König*in von Deutschland - Politik und Gesellschaft. Und was Melina und Dokter anders machen würden.

Transkript

Zurück zur Episode

3961: Ich wünsche ein frohes neues Jahr.

3961: So siehts aus ich habe einen Rückblick auf eine Sendung aus ich ja wir ne nicht labern,

3961: lieber rückblickend auf eine Sendung aus dem letzten Jahr komischerweise saukomisch ne.

3962: Ja seltsam.

3961: Achtung Gag ich habe mir diesmal ich mache das jetzt immer so wenn ich Rückblicke habe dann schreibe ich mir auch auf zu welcher Folge Divan,

3961: damit wir nicht immer sagen müssen das war wahrscheinlich die vorletzte Sendung oder die vorletzte Folge diesmal habe ich den Rückblick zur Folge Bling Pluralität als Sascha zu Gast war da mir,

3961: sprochen über Verschwörungstheorien und über Leute auch in Amerika und da haben wir gesprochen über die Sydney Paul,

3961: die Anwältin die Donald Trump verteidigt hat indem nach Wahl in der Nachwahl Schlacht nee andersrum aus,

3961: der sich Donald Trumps hat die ihn natürlich verteidigt im durchsetzen seines,

3961: Erdrutsch Sieges bei der amerikanischen Präsidentschaftswahl und dann hat sich herausgestellt dass Sidney Paul die Anwältin eine doch sehr,

3961: nicht zu leugnen war ne heißt nicht leugnen war nee nicht likebar Nähe zu Verschwörungstheorien hat.

3961: Eine nicht likebar in Nähe zu Verschwörungstheoretikern hat und zu kennen vor allem eine deutliche Nähe hat,

3961: und dann haben die anderen Anwälte Trumps Sydney Paul aus ihrem Team gedrängt,

3961: sidney Paul war fortan nicht mehr die Anwältin Trumps Sidney Paul hat von da an alleine.

3961: Rechtsstreitigkeiten gegen den Ausgang der Wahl geführt,

3961: also von sich aus nicht mehr im Auftrag des Präsidenten hat von sich aus als Bürgerin quasi den ausgehalten der Wahl angefochten und das hat aber Donald Trump wiederum,

3961: so imponieren es kommt ein Bus kommen wir zum aktuellen Geschehen dass er sich dann doch wieder mit ihr getroffen hat und überlegt hat was können wir denn dieser Frau vielleicht doch noch für ein Pöstchen zuschustern.

3961: Es gab einen treffen kurz vor Weihnachten ihre Katzen miauen ganz fürchterlich.

3962: So nicht suchen wo sie sind.

3961: Die weinen eben ist ein aus dem Zimmer gesprungen das habe ich gesehen.

3961: Älteste wieder reingekommen,

3961: ja die muss schon weinen weil ich hier von Sydney Paul erzähle wie weiß was kommt.

3961: Was hat also ein Treffen gegeben von Donald Trump mit seinen Anwälten und da war auch Sydney Paul eingeladen und Trump hat überlegt was können wir denn der Sidney Paul für

3961: für ein Pöstchen zuschustern und die Anwälte selbst Rudy Giuliani

3961: da ja auch nicht gerade dafür bekannt ist sehr zimperlich zu sein

3961: er hat sich mit Händen und Füßen wohl dagegen gewehrt die vertrauten Trump sind Sturm gelaufen gegen diese Entscheidung aber Trump hat beschlossen wir könnten doch die Sidney Paul

3961: zu einer Sonde Ermittlerin des Waisenhauses machen in,

3961: der Frage des mal Ausgangs und so wirds jetzt wohl wahrscheinlich kommen,

3961: wie gesagt die vertrauten Trumps laufen Sturm dagegen was ich auch bemerkenswert finde na dann muss sie jemand schon,

3961: also wenn Rudy Giuliani schon sagt die können wir nicht gebrauchen die ist zu extrem und die hat eine zu deutlichen Nähe zu Verschwörungstheoretikern und q-anon dann muss das wohl was heißen und,

3961: noch eine weitere Episode ist dazu gekommen sie hat ja den supreme-court angerufen und hat dort geklagt gegen den Ausgang der Wahl hat eine anonyme Zeugin dort benannt,

3961: die angeblich beim Geheimdienst gearbeitet hat und die ihre Identität.

3961: Nach Angaben Pauls nicht preisgeben konnte weil sie fürchten musste um ihre berufliche Zukunft jetzt hat sich aber herausgestellt das so,

3961: wirklich beim Geheimdienst war die gar nicht nee das war eine,

3961: podcasterin eine Kollegin sozusagen die eine glühende Trump Verfechterin oder Anhängerin die aber auch schon eine verurteilte Betrügerin ist,

3961: es war also dann die anonyme Zeugen aus geheimen Dienstreisen die Sydney Paul vom Supreme Court nicht vor irgendeinem Provinz kriegt vom Supreme Court der Vereinigten Staaten.

3961: Geladen hatte und die dann in ihrem Sinne Aussagen sollte und diese Frau,

3961: will Trump jetzt als eine seiner letzten Amtshandlungen zur sonder Ermittlerin in Sachen Wahlbetrug machen ich glaube da brauchen wir gar nicht so viel mehr noch dazu zu sagen oder,

3961: fällt Dir noch was ein dazu.

3962: Nur noch Kopfschütteln.

3961: Das hört man nicht Junge da musst du schon ziemlich heftig schütteln dass das.

3962: Wär ich schlag gleich wenn Kopf irgendwo dagegen dann hört man.

3961: Nein das wollen wir nicht da wartest Du bitte noch eine gute Dreiviertelstunde damit.

3962: Aber du hast ja bestimmt auch mitbekommen dass noch mal zwei Demokraten gewählt werden.

3961: Gewählt wurden ja nee ist es ist.

3962: Einer einer ist noch glaube ich offen oder da sind noch irgendwie Briefwahlen oder so irgendwas war da irgendwas war noch offen,

3962: also einer ist schon auf jeden Fall self der andere ist laut Prognose vorne aber die Briefwahlstimmen fehlen noch.

3961: Von wann ist von wann ist die die Angabe ich habe nur gehört heute mittag.

3962: Von heute Nachmittag also eigentlich noch recht frisch.

3961: Dann ist das aktueller als meins wenn die beiden ja gewinnen dann ist ja das Repräsentantenhaus.

3963: Senat bitte.

3962: Ja dann.

3961: Demokraten ersann sind beide Kammern des Kongresses in Demokraten Hand und beiden könnte durchregieren,

3961: bzw bzw seine Schatten Präsidentin Kamala Harris beiden ist ja nur das ausführende Organ,

3961: von Kümmel Hammer glaube ich letztes Mal festgestellt ja obwohl es glaube ich umgekehrt.

3961: Hätte auch was aber gut also ich bin sehr gespannt wie es da weitergehen wird selbst wenn das Repräsentanten.

3963: Senat bitte.

3961: Dann nicht demokratisch besetzt ist und die.

3961: Die Konservativen weiterhin die Möglichkeit haben dem oder von da an die Möglichkeit haben dem demokratischen Präsidenten Steine in den Weg zu werfen wird sich einiges verändern ich bin gespannt,

3961: ob das wirklich auch so schnell sein wird wie es versprochen ist bin gespannt was mit obamacare passiert.

3961: Bei und ich bin gespannt,

3961: wie die amerikanische Öffentlichkeit so auf die ersten 100 Tage reagieren wird es geht der immer also nach 100 Tagen wird der mit der die erste Bilanz gezogen was ist so passiert und das,

3961: macht mich hübsch Gespräch war ja überhaupt keinen beiden Freund im Wahlkampf die Posten ja jetzt besetzt hat Stimmen mich zuversichtlich und,

3961: am vor allem dass er Kamala Harris so viel Macht gegeben hat,

3961: also jetzt schon ne also dass sie soviel reden durfte im Vorfeld allein schon das ist glaube ich nicht typisch für Amerika und für viel zu Präsidenten,

3961: noch bevor also es sind ja designierte Vizepräsident ist ja noch gar nicht im Amt.

3961: Ich weiß gar nicht wer der aktuelle amerikanische vizepräsident ist ehrlich gesagt ich weiß aber schon Verdi Verdi kommende sein wird und das sagt ja auch schon was aus.

3962: Ich habe auch gar kein Bild vor Augen im Moment ich habe auch gerade kurz überlegt und dachte nee ich habe da auch noch nie was gesehen vielleicht versteckt er sich und schämt sich.

3961: Trump Golf Caddy wahrscheinlich.

3962: Ja wahrscheinlich.

3963: Nein es ist Mike Pence ihr Deppen.

3961: Sehr lustig habe ich jetzt auch schon gehört Trump,

3961: es ist wird ja angenommen dass Trump sich nicht aus dem Weißen Haus raus tragen lassen wird.

3961: Na weil dann der Schaden dort das wird selbst er einsehen dass er dann doch persönlich sehr beschädigt sein wird und dann politisch,

3961: niemals mehr Landwirt sehen können und vor allem dann auch beim in der nächsten Präsidentschaftswahlen nicht mehr antreten wird dann das ist glaube ich da wird ja im Moment schon gemunkelt dass das wohl wahrscheinlich ist,

3961: er wird wahrscheinlich dann einfach nicht da sein in Urlaub,

3961: oder hat schon gesagt dann könnte ich ja auf meinen Golfplatz nach Schottland fliegen in der Zeit hatten auch schon Sonne in der zu uns brauchst nicht zu kommen bleib wo du bist.

3962: Ja das ist das Problem mit den Schotten ist ja auch an da gibt's so Gesetze,

3962: darf man wenn man Quellen auf dem Land hat das die quasi der kompletten Bevölkerung zur Verfügung stehen und der Tramp macht ihr da irgendwie auch die Schotten dicht war sie,

3962: und lässt das nicht zu und dementsprechend sind die sowieso also,

3962: nach also gerade nachdem was da war aber auch was er in n-amerika selber fabriziert sind die nicht gut auf ihn zu sprechen.

3961: Ja die aktuelle schottische Regierung wenn man ja schottische was wie nennt man das in Großbritannien Bezirksregierungen.

3962: Also ich hätte jetzt auch Regierung genannt keine Ahnung.

3961: Ist das nicht die sturgeon oder so ähnlich.

3963: Ja genau Nicola mit Vornamen.

3961: Jedenfalls hat Party ist die keinen keine Trump Anhängerin.

3962: Im Gegensatz zu dem Engländer.

3961: Ja der Engländer will ja auch raus oder ist ja auch jetzt raus aus der EU und die Schotten haben schon gesagt wir sollen das Licht nicht ausmachen.

3961: Sie werden schneller wieder da als du wegfahren oder wären gerne schneller wieder da als sie weg waren.

3962: Ja der hat der Austritt der war ja auch sehr interessant weil ja,

3962: Hund von britischer Seite dargestellt wurde dass sie sehr viel und sehr viel Gutes auch aushandeln konnten,

3962: da habe ich jetzt von beiden Seiten mal das mal das gelesen ich weiß jetzt auch nicht wo die Wahrheit liegt wahrscheinlich irgendwo in der Mitte ich fand es aber an sich,

3962: eigentlich traurig dass das jetzt zur aktuellen Krise immer noch ein Thema war also,

3962: da frage ich mich halt wirklich wo liegen da die Prioritäten na also musste das jetzt sein.

3961: Es ging ja da vor allem um paar Baustellen Nordirland Gibraltar das sind ja eigentlich Geschichten die für die Menschen die da leben natürlich total relevant sind aber für uns,

3961: ist das ja alles eher uninteressant es wird wohl jetzt so sein dass es.

3961: Dass keine Grenzgänger sozusagen betroffen sind also das ist keine Grenze zwischen Nordirland und Irland geben wird keine harte Grenze das also Nordirland den Sonderstatus haben wird und das Gibraltar auch in Sonderstatus haben wird,

3961: also von Leuten die aus Gibraltar nach Spanien pendeln die müssen auch nicht jeden Tag kontrolliert werden an der Grenze.

3961: Insofern ist das sehr zufriedenstellend was,

3961: jetzt zu den Fischerei rechten z.b. verhandelt wurde.

3962: Großes Thema.

3961: Das war ein ganz großes Thema aber das interessiert mich nicht die Bohne ehrlich gesagt,

3961: ich weiß auch gar nicht wer da jetzt am ehesten sein Gesicht gewahrt hat und oder wer da die Verhandlung gewonnen hat das kann ich nicht sagen,

3961: für mich ganz praktisch ist es so dass ich gar nicht weiß was jetzt los ist,

3961: also ich weiß dass unsere Lieferanten in Großbritannien das die natürlich jetzt nicht mehr zur EU und auch nicht mehr zum Schengen-Raum gehören das sind jetzt,

3961: die sind jetzt gleichgestellt mit Lieferanten die wir in China haben nur dass dich bei den Chinesen weiß wenn ich da heute was bestelle ist das nächste Woche da,

3961: in Großbritannien weiß ich gar nicht wenn ich da heute was bestelle ob das überhaupt irgendwann ankommt weil ich nicht weiß ob die Behörden und vor allem die Zollbehörden.

3961: An den Grenzen schon funktionieren ich weiß es also,

3961: tatsächlich haben im Dezember dann langsam mal die Lieferanten die wir dort haben

3961: uns gefragt nach unserer Zollnummer und ob wir dazu in der Lage sind Pakete auch von außerhalb der EU zu importieren und so das können wir alles gar kein Problem machen wir ja oft genug,

3961: aber wie das dort tatsächlich verwaltungsmäßig Zoll verwaltungsmäßig,

3961: abläuft ich glaube das weiß noch keiner wie sollte es auch jemand wissen wenn es erst zwei Tage vor Inkrafttreten,

3961: überhaupt ausverhandelt war.

3962: Ja das bleibt ein bisschen spannend aber da kannst du uns ja vielleicht auch mal wenn du die Erfahrung machen musst und dann berichten wie es dann gelaufen ist.

3961: Ich denke wir werden jetzt mal das wollte ich eigentlich heute schon mal bin immer dazu gekommen einfach mal eine Testbestellung.

3961: Also mit irgendwas unkritischen und dann mal schauen was passiert vielleicht vielleicht läuft sie auch einfach ganz normal dann wäre ich positiv überrascht aber ich meine das ist ja ein Freihandelsabkommen,

3961: sozusagen dass er jetzt verhandelt wurde es werden ja keine Zollsätze erhoben auf,

3961: ich glaube generell auf alles und das muss ja erstmal in so,

3961: also wir wir kriegen man kann den Namen ruhig nennen das ist kein Geheimnis das FedEx,

3961: Marktführer ist was den internationalen Expressversand angeht und die die sind auch echt fit was Zoll Geschichten angeht aber wenn die jetzt in Paket von von Großbritannien nach Deutschland abwickeln.

3961: Und dann muss ja den ear-system irgendwie wissen,

3961: dass das eben kein Zeug kostet also die die Expressdienstleister die machen alle die Verzollung selber das kann man bei denen in Auftrag geben die haben da Kooperationen mit

3961: dem Zoll selber dass die dass das quasi Pferd Ex-Mitarbeiter sich um die Verzollung kümmern bei,

3961: am Flughafen passiert das aber die müssen ja wissen was dann nachher auf der Rechnung stehen soll ne und,

3961: kann mir nicht vorstellen dass das alles schon ready ist.

3961: Aber ich lasse mich gern vom Gegenteil überzeugen vielleicht hat ja auch irgendeiner unserer Hörer innen schon Erfahrungen und schreibt uns was in die Kommentare oder schreibt uns was an Lotte et König - in.de König mit OE,

3961: das wäre auch mal schön.

3962: Wenn wir das beim nächsten Mal auch direkt vortragen dann müssen wir dich nicht erst als testkaninchen nehmen.

3961: Bis dahin ist die Testbestellung schon unterwegs aber ich kann dann bestätigen oder widersprechen.

3961: Podcast der Woche habe ich habe ich ja letztes mal schon angekündigt sehr sehr unterhaltsam

3961: obwohl es eigentlich News Podcast ist aber ein News Podcast bei dem auch die Unterhaltung nicht ganz kurz kommt der heißt Apokalypse und Filterkaffee Kaffee

3961: das News Omelett die frisch gebrühten Schlagzeilen des Tages serviert von Micky beisenherz kennst du Micky beisenherz mir ist der Name Micky beisenherz immer irgendwo bekannt vorgekommen aber.

3962: Also nee ich habe es gegoogelt habe ihn gesehen und wusste ich kenne diesen Mann nicht.

3961: Ich habe ihn auch nicht gekannt tatsächlich er ist wohl also wenn man auf seine Wikipedia-Seite geht dann steht da Journalist Autor und

3961: was man nicht noch immer so alles ist Moderator natürlich er ist wohl,

3961: sozialisiert worden als Gagschreiber und zwar,

3961: nicht weiß nicht mehr für wen nicht für Harald Schmidt aber ich glaube wir sonst alle irgendwie für wie heißt denn der Komiker der.

3961: So eine so eine Kunstfigur ist.

3962: Eine Kunstfigur.

3961: Ja mit so mit so einer locken Perücke ganz bekannt.

3961: Nicht Kurt Krömer.

3962: Der Arzt Herr Schröder oder was.

3961: Richtig verdienen schreibt er z.b. Gags.

3961: Und deshalb hat er auch zu jeder Newsmeldung immer irgendein Gag Fahrrad manchmal ist das ein bisschen konstruiert da merkt man halt da muss da halt jetzt noch ein Gag hin und wenn es halt auch gar nicht witzig war dann,

3961: trotzdem irgendein Lacher da rausgehauen lassen also manchmal ist das ein bisschen construire trotzdem in der Regel sehr sehr unterhaltsam er hat in der Regel

3961: er hat immer irgendwelche Gäste oft einfach seine Redakteuren oder,

3961: oder Leute aus seiner Redaktion oft aber auch externe Gäste und was ich beim letzten Mal gehört habe was mir.

3961: Was ich so gut fand war der Jahresrückblick da war Benjamin von Stuckrad-Barre zu Gast und die beiden haben,

3961: Monat für Monat das Jahr Revue Revue passieren lassen und zwar immer,

3961: so als Leitfaden quasi haben sie die Editorials von Robert Pölzer aus der bunten genommen Robert Pölzer der Chefredakteur der bunten,

3961: er schreibt er die torial und am Schluss jedes Editorials schreibt er einen Satz dass fassen die beiden so zusammen als,

3961: als Glücksklee nicht Glücksklee Glückskeks mäßig also da da steht irgendwie so eine halbe Seite lang irgendein Promi Tratsch,

3961: also für mich nix und dann steht da einen Satz der so so ein bisschen.

3961: Ja so ein Glückskeks Satz ne nur dass man dass man echt sich verdrehen muss um da irgendeine,

3961: irgendein Inhalt überhaupt zu finden und wenn man ihn dann gefunden hat weiß man nichts damit anzufangen da steht dann z.b. gelassen kommt von lassen.

3961: Hat überhaupt nichts mit dem zu tun das vorher steht da steht einfach gelassen kommt von lassen.

3962: Wobei mir der Spruch irgendwie ziemlich gut gefällt muss ich sagen.

3961: Ja

3961: und das war Januar 2020 da haben sie dann anhand dieses Spruchs des Aristoteles von der Isar wie sie ihn nennen

3961: fällt sie gelassen Kopf verlassen haben sie dann sind auch öfter mal auch in späteren Monaten

3961: auf diesen Spruch wieder zurückgekommen weil der wirklich so so groundbreaking phänomenal

3961: erst im Februar den fand ich jetzt schon bisschen sperriger Freiheit ist manchmal Freiheit ist manchmal nur ein anderes Wort für scheitern.

3962: Okay ja der ist ein bisschen.

3961: Na da muss man schon mal ein bisschen.

3962: Ja ich der war im Februar hast du gesagt oder wann.

3961: Das ist auch ja ja.

3962: Ja gut dass er nicht ein bisschen später war sonst wäre es noch zweideutiger gewesen aber.

3961: Corona mäßig meinst du.

3962: Ja genau.

3961: Ja also ganz große Höhe Empfehlung hört den Jahresrückblick das ist eine sehr untypische Folge der dauert glaube ich über anderthalb Stunden normalerweise

3961: dauert's Apokalypse und Filterkaffee nur so eine halbe Stunde kommt dafür dreimal die Woche montags mittwochs und freitags und zwar immer so früh dass man ihn

3961: auf dem Arbeitsweg hören kann und dann immer auch aktuelle News parat hat

3961: ich empfehle noch eine Folge mit Michael Bröker dem Chefredakteur von Pioneer Pioneer one.

3963: Nicht Pioneer and the pioneer.

3961: Das ist ja das neue Medienhaus das gerade in Berlin entsteht relativ oder sehr konservativ gefärbt.

3961: Aber trotzdem das,

3961: wenn der beisenherz auf auf der einen Seite ist der immer der der immer den Witz noch rein schiebt auf der anderen Seite hat er aber irgendwie auch

3961: so kommt es mir Vorhaltungen und Meinung und kann die auch vertreten ist intelligent genug auch um

3961: contra zu bieten auch einem Chefredakteur eines großen Medienhauses oder eines Medienhauses das gerade am groß werden ist und die beiden sind nicht immer einer Meinung und geben sich ganz schön,

3961: in dieser Folge das kann man sich ruhig mal anhören das war glaube ich kurz vor Weihnachten oder sogar kurz nach Weihnachten,

3961: heute die Folge mit vasiliko lot einen Journalist und Podcaster Journalist vor allem für die ARD dort habe ich z.b.

3961: Lustigerweise gehört dass es in Großbritannien ja auch einen Corona Skandal aktuell wiedergibt Großbritannien hast du mitgekriegt hier neue Variante des Virus und,

3961: wieder alles zu gemacht ne und es gibt eine Politikerin die so ein bisschen,

3961: also eine ParlamentarierInnen die hatte so ein bisschen Halsschmerzen musste aber im Parlament reden ist dann also,

3961: die 600 km von Glasgow nach London mit dem Zug gefahren und hat im Parlament geredet.

3961: Dann ihr positives Corona Testergebnis gekriegt,

3961: und hat sich dann in den Zug gesetzt und ist die 600 km von London nach Glasgow wieder zurück gefahren das ist das so und dann,

3961: am Ende des Podcast gibt's dann immer noch die Kolumne Post von Wagner Franz-Josef Wagner ist der Chef Kolumnist der Bild,

3961: der schreibt auch geile Sachen das kannte ich vorher auch nicht allein deshalb bin ich bin ich Apokalypse und Filterkaffee und Micky beisenherz dankbar dass er mir Franz Josef Wagner näher gebracht hat,

3961: also das was der Pilz sie in einem Satz macht macht der Franz Josef Wagner so in einer Kolumne da wird wahlweise gehätschelt und gehetzt,

3961: aber alles total sinnentleert also absolut würde ich sagen sogar noch unter Bild Niveau

3961: das trägt dann Micky beisenherz auch immer Micky beisenherz ist auch ein großer Stimmenimitator da wird auch in jeder Folge mal die Merkel imitiert oder Schröder kann er auch gut unseren ehemaligen Bundeskanzler und am Schluss

3961: imitiert er dann immer Franz Josef Wagner der sudetendeutscher ist und einen Akzent natürlich auch hat und auch so ein bisschen kratzt sie spricht und trägt dann immer

3961: die aktuelle Kolumne außer Bild vor sehr sehr sehr hörenswert.

3961: So jetzt habe ich wieder ewig gesprochen über was was mir gut gefällt was hat denn dir gut gefallen in der Woche hat der überhaupt irgendwas gut gefallen oder war alles scheiße.

3962: Nee es war einiges lustig.

3961: Das war einiges beschissen sonst war alles scheiße.

3962: Nee ich musste ein bisschen schmunzeln Deutschland hat ja beim Impfstoff für Corona kläglich versagt.

3962: Und ich ja also sowohl von von dem Impfen Ansicht von der Ablauffolge her

3962: als auch von von den Bestellungen vorher als sie haben sich gefühlt den ganzen Sommer die die Eier gedrückt und darauf ausgeruht dass sie zahlen runter gehen unsere Liebe Bundesregierung

3962: und am jetzt wird's ja auch so ein bisschen zur Chefsache im die Ursula von der Leyen hatte jetzt so ein bisschen an sich gerissen das Thema quasi für die EU.

3962: Und jetzt wurde ja materna.

3961: Dann kann es ja nur noch besser werden wenn sich ja zu Ursula von der Leyen drum kümmern.

3962: Wird jetzt richtig interessant immer der Narr der Impfstoff von materna wurde er jetzt zugelassen Gott sei Dank auch in Deutschland USA Kanada und Israel hatten ihn ja schon glaube ich ne,

3962: und jetzt habe ich heute gehört dass die EU 160 Millionen Dosen bei materna bestellt hat,

3962: Und an 50 Millionen sind glaube ich für Deutschland.

3961: Ja aber schon länger Deutschland hatte,

3961: schon bevor irgendein Impfstoff zugelassen war 300 Millionen Dosen Impfstoff bestellt.

3961: Und zwar genauso wie man das machen würde,

3961: gestreut es gab ja es gibt vier Optionen die man hat bevor irgendeiner von denen zugelassen wird ist das doch ist das doch vernünftig dass man sich bei jeder Option.

3961: Erst mal Dosen sichert und zwar so dass es nachher insgesamt mehr als genug ist und das hat Deutschland gemacht und ich

3961: kann da dran keinen Fehler entdecken man stelle sich mal vor Deutschland hätte sich auf biontech weil bei und Techno deutsche Firma ist konzentriert hätte 300 Millionen Dosen bei Bayern Tech gekauft,

3961: ich habe übrigens auch nicht gelesen was so eine Dose kostet aber das sind Milliardenbeträge.

3962: Ja auf jeden.

3961: Die da über den Tisch gehen man stelle sich vor Deutschland hätte nur bei iontec gekauft und bei ontec wer dann nicht zugelassen worden oder wer später zugelassen worden.

3962: Ja also Deutschland hat ja von Bayern Tec eine Empfehlung bekommen wie viel Sie bestellen sollten im besten Fall und das wurde ja übergangen und dementsprechend.

3961: Also DEUTSCHLAND selber hat ja gar nichts bestellt Deutschland hat sich ja an das europäische Bestellsystem quasi drangehängt und hat gesagt das finde ich auch vernünftig wir machen jetzt wir backen keine eigenen Brötchen.

3962: Ja ist in der EU natürlich sinnvoll gerade wegen den offenen Grenzen.

3961: So und da dran kann ich,

3961: natürlich hinterher weiß man es besser aber wenn wir diese Debatte im Anfang Dezember geführt hätten.

3961: Dann hätte doch jeder oder damals hat sich keiner beschwert da drüber wie Deutschland Impfstoff einkauft und damals hat man schon gewusst ich habe mich damals drüber lustig gemacht in irgendeinem Social Media Post Mal dass Deutschland 300 Millionen Dosen hat,

3961: und jeden also 300 Millionen Dosen bei 82 Millionen Bürgern von denen sich nur zwei Drittel impfen lassen wollen.

3961: Und Kinder können ja im Moment noch gar nicht.

3962: Best bestenfalls 23.

3961: Ja damals war's noch ein paar mehr damals hat man noch nicht gewusst dass man nicht weiß wie die Nebenwirkungen sein würden und dass der Impfstoff,

3961: ja auch das Erbgut schädigt oder verändert und dass er unfruchtbar macht das hat man damals alles noch nicht gewusst,

3961: da sind die Leute erst heute dazu übrigens gibt's ja einen 5g Chip,

3961: bei der im Impfstoff ja verbaut ist da sind bei Twitter auch schon die Schaltpläne gelegt hast du gesehen ich habe sehr sehr sehr geil und,

3961: also der ganz Geheimnis hat dann jemand hier ist der Schaltplan von dem Chip der in dem Impfstoff drin ist und,

3961: das in schaut man sich den show ich bin wirklich kein Experte für Schaltpläne und ich gucke da so drauf und dann ist doch so Fußschalter Lautstärke re.

3961: Tonregler,

3961: Verdacht Fuß starke Fußschalter Lautstärke tonregler ist das kennst du alles ne ich bin ja ich bin ja Gitarre und bin,

3961: ich will mich nicht als Sammler bezeichnen aber ich bin großer Freund und auch vielleicht ein kleiner Experte in so

3961: Fuß Effektgerät nerdy schaltest du zwischen Gitarre E-Gitarre und Verstärker und hast dann z.b. eine Verzerrung,

3961: oder irgendwelche anderen Echo Effekt oder sowas das kommt alles aus so Fuß dreht dann.

3961: Nicht immer aber es gibt Fußtrainer für alle diese Effekte und tatsächlich das habe ich heute erst gelesen,

3961: tatsächlich ist das ein Schaltplan eines solchen Fuß dreht das und nicht irgendeinen sondern dem meistgehassten Verzerrer den es jemals gab

3961: da hat sich irgend einen Spaß draus gemacht und hat den Schaltplan dieses meistgehassten Verzehr rausgenommen und hat behauptet das wäre jetzt der 5g Chip

3961: der in den Impfungen verbaut ist.

3962: Super.

3962: Das wird bestimmt retweetet von wie heißt der noch mal Michael Wendler.

3961: Weil ich will habe noch nicht geguckt.

3961: Müsste ich mal machen aber offensichtlich gibt es wirklich sehr viele Leute die das sehr ernst genommen haben mit diesem Schaltplan weiß ja klar wenn das mal gelegt wurde und.

3961: Kannst du die Impfungen bisschen lauter ein bisschen leiser dreh ich frage mich ja nur ob du dann für eine Impfung dann auch vorher noch eine Mobilfunkvertrag abschließen musst oder ob das dann automatisch geht.

3961: Wir werden es nicht erfahren ich würde gerne das neue Jahr so anfangen wie das alte aufgehört haben.

3962: Ohne Corona meinst du ich wollte ja direkt quasi von dem Thema Weg geführt.

3961: Ach so wolltest du noch was sagen zu Corona.

3962: Ja aber ja jeder weiß es ja.

3961: Dann hebe ich mir den scheuer noch ein bisschen auf.

3962: Es bleibt spannend wie wie wir das jetzt mit dem Impfen hinbekommen also die Impfzentren sind ja noch quasi sehr unberührt und ja aber mal schauen.

3961: Rauch dazu muss man sagen es gab noch nie in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland eine so große Impfaktion,

3961: also auch wenn es jetzt heißt das dauert alles so lange aber,

3961: sowas gab es noch nicht in der Größenordnung also es wurde jetzt was geschafft was noch nie vorher geschafft war und das ist ja auch schon mal beachtenswert natürlich geht das auch immer noch größer noch schneller.

3961: Und ja was ist ja klar dass nicht jeder der da anruft jetzt auch einen Termin kriegen wird.

3962: Ja was was mich halt so ein bisschen entsetzt ist erstens die Reihenfolge damit bin ich persönlich gar nicht einverstanden,

3962: uns ja weil ich finde wenn man schon davon redet dass Krankenhäuser überfordert und überlaufen sind dann sollte man doch auch gucken dass sie am Laufen bleiben also dieses Personal was auch mit den Kranken arbeitet,

3962: zuerst impfen bei die einfach am System relevantesten in dieser Krise sind.

3961: Krankenhauspersonal vor Pflegepersonal vor alten Pflegepersonal meinst du.

3962: Nee nicht also parallel kann das ja passieren also das eine schließt das andere ja nicht aus.

3961: Und wann sind die dran ich dachte eigentlich die sind in der ersten Gruppe nicht.

3962: Das ist die Frage also ich habe es auch nicht so ganz verstanden teilweise hat man Pflegepersonal gesehen das geimpft wurde teilweise,

3962: irgendwo da aber auch berichtet dass das Personal noch nicht

3962: also ich verstehe es selber nicht so genau auf jeden Fall Krankenhauspersonal ist aktuell noch nicht geplant also Pflege teilweise anscheinend.

3961: Aber die die Reihenfolge Reihenfolge steht doch fest es sind doch gibt doch fünf Gruppen glaube ich oder vier oder fünf Gruppen gibt's

3961: und steht doch fest wer wann geimpft wird also es warten man weiß noch nicht wann Gruppe zu welchem Datum Gruppe 2 hat drankommt aber die Priorität steht fest und

3961: tatsächlich weiß ich auch nicht wann Krankenhauspersonal dran ist ich weiß das Pfleger

3961: in der ersten Gruppe sind ich weiß aber nicht ob damit nur Altenpfleger gemeint sind weil ja in den Altenheimen das Problem besonders dringend ist oder ob da auch Altenpfleger Ärzte Krankenhauspersonal damit gemeint ist,

3961: was müssen wir in Erfahrung bringen du siehst so aus als wenn du gerade dasselbe tust.

3962: Ja weil die Impf Reihenfolge irgendwie ist das nicht so so transparent dass man es also Pflegepersonal und medizinisches Personal,

3962: in Altenheim und Krankenhäuser sind an sich in der in der obersten Riegel mit dabei aber es wurde ja so wenig jetzt geimpft dass die noch gar nicht dran kam und ja.

3961: Ja also es gab schon Häuser die komplett geimpft also wenn wenn diese mobilen Teams in,

3961: so ein Altenheim z.b. fahren dann impfen die die Pfleger gerade mit,

3961: aber da kommt dann auch zu Schlagzeilen dass ich von so einem Altenheim Pflegepersonal dann auch nur noch die Hälfte impfen lässt.

3962: Ja dass die sich nicht impfen lassen wollen ne.

3961: Und das sind so.

3962: Natürlich total.

3961: Geschichten die ich nicht verstehe bemerken.

3962: Mich halt interessiert weil ich kenne ja ich kenne viele Krankenschwestern in Krankenhäusern und da haben wir viele berichtet dass die noch nicht mal annährend,

3962: an die Reihe kommen also das halt wirklich zuerst die älteren geimpft werden also die,

3962: die in Pflegeheim wohnt bzw so um die 80 rum sind.

3961: Ja über 80 ist.

3962: Genau über 80 und,

3962: dann halt das Pflegepersonal und medizinisches Personal also die die in Krankenhäusern arbeiten die sind noch in ja in weiter weiter weiter Ferne.

3962: Und das hätte ich eigentlich für dich die gerade auch das Intensivpersonal hätte ich als allererstes geimpft.

3961: Lotte wie ist denn das.

3961: Kannst du uns bevor wir uns hier über ungelegte Eier Gedanken machen kannst du uns.

3962: Aufregen über ungelegte Eier.

3961: Aufregen über irgendwas was nachher gar nicht so ist kannst du uns bitte erklären wann wer geimpft wird wer wie diese Gruppen zusammengestellt sind danke.

3963: Es gibt drei Gruppen die prioritär geimpft werden zur ersten Gruppe gehören die über 80-Jährigen und das Pflegepersonal in Heimen und auf Intensivstationen dann sind die über 70 jährigen,

3963: Personen mit hohem Risiko für schwere Verläufe sonstige Pflege und Ärzte Personen zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung und sonstige Heimbewohner an der Reihe.

3963: Schließlich dürfen die über 60-Jährigen Personen mit erhöhtem Risiko für schwere Verläufe relevante Berufsgruppen wie z.b.

3963: Politiker Feuerwehrleute Apothekerinnen.

3963: Lehrkräfte Verkäuferinnen und prekär Beschäftigte.

3961: Dann scheint es also so zu sein dass das Problem bei der Terminvergabe oder dass dass das Problem da drin liegt das selbst für die erste Gruppe der höchsten Priorität

3961: nicht genug Impfstoff da ist dann sind wir doch wieder bei dem Problem.

3962: Im Stoff ja.

3961: Man hätte also also was man,

3961: hätte machen können noch eine Gruppe 0 definieren der Personen die du jetzt meinst ne Intensivstation Beschäftigte oder was auch immer,

3961: die auf jeden Fall noch vor den alten geimpft werden das ist dann die Kritik die du hast.

3962: Und im Allgemeinen auch also die die Vergabe via Telefon via Internet das ist also total überlaufen,

3962: Und und da hätte man eigentlich das Ganze besser steuern müssen auch also.

3961: Telefax mit Endlospapier z.b.

3962: Mit Fax noch mal genau wir lassen das Fax noch mal aufleben Fax 2.0.

3962: Nee also es gibt soviel also,

3962: ich verstehe auch nicht also klar die Hausärzte die haben auch viel zu tun aber warum hat man es auch nicht teilweise über die Hausärzte gemacht,

3962: das wäre dann besser zu streuen gewesen aber ich bin da auch kein Experte ich bin aber gut im meckern.

3961: Ich glaube die.

3962: Ich hätte es einfach durchdachter ich hätte mir durchdachter gewünscht weil genug Zeit da war um sich sehr viele Gedanken zu verschiedenen Szenarien zu machen und das ganze auch durch zu spielen und,

3962: sehr durchdacht,

3962: aufzustellen das hätte ich mir besser gewünscht dass da wirkt so dahin geklatscht und schnell beschlossen weil es irgendwie anscheinend überraschend kam.

3961: Man müsste sich mal angucken wo Jens Spahn höhere Wähleranteil hat bei 80 jährigen oder bei Ärzten oder Pflegern auf Intensivstation.

3962: Ja

3961: Das würde mich nicht wundern wenn ich bei 80 jährigen auch also sind vermutlich sehr hoch,

3961: Jens Spahn der übernächste deutsche Bundeskanzler.

3962: Bitte nicht.

3961: Werden wer hat denn sonst werden.

3962: Dringend das Thema wechseln.

3961: Vom Thema ab ich wollte von Jens spahns Kollegen sprechen unser unser aller Liebe Andi scheuer.

3961: Damit haben wir es letztes Jahr aufgehört damit wollte ich mein persönliches oder meinen Teil unseres neuen Jahres hier anfangen hast du gehört von der Autobahn GmbH.

3961: Wenn iron.

3962: Hört sich aber lustig an die Autobahn GmbH.

3961: Das wurde immer mal wieder ist immer mal wieder so durch die Presse gegangen als ein neues Projekt dass der Scheuer gerade wieder am versemmeln ist und.

3961: Irgendwie wird das nicht so ein richtig großer Skandal weil das in sehr viel teiliges Projekt ist und auf,

3961: gleichzeitig auf sehr vielen Baustellen aber auch an die Wand gefahren wurde oder noch nicht so richtig auf die Straße gebracht wurde und,

3961: irgendwie kann man das scheinbar nicht so gut in der Bild-Zeitung Schlagzeile verkaufen ich will trotzdem kurzer ich habe einen sehr vollen Zettel mir geschrieben zu dem Thema ich werde versuchen das kurz hier,

3961: zu präsentieren was es damit auf sich hat es geht also darum dass bis jetzt der Ausbau des Fernstraßennetz ist.

3961: Ländersache war also der Management des Ausbaus es ist ja so eine Bundesautobahn ist ja ist ja

3961: wie der Name Bundes schon sagte ist ja im Eigentum des Bundes aber die Länder haben sich immer drum gekümmert das heißt jedes Land hat eine eigene,

3961: der Institution die sich darum kümmert einige Länder tun das besser einige schlechter da müssen ja Projekte ausgeschrieben werden dann muss das Projektmanagement betrieben werden und alles unter 2017 in der Föderalismusreform,

3961: hat man beschlossen wir.

3961: Stellen das System total auf den Kopf wir wollen nicht mehr 16 einzelne länderinstitut Institutionen die dafür zuständig sind sondern wir machen eine gemeinsame Institution,

3961: privatwirtschaftlich natürlich innen,

3961: im Eigentum des Bundes zu 100% und das nennen wir die Autobahn GmbH,

3961: und diese Autobahn GmbH wurde also aufgrund der Föderalismusreform 2017 im Jahr 2018 gegründet und hat ist nun quasi zum 101,

3961: in Betrieb gegangen,

3961: oder sollte in Betrieb gehen denn es gibt da eine Reihe von Schwierigkeiten die Autobahn GmbH soll sich kümmern um Neubau Sanierung und Betrieb von Fernstraßen scheuer hat das Projekt geerbt,

3961: wie hieß das Projekt der Pkw-Maut ja auch von unserem anderen geliebten.

3961: Ex-Minister mittlerweile ja aus Bayern nämlich von Dobrindt ich weiß wie ich finde Dobrindt ja fast genau.

3961: Finde Dobrindt eigentlich noch schlimmer oder fand immer.

3962: Ja das was der da mit der Maut gemacht hat das war schon sehr suspekt.

3961: Der Feuer verbockt die Projekte wenigstens nur der erfindet nicht noch neue und Dobrindt auf Dobrindt Mist ist ja alles gewachsen sozusagen,

3961: obwohl der ja für die Föderalismusreform auch nichts kann so jetzt geht's also da drum da wird eine.

3961: Eine Firma gegründet ein Unternehmen mit 13.000 Mitarbeitern denn,

3961: alle Mitarbeiter die vorher für die Landesbehörden arbeiteten werden nun in die GmbH übertragen und das ist schon die erste Schwierigkeit denn,

3961: zähl mal einem der im öffentlichen Dienst arbeitet dass er fortan in einer privat wirtschaftlichen GmbH angestellt sein wird.

3962: Ja stimmt.

3961: Und deshalb hat die Autobahn GmbH auch noch keine 13.000 Mitarbeiter sondern erst 10000 und die anderen,

3961: warten noch ab was noch so an Angeboten für Abfindungen eintrudeln wird die sollen später mehr Geld verdienen in der Autobahn GmbH dass zum Thema Geld verdienen komme ich gleich noch.

3962: Okay ich ahne böses.

3961: Bis jetzt sind auch schon 14 Millionen Euro an Abfindungen geflossen ich denke das dass er noch ausgebaut wird.

3961: Er macht aber auch nichts denn selbst wenn jetzt schon alle 13.000 Leute an Bord wären und sich entschieden hätten fortan für die privatwirtschaftliche Autobahn GmbH zu arbeiten.

3961: Wer wer die infra die IT Infrastruktur noch gar nicht da denn man hat zwar schon,

3961: Laptops angeschafft und es gibt auch schon erste E-Mail-Adressen für das,

3961: konnte leider auch noch nicht in dem Umfang getestet werden mit anderen Worten da läuft also noch gar nichts die Leute können.

3961: Können noch nicht ins Internet und wenn du im Moment irgendwas mit Straßenbau zu tun hast dann musst du das wirklich an die Autobahn GmbH Faxen denn per E-Mail sind die nicht erreichbar.

3961: Und es gibt auch noch keinen also mit online alles was online ist geht bei der Autobahn GmbH im Moment noch nicht.

3961: Rechnungen oder so müssen auch in Papierform dahin geschickt werden sonst geht's nicht.

3961: Dann hat man irgendwann eingesehen Ende letzten Jahres dass man da wohl nicht zurande kommen wird also hat man als neu gegründete Autobahn GmbH die ja geschaffen wurde um.

3961: Die Zuständigkeiten der Länder abzulösen in einer zentralen effizienten,

3961: gut funktionierenden Struktur diese zentrale gut funktionierende Struktur weil sie eben noch nicht Einsatz,

3961: bereit ist hat jetzt zwar die Länder Strukturen abgelöst

3961: denn man ist bei dem Plan geblieben da hat da kommt jetzt der scheuern Spiel hat gesagt nee zum ersten ersten wird das umgesetzt

3961: aber man muss jetzt damit die Projekte weiter gehen überhaupt also damit Straßen im Moment gebaut werden können hat man Kooperation Vereinbarung mit den Ländern geschlossen die sich jetzt um das Management der Projekte

3961: kümmern und die Länder lassen sich das gut bezahlen Kosten nämlich 221 Millionen Euro na das ist sogar noch ein bisschen teurer.

3962: Du willst heute wirklich dass ich meinen Kopf gegen die Wand schlage oder.

3961: Weißt du noch gar nicht fertig das sind ja jetzt so laufenden Kosten.

3961: Da sagt der Scheuer dazu man hätte ja sowieso Kosten gehabt und man weiß ja jetzt gar nicht ob die Einsparungen die wir haben durch die Autobahn GmbH nicht noch höher sind als die Kosten diese verursacht aber 22,

3961: oder 221 Millionen Euro die müssen ja irgendwie auch wieder reinkommen überhaupt.

3961: Was sind laufende Kosten wenn es jetzt nur um die Gründungskosten geht da hat's man ursprünglich mal 40 Millionen Euro,

3961: veranschlagt das war auch noch Dobrindt der hat er musste ja im Parlament,

3961: die Geschichte verkaufen und im Parlament hat er gesagt wir gehen davon 40 Millionen Euro aus es sind 300 Millionen Euro geworden dazu,

3961: also da geht es dann auch um überhöhte mieten das ist gibt da einen sehr sehr guten

3961: Frontal 21 Bericht drüber den ich verlinken werde in den Shownotes und es gibt was auch sehr informativ ist und auch noch unterhaltsamer als der Frontal21 Bericht ein Beitrag aus der Anstalt,

3961: jetzt alle beides über den Jahreswechsel also sehr aktuell es geht darum überhöhte Managergehälter das was man immer so hat wenn Behörden gegründet werden und Geld spielt keine Rolle.

3961: Scheuer hat ein externes Gutachten in Auftrag gegeben.

3961: Von irgendeinem Wirtschaftsprüfer namhaft glaube ich das hat auch wieder Geld gekostet.

3961: Er ist jetzt aber unter Verschluss man kann leider nicht sagen was rauskommt da ist er.

3961: So und weiter geht's wir dürfen keine Zeit verlieren ich haben noch so viel da stehen das was ich alles gar nicht wer lesen kann.

3962: Gut dass ich schon gegessen habe vor zwei Stunden sind würde ich hier jetzt auf den Tisch kotzen.

3961: Das schöne ist ja auch ja das sollte ja alles so viel günstiger werden ursprünglich habe man geplant im

3961: Straßenbau Haushalt für das kommen oder für das gerade angefangene Jahr 2021 700 Millionen Euro das haben wir bisschen rauf getan mit auch die Autobahn GmbH da

3961: tüchtig finanziert wird auf 1,8 Milliarden Euro also wir sind jetzt schon,

3961: bei einem weitaus größeren Schaden als die PKW-Maut jemals hätte anrichten können obwohl da ja auch der Drops noch nicht gelutscht ist aber ich denke das hier wird ein größerer Schaden werden.

3962: Ja ich befürchte es auch.

3961: So unter das schöne ist wenn es dann noch

3961: teurer wird als das das ist ja jetzt ein Etat der verabschiedet ist im Bundeshaushalt falls es noch teurer wird dann gibt es einen Passus

3961: dann darf auch noch mehr Geld ausgegeben werden wir reden jetzt hier nur von Verwaltungskosten ne und dann darf auch noch mehr Geld ausgegeben werden das müssen wir dann aber aus dem Straßenbau Etat nehmen,

3961: das heißt wenn das so jetzt wirklich noch teurer wird und die Prognosen deuten darauf hin dass es noch teurer werden wird dann können eben die Brücken nicht mehr repariert werden.

3961: Das finde ich ist auch noch ein sehr bemerkenswerter unhaltbarer Zustand so und.

3961: Letzter Punkt in aller Kürze bis jetzt hat ja dieses,

3961: reine Management der Projekte die Deges gemacht Deges ist eine sehr lustige Abkürzung die steht nicht etwa für das was die Buchstaben vorgeben sondern für deutsche,

3961: ich weiß nicht Lotte sagt du es noch mal.

3963: Diegese steht für deutsche Einheit fernstraßenplanungs und Bau GmbH.

3961: Gut danke und die hat bis jetzt,

3961: die Projekte gemanagt das war auch schon zentral also wenn es um Ausschreibungen geht und alles drum und dran und die,

3961: das Management der Baufirmen dann und was weiß ich noch alles

3961: und diese Deges sollte in die Autobahn GmbH natürlich integriert werden denn sonst hätte man zwei zentrale Einrichtungen die das Steuern sollen und das will man natürlich nicht,

3961: dann ist jetzt zum Jahreswechsel ganz überraschend hat man gemerkt Moment die kennen wir gar nicht integrieren das geht gar nicht denn.

3961: Wenn man aus einem länderprojekt ein Bundesprojekt macht,

3961: dann müsste man das Projekt neu ausschreiben das heißt eine.

3961: Brücke die halbfertig ist hätte gestoppt werden müssen man hätte einen neuen Vergabeprozess anstoßen müssen eine neue Ausschreibung machen auf Bundesebene dann,

3961: da gibt es andere Richtlinien da sind natürlich viel mehr viel mehr Firmen Abgabe berechtigt oder was weiß ich.

3961: So hätte man machen müssen,

3961: was heißt alle Autobahnbaustellen werden jetzt gestoppt worden man hätte einen Ausschreibungsprozess angestoßen der weiß ich nicht zwei Jahre dauert oder so das heißt die nächsten zwei Jahre hätten alle Baustellen gestanden hat man jetzt festgestellt,

3961: konnte vorher keiner damit rechnen,

3961: da hat man dann gesagt nee dann können wir die Idee gesetzt doch nicht integrieren so schnell dann machen wir das einfach später dann,

3961: die haben jetzt noch so Projekte für zehn Jahre dann machen wir das ungefähr so 2028 werden wir die dann integrieren und,

3961: bis dahin laufen wir das lassen wir das so parallel laufen das kostet dies auch wieder ein bisschen mehr aber es konnte ja vorher wirklich keiner ahnen dass es da noch Schwierigkeiten gibt.

3961: Du darfst ich freue mich auf deinen.

3962: Ich bin auch damit beschäftigt den Kopf zu schütteln,

3962: also ich frage mich manchmal echt warum die das dürfen also warum dürfen die so mit unseren Steuergeldern um sich werfen ohne Sinn und Verstand.

3962: Das ist doch total irre.

3961: Zu Gast war ja mal der Jan und Jan und Jan und wir sind seitdem in regem Austausch und,

3961: Jan hat in einem der letzten oder sogar in dem letzten Austausch in der letzten E-Mail dir geschrieben hat angeregt es soll eine Person eine persönliche Haftung von Poly,

3961: Mandatsträgern.

3962: Ja ja ja.

3961: Sowie das auch für Geschäftsführer ist ich halte das ja keine gute Idee das hat nur vielleicht auch mit dem ja noch mal diskutieren ich halte es wirklich für keine gute Idee.

3961: Warum das werde ich dann sagen hier Cliffhanger man soll ja immer Cliffhanger anbringen aber das heißt natürlich nicht dass ich das gut finde wie ist es gelaufen ist.

3961: Warte was ja auch lustig ist bisher gab es 16 Landesämter die sich da drum gekümmert haben jetzt gibt es die Autobahn GmbH aber wenn man das ja also als eine Zentraleinrichtung auch wenn man das ja alles so zentral nicht so gut steuern kann hat die Autobahn GmbH zehn Zweigstellen

3961: in den Ländern also von 16 auf 10 ist man jetzt immerhin gekommen so I.

3962: Die sollen sich die sollen sich lieber mal drum kümmern dass man auf der Autobahn dann auch Internet hat wenn man z.b. telefoniert weil man gerade,

3962: auf dem Weg ist zu einem Geschäftstermin oder sonst irgendwas macht als Beifahrer natürlich das ist also nein,

3962: also wie wie wollen die wenn die noch nicht mal dieses klein diese kleine Sache garantiert oder ausbauen können wie wollen die dann eine GmbH öffnen die das komplett,

3962: verwalten soll und darüber die Hand hält also das ist ja,

3962: riesen Sache die versuchen ja etwas was dezentral mir was was eigentlich vor Ort gesteuert wird versuchen sie von einem Punkt aus zu steuern.

3962: Wird das hat ja schon anders nicht gut funktioniert weil du dann je nach je nach Grenze hast du dann direkt gemerkt a-ok da ist weniger Geld da dann bei der nächsten Grenze es wieder mehr Geld da,

3962: aber wie soll das jetzt zentral ablaufen.

3961: Vor allem wer kümmert sich darum dass es abläuft die zwei der Geschäftsführer haben in der letzten.

3961: Wie nennt man das bei einer GmbH in der letzten des dann keine Jahreshauptversammlung des dann im Jahresabschluss der gemacht wurde haben von denen,

3961: das sind dann nicht die Aktionäre sondern dir das die Kontrollgremien erhaben den die Entlastung verweigert zwei dem Vorstand für Finanzen und dem Vorstand für,

3961: irgendwas anderes.

3962: Damit gemacht sie haben das entlassen oder entlastet.

3961: Nein die Entlastung verweigert an.

3961: Ich kenne es aus dem Verein Vereinsrecht einen einen Vorstandsmitglied wird von der Mitgliederversammlung entlastet,

3961: um ihn quasi juristische nicht mehr angreifbar zu machen

3961: also die Mitgliederversammlung sagt dann das war in Ordnung wir geben jetzt den Segen dafür der hat uns gerade berichtet in seinem Jahresbericht was alles passiert ist die Kasse ist geprüft worden und für in Ordnung befunden worden und,

3961: wir können den jetzt Entlastung.

3961: Entlastung erteilen wir können den entlasten so und das ist mit denen ich glaube es ist bei GmbHs

3961: in der Größenordnung so dass ein Kontrollgremium ein Aufsichtsrat vorgeschrieben ist und der Aufsichtsrat muss dann wohl auch die Geschäftsführer entlasten und zweiter Geschäftsführer ich glaube sie sind bis heute nicht entlastet

3961: darüber findet man natürlich nichts ob das dann irgendwann noch nachträglich passiert ist jedenfalls.

3961: Nach der Präsentation des aktuellen Jahresberichts wurden diese Geschäftsführer nicht entlastet und.

3961: Sie sind aber bis heute im Amt,

3961: und man darf sich glaube ich auch mal fragen ob so Leute dann die richtigen sind um eine GmbH zu führen in der es um Milliarden geht,

3961: unten und vor allem in der es um Milliarden Steuergelder geht.

3962: Um Steuergeld hat das ist das Stichwort.

3961: Mash,

3961: also ich bin zuversichtlich dass wir von der Autobahn GmbH noch einiges hören werden es ist wie gesagt ein Thema das schwer in eine Schlagzeile zu verpacken ist deshalb muss man dann bisschen suchen um,

3961: Detail ist das Rohr zu finden aber ich finde die diese 2 Beiträge die ich verlinken werde die machen das ganz gut, also und und unterhaltsam.

3962: Ich habe auch gesehen sie haben eigentlich eine ganz schöne Webseite wenn man so sieht denkt man ah da ist ja alles recht manierlich und aufgeräumt also auf den ersten Blick aber ich finde halt die Idee komplett bescheuert.

3961: Der Schrei.

3962: Scheuer sondern bescheuert.

3961: Andy bescheuert ja schön hast du noch was leichtes zum Abschluss.

3962: Ich bin auch gerade bisschen,

3962: also dass ich ich kenne auch jemand der ist so ähnlich der der,

3962: der hat ein laufendes Unternehmen und muss permanent irgendwelche scheiß Baustellen aufmachen

3962: ohne die letzte Baustelle aufgeräumt zu haben so kommt mir das manchmal in der Bundesregierung vor also statt dass sie sich mal fokussieren und konzentrieren und etwas

3962: ordentlich zu Ende bringen würden werden da tausend Baustellen aufgemacht und.

3962: Ja es wird irgendwie nicht so wirklich zu Ende gebracht also das was man so jetzt hört und sieht und mitbekommt natürlich machen sie super viel im Background auch was jetzt nicht vermarktet wird oder was auch nicht,

3962: die hat der Vermarktung in dem Moment würde ich es was aber trotzdem sehr wichtig ist für die für die für das Land.

3962: Aber das was man so mitbekommt das ist echt boah was soll man da noch sagen.

3961: Was soll man da noch sagen.

3962: Feierabend oder.

3961: Erst die also ich bin gespannt wie es weitergeht wann wann der Internetzugang mal eingerichtet ist.

3962: Ja genau.

3962: Wenn es schon an sowas scheitert dann gute Nacht gute Nacht Autobahn GmbH.

3961: Was am Wochenende Fernsehen geguckt.

3962: Wenn dann nur kurz und nur flüchtig.

3961: Ich bin ja ein Tatort Koca obwohl ich mich immer öfter Frage warum eigentlich aber es ist so,

3961: ist so irgendwie so Naturgesetz scheinbar dass Leute sonntags abends Tatort gucken weil weil sonntags abends Tatort kommt wahrscheinlich,

3961: es kam aber an diesem Sonntag gar keinen Tatort sondern der das ARD-Fernsehen Ereignis Feinde von Ferdinand von Schirach.

3962: Davon habe ich im Radio gehört und ich habe es nur im Radio gehört aber ich habe es mir nicht angeschaut.

3961: In der ARD war ja so die letzten vier Wochen eigentlich nur Ankündigungen von dieses Ereignisses unterbrochen ab und zu von der Tagesschau aber sonst,

3961: ja ich hasse angeguckt und war tatsächlich beeindruckt hast du da hast du mitgekriegt und was es geht es geht um.

3962: Und die Aufklärung eines Falls oder.

3961: Ja die Aufklärung eines Verbrechens ist geht da drum wenn ich.

3961: Also es ging um eine Entführung eines jungen Mädchens glaub 12 10 oder 12 Jahre alt und.

3961: Der Entführer wurde in Haft genommen und verhört und der hat aber nichts zum Verbleib des Mädchens gesagt und der Polizeibeamte gespielt von Bjarne Mädel ganz großartig,

3961: hat denen gefoltert und dann hat er verraten wo das Mädchen isst und isst Mädchen war leider schon tot.

3961: Sodass einen solchen Kriminalfall gab es wirklich also es gibt eine.

3961: Eine Vorlage für dieses TV Ereignis sozusagen.

3961: Vielleicht bisschen weiter vorne Ferdinand von Schirach macht sowas nicht zum ersten Mal Ferdinand von Schirach ist ein Autor der Jurist auch ist hat eine juristische Ausbildung und hat glaube ich als Anwalt auch schon gearbeitet,

3961: ja mittlerweile denke ich dass er nur noch schreibt und der hat auch schon mal so diesen Fall behandelt auch in so einem TV Ereignis wo es darum geht wenn jetzt ein Flugzeug mit

3961: 60 Insassen zu gesteuert wird auf ein Gebäude mit 80 Insassen darf man das dann abschießen.

3961: Irgendwie sowas ne also der hat sich schon öfter mit so ethischen Abwägungsprozess in beschäftigt und es gab hier tatsächlich eine Vorlage der Fall Jakob von Metzler,

3961: habe ich mir gedacht dass du da kennst Du Dich als Kriminal,

3961: expert in kennst du dich bestimmt aus damit im Jahr 2002 wurde der kleine Jakob von Metzler entführt.

3961: Von Magnus Gäfgen den hat man bei der Geldübergabe beobachtet.

3961: Und hat ihn aber dann noch nicht auffliegen lassen denn der Junge war immer noch verschwunden.

3961: Wann ist dann dem Gäfgen nach Gefahren der Geffken ist sich erstmal eine Karre kaufen gegangen zum Friseur gegangen und hat Urlaub gebucht aber er hat keine an wie sagt man da.

3962: Anstalten.

3961: Anstalten richtig gemacht zum Opfer zu fahren also hat man ihn verhaftet und verhört in der Hoffnung dass er was sagt man also man wusste sicher dass er der Entführer ist.

3961: Dann sonst hätt er nicht gewusst wo es Lösegeld ist ne.

3961: Er hat aber keine Angaben gemacht also hat man ihm und das war auch angeordnet vom Vize Polizeipräsidenten Frankfurts Wolfgang Daschner,

3961: hat man die Folter angedroht man hat ihm angedroht er würde Schmerzen erleiden in Deutschland ja.

3961: Man hat ihm angedroht er würde Schmerzen erleiden die er noch nie erlitten hat,

3961: und so Geschicht wobei das glaube ich auch nicht erwiesen ist es ist klar dass folterandrohung im Raum stand es ist aber glaube ich nicht klar was da genau

3961: klar ist es wurde nicht gefoltert es wurde nur angedroht und aufgrund der folterandrohung hat,

3961: der Entführer Mausi Magnus Gäfgen dann die Polizei zum zum Versteck,

3961: des kleinen Jungen geführt der aber da schon tot war.

3962: Ruf hatte an.

3961: Den hat den hat er direkt schon umgebracht schon vor der Löwe.

3962: Also ja okay weil ich.

3961: Oder also direkt nach der Entführung.

3962: Was ein Arschloch was ein unglaubliches Arschloch.

3961: Ja und damals war das ein ganz ganz ruhig kann mich da selber noch dran erinnern an die.

3961: An die Diskussion in den Medien es gab also es ging erstmal da drum ob,

3961: das vor Gericht dann überhaupt verwendet werden kann das war dann quasi ein Geständnis,

3961: oder es war ja kein Geständnis weil klar war dass er der Entführer war aber ohne dass der die Polizisten zur Leiche.

3961: Geführt hat hätte man möglicherweise den gar nicht wirkt dem gar nicht wirklich was anhängen können er hätte ja auch ein Mitwisser sein können,

3961: für jemand dritten der nur gesagt hat pass mal auf da liegt eine Tüte mit viel Geld drin geht die mal abholen verstehst du.

3961: Hat aber alles nichts genutzt man ist damals man hat ihn verurteilt als Haupttäter und als er einzigen Tätern zu lebenslanger Strafe,

3961: und hat die besondere Schwere der Schuld festgestellt also Sicherungsverwahrung bis ans Ende seines Lebens,

3961: da kommt auch nicht mehr raus er hat mittlerweile schon paar mal

3961: Antrag gestellt auf Erleichterung und auf Aussetzung der Strafe zur Bewährung und das wurde immer abgelehnt und die psychischen Gutachten die es dort gab haben wann alle zu seinen Lasten

3961: was mir nicht besonders leid tut aber trotzdem ist die Debatte darf man sowas darf man Folter drohen.

3962: Ich glaube in Deutsch.

3961: Oder darf man Folter androhen.

3962: Ich glaube in Deutschland deswegen habe ich auch gefragt in Deutschland darf man das glaube ich nicht oder.

3961: Man darf es weltweit sogar nicht und in in Deutschland natürlich speziell nicht ist also die Menschenwürde ist ein Menschenrecht,

3961: und die ist in Deutschland ja noch besonders geschützt durch das Grundgesetz nämlich Artikel 1 natürlich und tatsächlich wurde Wolfgang Daschner verurteilt.

3961: Nicht wegen Androhung von Folter sondern wegen Nötigung im Amt.

3961: Und er hat eine also der und das muss dann auch noch sagen der Daschner hat das angeordnet,

3961: hat das aber von einem Polizeibeamten ausführen lassen als er Daschner selber war nie in Kontakt mit dem Entführer Geffken sondern hat das ausführen lassen von einem von dem Beamten der die Verhörung,

3961: beim durchgeführt hat und die beide sind verurteilt worden zu einer,

3961: kleinen Geldstrafe von ich glaube 60 und 90 Tagessätzen und die auch noch zur Bewährung,

3961: über ein halbes Jahr das heißt wenn die sich ein halbes Jahr nichts zu schulden lassen kommen lassen da müssen Sie nicht zahlen also die kleinste Strafe die man sich vorstellen kann.

3961: Trotzdem hat man gesagt das ist falsch gewesen was die getan haben.

3961: Und.

3961: Der Gäfgen hat dadurch dass der Daschner verurteilt wurde auch noch eine Entschädigung sogar irgendwann sicher klagen können von 3000,

3961: weiß ich nicht mehr mag oder ich glaube sogar Euro 3000 € Jahr natürliche 2002 gab es schon Euro.

3961: Dennis ist so dass die Menschenwürde unantastbar ist der Daschner hat sich.

3961: Es gab dort ein juristisches Konstrukt Notwehr zugunsten Dritter was gibt es.

3961: Und tatsächlich wäre es so gewesen wenn.

3961: Das habe ich auch irgendwo gehört oder gelesen bin die Mutter des Kindes.

3961: Mit dem Gäfgen zu tun gehabt hatte die da wäre Folter zumindest leichter zu argumentieren gewesen wenn es die wenn es eine Angehörige wäre.

3961: Aber ein Polizeibeamter darf das nicht da.

3961: Ist immer die Menschenwürde oben das wurde in dem Film auch so dargestellt jetzt wie gesagt das war jetzt die historische Vorlage zum Film im Film was ein bisschen anders im Film.

3961: Am das hat mich so einen das fand ich so eine Schwachstelle des Films es war nicht klar dass dieser Typ der Entführer ist.

3961: Der wurde einfach verhaftet aufgrund eines Bauchgefühl.

3962: Okay.

3961: Der Polizist der von Bjarne Mädel gespielt wurde hat gesagt ich weiß dass der das ist.

3961: Sonst gab es gab wirklich sonst keine Anhaltspunkte und dann hat er angefangen zu foltern und hat dann sein Geständnis gekriegt,

3961: das ist ein ganz deutlicher Unterschied und II Unterschied natürlich dass da wirklich gefoltert wurde ging um Waterboarding ne T-Shirt über den Kopf und Wasser drauf kippen.

3962: Dann mit der Eispark mit der ice bucket challenge.

3961: So wie findest du das bist du darf gefoltert werden oder darf nicht gefoltert werden ich habe mittlerweile ich habe jetzt drei Tage Zeit gehabt mir eine Meinungsmache ich habe eine sehr deutliche Meinung.

3961: Deiner Bauch Meinung.

3962: Also Bauch Meinung jeder der sich an dem Kind vergeht oder an sonstigen Menschenleben oder auch an Tieren egal also bei mir ist Lebewesen Lebewesen,

3962: meiner Meinung nach kein Recht auf dieser Erde zu existieren und gehört auch nicht in unser System dementsprechend,

3962: bin ich hin und hergerissen weil man also,

3962: ich weiß jetzt ich habe Zeit nicht gesehen ich weiß jetzt nicht wie die Beweislast war wenn die Beweislast eindeutig ist bin ich sogar ehrlich gesagt bei solchen Sachen für noch Schlimmeres als Folter also quasi,

3962: auch er hat das Ding über die Bühne bringen quasi und ja also wenn das wirklich war und die Beweislast eindeutig war.

3961: Bin ich nicht denn dann gibst du einem Polizisten das Recht.

3961: Also du sagst wenn die Beweislast Einlass eindeutig ist dann müsste der Polizist das Abwägen dann müsste der Polizist ja praktisch schon verurteilen da müsste der Polizist die Arbeit des Gerichts vorwegnehmen oder doch zumindest,

3961: hellsehen können wir wieder Gerichtsprozess ausgeht.

3962: Das ist also ein viel größeres Problem ist auch für den Polizisten der das Aus für damit zu leben ich glaube dass es das größere Problem als dass man das Gericht vorwegnimmt,

3962: aber wenn es um um mein Leben von von jemanden geht also,

3962: jetzt überleg dir mal schlimmstenfalls es ist jemand der dir sehr nahe steht der entführt wird und du würdest du wüsstest zu 100% wer das ist also ich könnte da nicht meine Füße still halten ich würd.

3961: Natürlich.

3962: Ich würde alles dafür machen dass derjenige redet alles und ich würde den in meinem Keller wird ich den persönlich foltern.

3961: Das ist natürlich emotional nicht zu begreifen und trotzdem,

3961: geht es nicht anders im historischen Fall hat man argumentiert der Daschner hätte auch noch andere Möglichkeiten gehabt es wäre noch eine Möglichkeit gewesen den,

3961: den Gäfgen der war glaube ich 22 damals war Student.

3961: Seine Mutter hinzuzuziehen dass die ihm ins Gewissen redet oder der Geffken war verknallt in die Schwester des führungs offers & More top,

3961: die Schwester dazu zu ziehen.

3962: Was ein Kranker Typ.

3961: Dass das hätte man alles noch machen können da da schon hat sich entgegen er dagegen entschieden weil er gesagt hat es geht hier womöglich um jede Minute,

3961: der der ist jetzt mindestens so viel Stunden schon ohne ohne Nahrung ohne Flasche ohne Luft oder weiß man ja nicht der hat gesagt nicht mehr mehr bringt das jetzt zu ende,

3961: das ist jetzt hier die effektivere Methode hätte nicht machen dürfen dann das andere.

3962: Aktuellstes Beispiel ist ja auch in Trier dieser Todesfahrer,

3962: geht es gibt ja noch nicht mal also der hat noch nicht mal den letzten den allerletzten Funken Anstand,

3962: Eingeständnis in in der vom abzulegen dass er sagt warum dann noch nicht mal das kann er tun,

3962: und solche Leute also ein Mörder oder also das ist ja immer geplant so eine Entführung und auch diese Fahrt war hundertprozentig nicht spontan so etwas geplant ist das ist ja mit Vorsatz.

3962: Und dementsprechend habe ich dann 0 0,0 Mitleid mit den Leuten und ich kann da den Polizisten so soweit das neue wahre Begebenheit auch mit der Folter ist kann ich voll und ganz verstehen.

3961: Ja natürlich das ist 100% emotional nachvollziehbar aber es darf er darf nicht im Recht sein dabei,

3961: das ist auch bemerkenswert.

3961: Die dieses TV Event des wird werden heute viel zu lange aber ich würde es trotzdem gerne noch sagen,

3961: das tv Event wurde ja,

3961: es gab zwei unterschiedliche Filme einmal die der Film aus der Sicht des Polizisten und einmal der Film aus der Sicht des Strafverteidigers auch ganz großartig gespielt von Klaus Maria Brandauer.

3961: Und wenn du den Teich habe beide Teile mir angeschaut wenn du den Teil aus der Sicht des Strafverteidigers siehst dann kriegst du auch so ein bisschen in anderes Licht.

3962: Die die sind ja bestimmt in der Mediathek oder.

3961: Ja ja natürlich.

3962: Ich weiß ich weiß was ich heute abend schauen werde.

3961: Schau dir das mal an vielleicht reden wir auch beim nächsten mal weiter drüber denn ich habe Angst dass das so ein bisschen so ein bisschen runterfällt dann hätten wir ja hier den den Monster Cliffhanger jetzt im,

3961: ja schau dir das an und dann reden wir weiter.

3962: Okay so machen wir.

3961: Und ich gebe dir dann noch einen Tipp der mich so der zu meiner Meinung Festigung sehr beigetragen hat,

3961: auch reichlich kontrovers.

3961: Das Thema kann man glaube ich nicht und kontrovers diskutieren es gibt wahrscheinlich keinen der 100% a oder 100% B ist sondern es gibt immer nur vorm dazwischen es gibt einen fantastischen Podcast von hr-iNFO der sich mit diesem,

3961: Fall beschäftigt hat den werde ich auch verlinken in den Shownotes also mit dem Original Fall hat er sich beschäftigt.

3962: Ah ja das ist ja genau meins.

3961: Und ja ja das ist das wird dir glaube ich auch gefallen.

3961: Und das ist eine Juristin und glaube ich einer vom Radio und.

3961: Der vom Radio Buch bestellt immer die richtigen Fragen und die Juristin kennt sich aus damit und die kommen aber beide extrem an ihre Grenzen weil das eben,

3961: ein Fall ist der natürlich keinen kalt lässt und sie war wirklich im Gerichtssaal dabei damals super schweres Thema.

3961: Aber,

3961: ja nicht das ist jetzt kein so ein konstruierter Fall wie das vielleicht mit dem Flugzeug und mit so viel Insassen und das Steuer zu auf dem Hochhaus mit so viel Insassen,

3961: wobei das ja wie wir wissen seit 2001 auch nicht ganz konstruiert ist aber ja ich will ich bin immer.

3961: Challenger mich selber gerne mit solchen Fragen wo ich vorher nicht weiß

3961: wie hinterher meine Meinung dazu sein wird und wie gesagt ich habe da auch nicht losgelassen ich habe jetzt die sehr klare Meinung Folter muss verboten sein aus dem Grund den ich eben genannt habe und aus dem Grund weil das natürlich,

3961: Tür und Tor für Missbrauch auch öffnet wenn du das ins Gesetz rein schreibst hier als ultima ratio,

3961: die Folter sowie ultima ratio ja der finale Rettungsschuss ist man sieht im Moment in Amerika was Polizisten mit dem finalen Rettungsschuss alles anstellen,

3961: natürlich nicht alle Polizisten und das sind natürlich auch Einzelfälle aber es gibt doch sehr viele.

3961: Vor allem schwarze die durch oder sehr viele schwarze die durch die Medien gehen im Moment an dieser Stelle machen wir einen.

3961: Wir hören uns nächste Woche ich bin sehr gespannt auf deine Meinung.

3963: Wir hören uns nächste Woche,

3963: wenn wir euch gefallen haben abonniert uns empfehlt uns weiter und hinterlasst gerne einen Kommentar auf König - in.de König mit OE,

3963: wenn ihr bei Apple Podcast oder iTunes Zeit schenkt uns ein paar Sterne schreib mir an Lotte et König - in.de wenn ihr Anregungen oder Kritik habt.

3963: Und nun zum Schluss wie immer sagte mit seiner musikalischen zusammenfassung.

01:19:13: Song

Über diesen Podcast

Der politisch unkorrekteste aber unpolitisch korrekteste Podcast aller Zeiten.
Melina und Dokter Bauer, zwei Normalos aus dem Saarland, wollen König*in von Deutschland werden. Mit welchen Themen sich die beiden jungen Unternehmer beschäftigen, und welche Diskussionen dabei entstehen, hörst du ab sofort alle zwei Wochen überall, wo es Podcasts gibt.

Kommentare, Fanpost und Hassmails:
- lotte@koenig-in.de
- https://koenig-in.de

Folgt der König*in
- https://www.instagram.com/koenig_invondeutschland/
- https://www.facebook.com/koeniginvondeutschland

Folgt Melina:
- https://www.facebook.com/RaumfuerGeschaeftsfeldentwicklung
- https://www.linkedin.com/in/melina-klees-501b18129

Folgt Dokter:
- https://twitter.com/Carbolution
- https://www.facebook.com/DokterBauer
- https://www.linkedin.com/in/michael-bauer-26ab9a194

Intro und Jingle von Lukas Junk. Folgt ihm auch:
- https://www.instagram.com/lukas__junk/

von und mit Melina Klees, Dokter Bauer

Abonnieren

Follow us