.

3962: Positiv oder negativ.

3961: Ich habe jetzt ein wesentlich größeres Verständnis also ich Jäger sind für mich nicht mehr die,

3961: Leute die da im Wald gehen und.

3961: Aus Blut Brunst ein paar ein paar wild Tiere abmetzeln,

3961: das ist nicht so ich würde sagen da reden wir in der nächsten Folge drüber,

3961: hier schonmal schon mal ein Appetithäppchen ein Teaser Gruß aus der Küche für die nächste Folge.

3962: Ein Amis girl.

3961: Hast du irgendwas noch was ein bisschen ich würde ja gerne noch über tanzlustbarkeiten reden.

3961: Tanzlust Pack einfach um den Begriff mal gesagt zu haben tanzlustbarkeit ist das was im Moment ja alles geschlossen ist wegen Corona tanzlustbarkeit ist Beamten Deutsch oder verwaltungsdeutsch für Diskothek,

3961: glaube ich oder für Tanzlokale,

3961: und die müssen eben im Moment alle zu sein dass in der Gewerbeordnung in Paragraph 33b um genau zu sein da wird geregelt wie tanzlustbarkeiten.

3961: Zu öffnen oder zu schließen sind etwas da anzumelden ist und da steht eigentlich nur drin in Paragraph 33b der Gewerbeordnung dass die tanzlustbarkeiten die Abhaltung

3961: derselben richtet sich nach landesrechtlichen Bestimmungen das heißt die Länder

3961: sind zuständig und die sind ja im Moment eh die die alles zu machen wir sind sehr gespannt im Moment sitzen glaube ich gerade die Ministerpräsidenten bei der Kanzlerin da was es neues geben wird

3961: am auf dem Hinweg hierher habe ich den aktuellen Drosten Podcast von gestern gehört die erste Hälfte davon und da geht's auch um Lockdown und,

3961: sehr sehr interessant sehr hörenswert was Bibi Drosten die aktuelle Debatte um den Lockdown sieht ein eine Stelle ist mehr,

3961: haften geblieben da sagt er

3961: es wird oft ja falsch transportiert in den Medien als wenn der lok'tar und irgendwas wäre was verhandelt werden kann

3961: weil der Wirtschaftsvertreter immer so dagegen argumentieren und versuchen die Hürden so hoch zu setzen und,

3961: es ist ja aber nicht so dass man.

3961: Dass man einen lok'tar und verhandeln kann sondern einen Lack Block dann macht man dann wenn es kurz vor zu spät ist.

3962: Ja und die Zahlen gehen ja exorbitant hoch also es ist.

3961: Er sagte wenn man mit wenn man mit was verhandeln will dann mit dem Virus und das Virus lässt nicht mit sich verhandeln.

3962: Ja und die Leute halten sich ja auch echt nicht dran ne also es kann ja nicht so schwer sein sich an die aha Regeln zu halten und also ich verstehe es einfach nicht.

3962: Ich verstehe auch nicht warum auf einmal diese Infektionsrate so extrem steigt also die ist ja wirklich explodiert.

3961: Das ganz einfach zu verstehen das nennt sich exponentielles Wachstum kennst du das Beispiel mit dem mit dem Schachbrett und den Reiskörnern.

3961: Da wir da drüber mal geredet.

3962: Ich glaube nicht.

3961: Doch darüber haben wir mal geredet einmal das weißt Du wahrscheinlich auch nicht mehr da haben wir uns zum ersten Mal in unserem Leben gesehen nämlich als wir uns gegenseitig gecastet haben für diesen Podcast als man sich noch persönlich sehen konnte und.

3961: Da habe ich dir das so erzählt stell dir vor.

3961: Du hast einen Schachbrett 8 mal 8 Felder und auf dem ersten Feld liegt ein Reiskorn,

3961: auf dem zweiten Feld liegen doppelt so viele Reiskörner also zwei auf dem Dritten Reichs Schachfeld liegen doppelt so viele also 4,

3961: und auch immer so weiter Tanja auf dem vierten liege Nacht und so weiter wie viel schätzt du,

3961: das auf dem gesamten Schachbrett nachher anreis liegt.

3961: Also Erläuterung warum ich das Frage das ist ein exponentielles Wachstum nenne Verdopplung in einer bestimmten Periode und wir haben hier 64 Perioden das heißt.

3961: Sehr vergleichbar mit den Zahlen die grad die wir gerade jeden Morgen im RKI der Sport lesen ich tue das jedenfalls,

3961: wie viel schätzt du bist da so drauf.

3962: Muss ich jetzt rechnen verdammt mein Handy wird gerade fürs für die Videoaufnahme genutzt ich weiß noch nicht mal gerade wie viel.

3961: Schätzung also wird das ein LKW voll sein oder wird das ein Eimer voll sein oder wird das weiß ich nicht.

3962: Eine Badewanne voll.

3961: Ungefähr ja es ist wenn du die Fläche von Deutschland nimmst die wird einen halben Meter hoch mit Reis bedeckt sein.

3961: Die Reisernte die weltweite Reisernte von mehreren Jahren,

3961: glaube ich Flotte Lotte wie viel wie oft in Reis ernten gemessen.

3963: Auf dem Schachbrett befinden sich 2 hoch 64 also 18 Trillionen.

3963: 446 Billiarden 744 Billionen 39 Milliarden 484 Millionen 29 1952 Reiskörner,

3963: das ist etwas 433 mal die Weltproduktion von 2018.

3961: Ja dann gut jedenfalls ganz schön viel und was dieses Beispiel zeigt ist.

3961: Dass du immer am Anfang das gar nicht merkst wie die Zahlen hochgehen ne,

3961: 2 4 8 16 32 das kannst du dir alles vorstellen,

3961: aber das geht eben irgendwann sehr viel schneller nach oben und die exponentielle Wachstum ist am Anfang immer ganz flach und irgendwann wird es steiler und steiler und schießt durch die Decke.

3962: Ja ja das verstehe ich ja alles also,

3962: das ist das ist schon verständlich aber aufgrund der ganzen Maßnahmen die getroffen wurden also Masken Pflicht Hygienevorschriften etc,

3962: also auf auf,

3962: diese Sichtweise gesehen verstehe ich halt deswegen nicht weil also selbst wenn ich mir jetzt nur einmal in der Stunde die Hände desinfizieren und aber trotzdem Abstandhalter eine Maske trage,

3962: und auch nicht jetzt auf irgendwelche unnötigen Partys gehe und so weiter ich meine man kann ja Freunde treffen aber

3962: es ist ja jetzt auch noch nicht so schlimm vom Wetter her dass man sagt Baumann kann nicht mehr rausgehen oder so dann zieht man halt die Winterjacke an und

3962: trifft sich draußen geht spazieren oder sonst irgendwas und guckt halt das man trotzdem,

3962: dass beide geschützt sind und dementsprechend verstehe ich halt nicht wie auf einen Schlag so viele Menschen,

3962: diesen Virus bekommen können also man weiß ja dass der Virus eine Zeitlang auf Oberflächen auch,

3962: sich halten kann also gerade auf metallischen Oberflächen hält er ja auch länger als auf Holz etc und,

3962: dennoch muss ich sagen verstehe ich nicht wie das so in dieser Höhe vonstatten gehen kann.

3961: Dass das gibt's einen Zusammenhang es ist eben das Wachstum nicht

3961: das ist nur einem idealen System exponentielles Wachstum,

3961: dass wir tatsächlich im echten Leben haben hängt von wesentlich mehr Faktoren ab und da gibt es auch einen interessanten Drosten Podcast dazu ich kenne leider den Fachbegriff nicht mehr

3961: aber das hängt damit zusammen dass die Leute eben nicht frei sich bewegen,

3961: und Kontakt miteinander haben sondern dass die alle organisiert sind in in ihren Clustern,

3961: also z.b. du hast die Familie und wirst natürlich innerhalb der Familie sehr viel höhere Wahrscheinlichkeit nicht anzustecken als nach außen,

3961: vor allem wenn du Kontakt Beschränkungen hast oder wenn du Maske trägst draußen so und dann ist es so dass.

3961: Das ganze System sich verhält wie ein Kaffeefilter der Fall ist mit frischen Kaffee,

3961: gibt's oben Wasser rein das Wasser geht in das Kaffeepulver in die Poren und nichts kommt unten raus,

3961: du kannst oben sehr sehr viel Wasser reintun das heißt also das Virus kann sich sehr sehr weit verbreiten ohne dass du viel Effekt hast und irgendwann ist aber der.

3961: Na das also die Poren gehen voll ab und zu geht auch mal ein bisschen Wasser von einer pure in die nächste pure wenn zwei Cluster sich treffen und.

3961: Eine Familienfeier z.b. passiert und so aber dann merkst Du lange Zeit nichts davon aber irgendwann ist eben der Punkt erreicht wo die Klasse alle voll sind,

3961: die die Kaffeepulver Körnchen alle voll sind und dann läuft das Wasser eben unten genauso schnell raus wie es oben reinkommt,

3961: das an diesem Punkt scheinen wir jetzt zu sein und deshalb geht's jetzt plötzlich so ab und dann sind natürlich auch die äußeren Umstände vor vor denen ja jeder

3961: irgend so gewarnt hat also es hat er jeder gesagt im Sommer werden wir wahrscheinlich weniger Probleme haben und

3961: wenn es wieder kälter wird dann fühlt sich das Virus wohler dass das eine und zum anderen,

3961: bist du ja also wenn du dich im Bus triffst wahrscheinlich mir am Schnaufen du hast Erkältungen nist vielleicht häufiger und überträgst dann

3961: deine Portion Corona vielleicht gerade mal mit ich habe keine keine Ahnung wie das noch da rein spielt aber es ist halt das Coronavirus jetzt.

3962: Ja

3961: Wollen wir dass unsere tun um gegen zu arbeiten.

3962: Ja also ich ich kann da auch immer nur appellieren man darf dieses Jahres nicht unterschätzen auch wenn die Todeszahlen nicht

3962: in dem Ausmaß sind wie sie Deutschland erwartet hat und auch aktuell die Zahlen auf den Intensivstation also die Betten die da frei sind nicht in dem Ausmaß sind

3962: aber.

3962: Man darf dieses Virus in seinen Spätfolgen nicht unterschätzen und auch der Verlauf an sich ist ja schwer für den Körper und dementsprechend kann ich da nur appellieren,

3962: Leute zieht Masken an wascht euch die Hände haltet Abstand und achtet da drauf dass ihr nicht irgendwie unnötig auf irgendwelche Partys geht oder sonst irgendwas man man muss da halt jetzt mal ein bisschen drauf verzichten aber,

3962: was ist diese Zeit schon im Gegensatz zu der Zeit die man danach wieder gesund über die Wiesen springen kann und kann sich seines Lebens erfreuen,

3962: genau.

01:08:31: Musik

3963: Wir verabschieden uns und wünschen eine schöne Woche vergiss nicht uns zu abonnieren.

3963: Wenn ihr bei Apple Podcast seid hinterlasst uns ein paar Sterne schreib mir an lotto.at König - in.de König mit euch wenn ihr was auf dem Herzen habt.

3963: Natürlich euch jetzt noch seine kurze Zusammenfassung 1234.

01:09:03: Musik

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.